Was ist der Apple M1 Chip und was bedeutet er für Sie?


Möchten Sie wissen, was ein Apple M1-Chip ist und was M1 Apple Silicon Macs für Sie tun können? Hier sind die Antworten. Außerdem können Sie hier die Kompatibilität von Mac-Apps überprüfen und iOS-Apps einfach auf M1 Mac ausführen.


Windows 10 erzwungene Updates

Ende 2020 veröffentlichte Apple seinen ersten Apple Silicon-Chip, der für Mac entwickelt wurde. Seit 2006 verwendet Apple Intel-Chips auf Mac. M1-Macs mit Apple Silicon-Chip sind jetzt 13-Zoll-MacBook Pro-, 2020 MacBook Air- und Mac Mini-Modelle. Und Apple Silizium beginnt mit macOS Big Sur zu arbeiten, dem fortschrittlichsten Desktop-Betriebssystem der Welt, das im selben November 2020 veröffentlicht wurde.

Auf dem M1 Apple Silicon Mac wird macOS Big Sur (macOS 11) ausgeführt.

Auf dem M1 Apple Silicon Mac wird macOS Big Sur (macOS 11) ausgeführt.

Apple Silicon repräsentiert, dass Apple das gesamte Apple-Ökosystem mit einem von Apple entworfenen Chip in Kombination mit einer von Apple entworfenen Software integriert. Was genau ist Apple Silicon und was bedeutet es für Sie? Außerdem werden M1 Apple Silicon Macs veröffentlicht. Wie können Sie dann überprüfen, ob die Mac-Apps M1-kompatibel sind und wie iOS-Apps auf M1-Macs ausgeführt werden? Lesen Sie den Beitrag weiter und lernen Sie die Antworten kennen.

Was wird Apple Silicon tun?

Wie Apple sagt, ist 'M1 ein riesiger Leistungssprung pro Watt'. Da der Apple Silicon-Chip über Funktionen für hohe Leistung, hohe Effizienz und maschinelles Lernen verfügt, ist er ein Durchbruch für Apple- und Apple-Benutzer.


Apple Silicon glänzt unter den Prozessoren

Apple Silicon verwendet einen integrierten Chip anstelle der mehreren Chips in der Vergangenheit. So kann das Betriebssystem ohne weitere Verarbeitung auf dieselben Daten zugreifen. Daher arbeiten M1 Apple Silicon Macs schneller und energieeffizienter.

Laut Macrumors ist die M1-Geschwindigkeit bis zu 3,5-mal schneller als die CPU-Leistung, bis zu 6-mal schneller als die GPU-Leistung und bis zu 15-mal schneller als die Intel-Chips, die in Maschinen der vorherigen Generation verwendet werden. Außerdem bietet der M1 im Vergleich zu den neuesten PC-Laptop-Chips eine doppelt so schnelle CPU-Leistung und verbraucht dabei nur 25 Prozent der Leistung. Die Akkulaufzeit ist bis zu 2x länger als bei Macs der vorherigen Generation.

Apple Silicon durchbricht die Barriere zwischen Mac und iOS

Darüber hinaus ist der Apple Silicon-Chip eine ARM-basierte Architektur, die den Chips der A-Serie ähnelt, die auf iPhone und iPad verwendet wurden. Die gemeinsame Architektur gilt für alle Apple-Produkte und ermöglicht es Mac, iPhone und iPad, dieselben chipbasierten Technologien zu verwenden. Auf diese Weise können App-Entwickler ihre Apps mit dem Apple Silicon-Chip einfacher schreiben und optimieren, und Apple-Benutzer können iOS-Apps auf dem M1 Mac ausführen.

So überprüfen Sie die Kompatibilität der Apple M1 App

M1 Mac verwendet einen völlig anderen Apple-Siliziumchip, um zu funktionieren. Und Apple veröffentlichte im Juni eine Presse. In dem Artikel „Apple kündigt den Übergang von Mac zu Apple Silicon an“ zeigt Apple, dass Entwickler davon ausgehen können, dass Entwickler ihre Apps für M1 Apple Silicon Mac so schnell wie möglich aktualisieren können.


Jetzt gibt es einige Mac-Apps, die für M1 Mac bereit sind. Für andere von Intel entwickelte Mac-Apps bietet Apple die Wahl der Rosetta 2-Übersetzungsschicht. Mit Rosetta 2 können Apps, die für Intel-Computer entwickelt wurden, weiterhin auf M1-Macs mit einigen eingeschränkten Leistungseinbußen ausgeführt werden.

Wie können Sie dann überprüfen, ob Ihre Mac-Apps M1 für eine bessere Verwendung des Apple Silicon-Chips bereit sind? Um die Kompatibilität der M1-Apps zu überprüfen,der kostenlose Androidgals M1 App Checker (Online)ermöglicht es Ihnen, dies einfach zu erreichen. Sie können die Hauptfunktionen unten überprüfen:

  • Überprüfen Sie, ob die Apps auf Ihrem Mac / iPhone M1-kompatibel sind.
  • Überprüfen Sie die Kompatibilität der Hot Apps auf dem Markt.
  • Führen Sie fast alle iOS-Apps auf dem M1 Mac aus, indem Sie .ipa-Dateien exportieren.

Und hier einige einfache Erklärungen, für welche Apps M1-Kompatibilität besteht:

Schritt 1. Öffnen Sie den Androidgals M1 App Checker.

Schritt 2. Klicken Sie auf Mac Apps überprüfen. Hier sind Tausende von Mac-Apps aufgelistet, die jeden Tag aktualisiert werden.

Schritt 3. Geben Sie den App-Namen ein und suchen Sie ihn. Hier sind drei mögliche Status:Ja, voll natives Apple Siliconbedeutet, dass native Unterstützung sowohl für Apple Silicon Macs als auch für Intel-basierte Macs.Ja, funktioniert über Rosetta 2bedeutet, dass es mit einigen eingeschränkten Leistungseinbußen auf M1 über Rosetta 2 ausgeführt werden kann.Nein noch nichtbedeutet, dass es nicht auf M1 laufen kann.

Überprüfen Sie sofort, ob Apps für M1 bereit sind

Überprüfen Sie sofort, ob Apps für M1 bereit sind

Außerdem, wenn Sie müssen Überprüfen Sie die App-Kompatibilität auf dem Mac In einem Stapel können Sie die folgenden einfachen Schritte ausführen:

Schritt 1. Starten Sie Androidgals M1 App Checker auf Ihrem Mac> Gehen Sie zur Registerkarte Mac App> Klicken Sie auf die Schaltfläche Scan starten, um die Kompatibilität aller Apps sofort zu überprüfen.

Scannen Sie alle Apps auf Ihrem Mac

Scannen Sie alle Apps auf Ihrem Mac

Schritt 2. Nach Abschluss des Scanvorgangs wird die folgende Oberfläche angezeigt. Alle Apps auf Ihrem Mac werden mit einem Status gekennzeichnet:

  • Universalbedeutet, dass die App sowohl auf Intel als auch auf M1 funktioniert.
  • Apple Siliconbedeutet, dass die App nur auf M1 funktioniert.
  • Intel 64bedeutet, dass die App mit Rosetta 2 arbeiten kann, jedoch einige Abstürze erleiden kann.
  • Intel 32 / PowerPCbedeutet, dass die Apps nicht aus dem M1 Mac App Store heruntergeladen werden können.
Unterschiedlicher Status Zeigt an, ob Apps M1-fähig sind

Unterschiedlicher Status Zeigt an, ob Apps M1-fähig sind

So führen Sie iPhone / iPad-Apps auf dem Mac aus

Einige iOS-Entwickler haben ihre Apps jedoch aktualisiert, um sie mit M1 Mac kompatibel zu machen, andere sind nicht verfügbar. Dann, wie man die Kompatibilität von iPhone / iPad-Apps überprüft und Führen Sie iOS-Apps auf dem Mac aus ? Die FreiheitAndroidgals M1 App Checker (Online)Außerdem können Sie überprüfen, ob iPhone / iPad-Apps für M1 bereit sind. Außerdem können Sie mit diesem App Checker fast alle iOS-Apps auf dem Mac ausführen.

1. Überprüfen Sie, ob Ihre Lieblings-Apps M1-fähig sind

Und hier sind zwei Statuen:Ja, zum Download gehenbedeutet, dass die App mit dem M1 Mac kompatibel ist und Sie sie direkt herunterladen und ausführen können.Noch nicht, gehen Sie zum Exportieren von .ipabedeutet, dass die App noch nicht kompatibel ist, aber Sie können ipa installieren. und erfolgreich ausführen.

Überprüfen Sie iPhone / iPad Apps

Überprüfen Sie iPhone / iPad Apps

2. So führen Sie iOS-Apps auf einem Mac aus

Wenn die App im Mac App Store verfügbar ist, laden Sie sie direkt herunter und starten Sie sie. Wenn nicht, gehen Sie zum Exportieren der IPA-Datei mit Androidgals M1 App Checker, klicken Sie darauf und Sie können sie erfolgreich ausführen. Überprüfen Sie die folgenden detaillierten Schritte, um die IPA-Datei zu exportieren und die iOS-App auszuführen:

Schritt 1.> Starten Sie es auf Ihrem M1 Mac> Gehen Sie zur Registerkarte iPhone App> Suchen Sie die App, die Sie auf dem Mac ausführen möchten (hier nehmen wir YouTube als Beispiel).

Boost-Probleme
Suchen Sie die App unter Androidgals M1 App Checker (Desktop)

Suchen Sie die App unter Androidgals M1 App Checker (Desktop)

Schritt 2. Anschließend werden alle Youtube-Ergebnisse aufgelistet.> Wählen Sie die iOS-App aus und klicken Sie auf das Download-Symbol, um die IPA-Datei abzurufen.> Melden Sie sich bei Ihrer Apple ID an, um fortzufahren.

Laden Sie die YouTube-Apps herunter

Laden Sie die YouTube-Apps herunter

Schritt 3. Anschließend wird die heruntergeladene App in der App-Bibliothek gespeichert.> Klicken Sie auf das Übertragungssymbol, um die IPA-Datei auf Ihren M1 Mac zu exportieren.> Klicken Sie auf die IPA-Datei. YouTube wird sofort auf Ihrem M1 Mac ausgeführt.

Einige .ipa können nicht auf M1 Mac ausgeführt werden, da bereits eine Desktop-Version vorhanden ist. Zum Beispiel WhatsApp Desktop.

Das Fazit

Das ist alles für die Information über den von Apple entworfenen Chip - Apple Silicon. Jetzt können Sie den neuen M1 Apple Silicon Mac mit der Funktion von hoher Leistung und Energieeffizienz ausprobieren. Außerdem können Sie jetzt iOS-Apps auf dem M1 Mac ausführen. Wenn Sie überprüfen möchten, welche Mac-Apps für M1 bereit sind,Androidgals M1 App Checkerist für dich frei.