Der schlummernde Riese erwacht: Intel stellt Prozessoren der X-Serie mit 18 Kernen vor?



Videocardz is advancing an exclusive in that Intel seems to be about to introduce even more cores in a single package than previously thought. Intel's X299 platform, which we've just started officially started seeing some motherboards for (just scroll down on our news feed), looks to be the awakening of a slumbering giant. But you don't have to believe me on this: before we ever knew of AMD's Ryzen line of processors (much less about their Threadripper line), leaks on Intel's Skylake-X and Kaby Lake-X processors only showed core counts up to 10-cores - in line with previous Intel HEDT platforms (see below image.) Cue more recent leaks, and it would seem that Intel is increasing the core-counts on its upcoming platform on a daily basis - especially if the most recent leak referencing 14, 16 and 18-core parts pans out. (I am reminded of a 'moar cores' meme that used to float around the web. Maybe one of you in the comments can find it for me?)

Eine neue, durchgesickerte Folie auf Intels Prozessoren der X-Serie zeigt, dass auf der kommenden X299-Plattform Konfigurationen mit 18, 16, 14 und 12 Kernen verfügbar sind, die Intels Turbo-Boost-Max-Technologie 3.0 nutzen (die anscheinend nur auf Intels Core i9-Prozessoren verfügbar ist). 7820X, 7900X, 7920X (von denen wir wissen, dass es sich um ein 12-Kern-Teil handelt), 7940X (wahrscheinlich 14-Kern), 7960X (16-Kern) und den Pointen-Prozessor 7980XE mit 18 Kernen, der einen Preis als Augenschmaus sehen sollte. Wässern, während dieser Name auf der Zunge herumwirbelt Es gibt auch Erwähnungen zu einer 'Rebalanced Intel Smart Cache-Hierarchie'. Aber Sie möchten nicht, dass ich darüber spreche. Sie möchten zu dieser Geschichte einen Kommentar abgeben Sie können an einem freudigen Gespräch über diese Neuigkeiten teilnehmen. (Ich werde Ihnen auch ein Bonusbild einiger angeblicher, bevorstehender Verpackungsbemühungen der Intel X-Serie überlassen. Sie sind zweifellos farbenfroh.)
Source: Videocardz