Wohin gehen AirDrop-Fotos oder -Dateien auf Mac / iPhone?


Viele Benutzer stellen die Frage: Wohin gehen AirDrop-Fotos auf einem Mac oder iPhone? Finden Sie in unserem nützlichen Handbuch heraus, wohin diese Dateien gehen.


Tipps für iPhone-Fotos

Exportieren Sie Fotos vom iPhone
Fotos in das iPhone importieren
Beheben Sie Probleme mit iPhone-Fotos
Weitere Tipps für iPhone-Fotos

Apple hat die AirDrop-Funktion erstmals auf Geräten mit iOS 7 und Mac OS X Lion eingeführt. Es war auf jedem nachfolgenden Betriebssystem verfügbar und ist eine der nützlichsten Funktionen des Systems. Wenn Sie entweder die drahtlose oder die Bluetooth-Verbindung Ihres Apple-Geräts verwenden, können Sie mit dieser Funktion Fotos und Dateien von und zu anderen Apple-Geräten übertragen. Es ist ein wirklich einfacher Vorgang, aber es ist nicht ungewöhnlich, Apple-Benutzer zu treffen, die nichts davon wissen.

Einer der Hauptvorteile von AirDrop ist die Tatsache, dass es problemlos ist. Sowohl der Absender als auch der Empfänger müssen die AirDrop-Funktionalität ihres Geräts aktivieren und der Absender muss die Dateien auswählen, die er übertragen möchte. Beide Benutzer werden dann aufgefordert, die Interaktion zu akzeptieren, und dann beginnt die Dateiübertragung. In diesem Handbuch erfahren Sie, wohin und wo AirDrop-Fotos oder -Dateien abgelegt werdenSo finden Sie sie auf Ihrem Macoder iPhone. Wir werden auch untersuchen, warumAnytranskann eine effektive Alternative zum Übertragen von Dateien sein.

Lesen Sie auch: So beheben Sie, dass iPhone-Fotos in iPhoto / auf Mac nicht angezeigt werden>

Wohin gehen AirDrop-Fotos auf Mac / iPhone?
Wohin gehen AirDrop-Dateien auf Mac / iPhone?
Übertragen Sie Dateien zwischen iPhone und Mac über eine AirDrop-Alternative


Wohin gehen AirDrop-Fotos auf Mac / iPhone?

Zunächst beantworten wir die Frage, wo sich AirDrop-Fotos auf einem Mac und iPhone befinden. Zum Glück sind sowohl das Mac OS- als auch das iOS-Dateisystem ziemlich intuitiv, sodass Sie keine allzu großen Probleme haben, sie zu finden. Sobald Sie wissen, wo sich AirDrop-Dateien auf dem iPhone befinden, können Sie dies tun Übertragen Sie sie einfach auf Ihren Mac .

Wenn Sie Apple-Geräte noch nicht kennen, wissen Sie möglicherweise nicht, wie Sie AirDrop aktivieren sollen. Es unterscheidet sich geringfügig für jedes Gerät, und Sie können Details zu jedem unten finden:

Auf einem Mac:Um AirDrop einzuschalten, können Sie entweder die Tasten ⇧ Umschalt + ⌘ Befehlstaste + R verwenden oder die Menüs mit Go -> AirDrop durchgehen. Nach dem Einschalten können Sie feststellen, ob Sie nur Kontakten oder allen Personen angezeigt werden. Sie können auch eine Liste der Benutzer in der Nähe anzeigen, von denen Sie Dateien senden und empfangen können. Sie müssen Wi-Fi und Bluetooth während des Übertragungsvorgangs eingeschaltet lassen.


Auf einem iPhone:Bei den meisten iPhones ist der Dienst standardmäßig nicht aktiviert, daher müssen Sie ihn zuerst aktivieren. Dazu müssen Sie nur auf Ihrem Bildschirm nach oben wischen und auf das AirDrop-Symbol für Netzwerkeinstellungen drücken. Auf dem iPhone X müssen Sie von der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach unten wischen. Von hier aus werden Sie aufgefordert, auszuwählen, mit wem Sie eine Verbindung herstellen möchten, nur mit Kontakten oder mit allen anderen.

Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, fragen Sie sich möglicherweise, wohin die AirDrop-Fotos gehen. Die Antwort ist für jedes Gerät wieder anders.

Support.Apple.Com

Lufttropfen zwischen iPhone und Mac

Wohin gehen AirDrop-Fotos auf einem Mac?

Standardmäßig werden Fotos und andere über AirDrop übertragene Dateien im Ordner 'Downloads' gespeichert. Sie können über den Finder dorthin navigieren, indem Sie zu 'Los' -> 'Downloads' oder über das Dock des Mac OS navigieren. In beiden Fällen können Sie durch Klicken auf den Ordner 'Downloads' feststellen, wo sich AirDrop-Fotos auf Ihrem Mac befinden.

Wohin gehen AirDrop-Fotos auf einem Mac?

Bildnachweis: Apple.Com

Wenn Sie Ihr iPhone auf iOS 11 aktualisiert und Fotos im neuen Bildformat gespeichert habenDANN, welcheunterscheidet sich von der JPG-DateiMöglicherweise stoßen Sie auf ein solches Problem, das kürzlich von vielen Benutzern gemeldet wurdeHEIC-Fotos können nicht auf den Mac importiert werden. In diesem Fall können Sie eine kostenlose Version ausprobierenAndroidgals HEREIN-zu-JPEG-Konverterum diese Fotos in das JPG-Format zu ändern und erneut hochzuladen.

Wohin gehen AirDrop-Fotos auf dem iPhone?

Standardmäßig werden Dateien, die über AirDrop unter iOS freigegeben werden, automatisch in der App geöffnet, von der sie gesendet wurden. So werden beispielsweise Fotos in der Foto-App geöffnet. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Fotos nach der Übertragung leicht finden können. Sie müssen lediglich die iPhone-Foto-App öffnen.

Asrock Reddit

Wohin gehen AirDrop-Dateien auf meinem Mac / iPhone?

Sehr oft möchten Sie Dateien, die keine Fotos sind, zwischen Ihre Apple-Geräte übertragen. Dies können Verträge, eBooks, Word-Dokumente und andere solche Dateien sein. Zu diesem Zweck können Sie auch AirDrop verwenden.

Wohin gehen AirDrop-Dateien auf meinem Mac?

Zum Glück ist dies sowohl für Fotos als auch für andere Dateien gleich. Sie finden sie alle im Ordner Downloads.

Wohin gehen AirDrop-Dateien auf dem iPhone?

Wie oben erwähnt, öffnet iOS automatisch Dateien in der App, von der sie gesendet wurden. Wenn Sie die App nicht auf Ihrem iPhone installiert haben, werden Sie zum Herunterladen an den App Store weitergeleitet. Wenn Sie über die App verfügen, können Sie die Dateien finden, die mit den übrigen Dateien für diese App gespeichert wurden.

Bonus-Tipp: Übertragen Sie Dateien zwischen iPhone und Mac über ein AirDrop Alternative Tool

Obwohl AirDrop unglaublich nützlich ist, gibt es einige Einschränkungen für die Software. Beispielsweise können Sie jeweils nur einen Dateityp übertragen. Wenn Sie mit großen Dateien arbeiten, kann dies manchmal ein langsamer Prozess sein.Anytransist ein alternatives Tool, mit dem Sie alle Ihre Daten verwalten und nahtlos zwischen Ihrem iPhone und Mac übertragen können. Es ist einfach einzurichten, verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche und überträgt Daten schnell.

Übertragen von Dateien vom iPhone auf den Mac über AnyTrans

Mit AnyTrans können Sie Ihre Dateien ganz einfach von Ihrem iPhone auf den Mac übertragen. Wir haben die einfachen Schritte beschrieben, die Sie ausführen müssen, um es zu verwenden:

Schritt 1. Sie können auf Ihrem Mac. Sobald die einfache Installation abgeschlossen ist, können Sie Ihr iPhone über USB an Ihren Mac anschließen.

* 100% sauber und sicher

Kostenfreier Download* 100% sauber und sicher

Schritt 2. Wenn Sie das Programm starten, zeigt Ihnen die AnyTrans-Oberfläche eine Vielzahl von Optionen und Kategorien, die Sie auf Ihren Apple-Geräten verwalten können. Von hier aus können Sie verschiedene Dateitypen übertragen, darunter Fotos und Kontakte sowie andere Dateien, die von AirDrop nicht unterstützt werden. Sie können auch eine Vorschau der Dateien anzeigen, die Sie übertragen möchten, indem Sie in der entsprechenden Kategorie zu ihnen navigieren. Wählen Sie beispielsweise Musik.

Tippen Sie auf Geräte-Manager und wählen Sie Musik

Tippen Sie auf Geräte-Manager und wählen Sie Musik

Schritt 3. Es könnte nicht einfacher sein, Dateien an Ihren Mac zu senden. Sie müssen lediglich die Dateien auswählen, die Sie übertragen möchten, und auf die Schaltfläche 'An Mac senden' klicken, um zu beginnen.

Wählen Sie die zu übertragenden Songs aus

Wählen Sie die zu übertragenden Songs aus

Schritt 4. Überprüfen Sie nach Abschluss der Übertragung die Dateien auf Ihrem Mac.

Dateien auf dem Mac anzeigen

Dateien auf dem Mac anzeigen

Übertragen von Dateien vom Mac auf das iPhone über AnyTrans

Der Vorgang zum Verschieben von Daten von Ihrem Mac auf Ihr iPhone ist ebenso einfach. In den folgenden Schritten erfahren Sie, wie.

Schritt 1. und öffnen Sie es zum Hauptbildschirm der Benutzeroberfläche.

* 100% sauber und sicher

Kostenfreier Download* 100% sauber und sicher

Schritt 2. Befolgen Sie Schritt 2 wie oben beschrieben. Wir werden Musik als Beispiel nehmen. Wählen Sie Audio> Musik.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen

Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen

Schritt 3. Um Musik von einem Mac auf Ihr iPhone zu übertragen, klicken Sie auf die Schaltfläche 'Hinzufügen'. Wenn Sie auf die Schaltfläche 'Hinzufügen' klicken, wird Ihr Dateibrowser geöffnet. Von hier aus können Sie die Elemente auswählen, die Sie an Ihr iPhone senden möchten, und dann auf Öffnen klicken. Einfacher geht es nicht.

Wählen Sie Dateien aus, die Sie importieren möchten

Wählen Sie Dateien aus, die Sie importieren möchten

Schritt 4. Wählen Sie eine App oder Apps aus, um Dateien zu empfangen, die Sie speichern möchten.> Klicken Sie dann zum Starten auf Weiter.

Wählen Sie eine App zum Empfangen von Dateien aus

Wählen Sie eine App zum Empfangen von Dateien aus

Schritt 5. Wenn die Übertragung abgeschlossen ist, können Sie sie auf Ihrem iPhone abspielen.

Zeigen Sie die übertragenen Dateien auf dem iPhone an

Zeigen Sie die übertragenen Dateien auf dem iPhone an

Das Fazit

Wenn Sie gefragt haben, wo sich AirDrop-Fotos auf iPhones befinden, haben wir Ihnen hoffentlich die Details gegeben, die Sie benötigen, um sie zu finden. Entweder der Download-Ordner unter Mac OS oder die App, über die die Datei unter iOS gesendet wurde. Obwohl das AirDrop-System eine bequeme Möglichkeit ist, eine oder zwei Dateien zu verschieben, bietet Ihnen AnyTrans eine einfache Möglichkeit, mehrere Datenelemente zwischen Computern (Mac oder PC) und iPhone zu übertragen. ?

Benq Widescreen-Monitor

Weitere verwandte Artikel