Ruhige PC-Einführung Drei lüfterlose Mini-PCs auf Basis von Ryzen Embedded



British PC maker Tranquil PC is making its comeback with three new fanless mini PCs based on AMD Ryzen Embedded SoCs. The three are part of the 'mini multi display' series, and are its variants, named 'Basic,' 'Advance,' and 'Advance+.' The three feature Tranquil PC's latest octagonal fanless aluminium chassis measuring 180 mm x 157 mm x 54 mm. The body panels of the case double up as heatsink for the sub-25 Watt SoCs. Connectivity is common between the three. On the front-panel, you get two USB 3.0 ports, one of which is type-C; HDA audio jacks, and interestingly an RS232 serial COM port.

Über die Rückseite haben Sie Zugriff auf vier DisplayPort 1.2-Anschlüsse, über die jeweils ein 4K-UHD-Display angesteuert werden kann. zwei zusätzliche USB 3.0-Anschlüsse vom Typ A, zwei 1-GbE-Schnittstellen und Festpunkte für die WLAN-Antennen (802.11ac + Bluetooth 4.1). SoC-Variante und Lagerung ist das, was die drei unterscheidet. Mit der Grundausstattung erhalten Sie einen Ryzen Embedded V1202B-Chip (2-Core / 4-Thread, bis zu 3,20 GHz), 8 GB DDR4-Speicher und 256 GB SSD-Speicher. Mit dem Advance-Trim erhalten Sie den schnelleren Ryzen Embedded V1605B mit 4 Kernen und 8 Threads (bis zu 3,60 GHz). 16 GB Arbeitsspeicher und 256 GB SSD-Speicher. Mit dem Advance + -Trimm werden 32 GB Arbeitsspeicher und 1 TB SSD-Speicherplatz zur Verfügung gestellt. Das Unternehmen hat keine Preise bekannt gegeben.


Source: FanlessTech