Western Digital stellt 10 TB Ultrastar DC HC330-Festplatte vor



While Helium-filled HDDs continue to push the capacity envelope, air-based solutions, too, are seeing great advancements to help fulfill the world's hunger for data and growing performance demands. Our R&D teams are pushing the boundaries of what's possible for HDDs while continuing to drive lower $/TB. Today Western Digital is excited to add the 10 TB Ultrastar DC HC330 HDD to its DC HC300 family.

Der neue Ultrastar DC HC330 basiert auf unserer bewährten und ausgereiften HC300-Produktfamilie. Wenn Sie bereits andere Kapazitätspunkte in dieser Familie qualifiziert haben, haben Sie jetzt mit dem 10 einen sehr einfachen Migrationspfad und die bestmögliche TCO innerhalb der HC300-Familie TB HDD-Produkt. Darüber hinaus bietet Ihnen der Ultrastar DC HC330 mit 10 TB die gleiche Kapazität wie unser früherer Helium-basierter 10 TB, benötigt jedoch weniger Festplatten und Köpfe, um ein noch besseres Preis-Leistungs-Verhältnis zu erzielen. Auf diese Weise können Sie unseren OEM-Kunden ein noch breiteres Spektrum an Systemoptionen und Preisen anbieten, um Ihre traditionellen IT-Kunden besser bedienen zu können, die jetzt in der Lage sind, Kapazitäten für eine Vielzahl von Mid-Cap-Unternehmensanwendungen noch effektiver zu skalieren. Dies ist besonders vorteilhaft für Speicherserver, herkömmliche RAID-Arrays und verteilte Speichersysteme wie Apache Hadoop-Cluster.

Bis zu 40% Leistungssteigerung mit Media Cache Plus
Im Vergleich zu unserem 10-TB-Helium-Laufwerk (Ultrastar DC HC510) bietet der Ultrastar DC HC330 bis zu 40% mehr Leistung bei zufälligen Schreibvorgängen mit geringer Warteschlangentiefe und kleinen Blöcken. Diese Leistungsverbesserungen sind mit der Media Cache Plus-Funktion möglich, die bisher nur für die SAS-SKUs des Ultrastar DC HC510 verfügbar war, jetzt jedoch für alle SKUs der Ultrastar DC HC300-Familie verfügbar ist.

Unsere vorhandene Medien-Cache-Funktion fügte viele kleine Medien-Cache-Speicherorte auf der Festplatte selbst hinzu. Jetzt haben wir auch einen Flash-basierten nichtflüchtigen Cache (NVC) hinzugefügt, der die Leistung beim zufälligen Schreiben verbessert, wenn die Warteschlangentiefe niedrig oder die Übertragungslänge kurz ist. Die Verwendung von NVC ist das 'Plus' in 'Media Cache Plus'.

Diese Leistungssteigerung in Verbindung mit dem Know-how von Western Digital in Bezug auf die Flächendichte ermöglicht es uns, eine schnellere 6-Platten-Festplatte mit 10 TB im Vergleich zu anderen 7-Platten-Festplatten mit 10 TB auf dem Markt anzubieten. Mit diesen Vorteilen können Sie Kapazitäten schneller skalieren, was zu niedrigeren Gesamtbetriebskosten (TCO) führt.

Wichtige Sicherheitsfunktionen zum Schutz von Unternehmensdaten
Die Kontrolle und Sicherung von Daten ist von entscheidender Bedeutung. Der Ultrastar DC HC330 verfügt über eine Vielzahl wichtiger Sicherheitsfunktionen, die für Unternehmensanwendungen geeignet sind. Eines davon ist die von Dual Safe RSA signierte Firmware. Das bedeutet, dass das Laufwerk eine Sicherungskopie der Firmware aufbewahrt, um einen versehentlichen Datenverlust zu verhindern, wenn während eines Firmware-Updates ein Stromausfall auftritt. Darüber hinaus verhindert die Verwendung unserer RSA-signierten Firmware, dass die Verwendung von nicht autorisierter Firmware Ihr Gerät überfällt.

Um Daten vor unbefugter Verwendung zu schützen, bieten sowohl SAS- als auch SATA-Modelle des Ultrastar DC HC330 hardwarebasierte Verschlüsselungsoptionen. Die Option SED (Self-Encrypting Drive) kombiniert die Sanitize Crypto Scramble / Erase-Funktionalität und die TCG-Enterprise-Verschlüsselung (Trusted Computing Group, Enterprise SSC). Zusätzlich wird ein FIPS 140-2 Level 2-validiertes Modell in einer SAS-Konfiguration angeboten.

Zuverlässigkeit Führung
Schließlich erweitert der Ultrastar DC HC330 unsere langjährige Tradition der Zuverlässigkeitsführerschaft mit einer MTBF-Bewertung von 2 Millionen Stunden, einer Auslastung von bis zu 550 TB pro Jahr und einer eingeschränkten Garantie von 5 Jahren.

Verfügbarkeit
The Ultrastar DC HC330 is expected to ship in September.