Die häufigsten Probleme und Lösungen für OS X El Capitan


Wenn Sie bei der Verwendung von Mac OS X auf einige Probleme gestoßen sind, finden Sie hier Möglichkeiten, dies zu beheben. Lesen Sie den Beitrag und überprüfen Sie die häufigsten Probleme und Lösungen von OS X El Capitan.


Mac-Tipps und Problembehebungen

Tipps zum Thema Mac
Mac Probleme & Fixes
Tipps zum Reinigen des Mac

Die neue Version von Mac OS X, El Capitan, wurde am 30. September 2015 veröffentlicht. Sie sieht insgesamt genauso aus wie OS X Yosemite, verfügt jedoch über eine Handvoll neuer Funktionen.

Jedes neue Update bringt neue Probleme mit sich. Genau wie die vorzeitige Veröffentlichung von iOS 13 bringt viele Probleme mit sich Für iPhone iPad-Nutzer ist der El Capitan keine Ausnahme. In diesem Artikel werden die häufigsten Probleme mit El Capitan behandelt, einschließlich Problemen mit Wi-Fi, VPN-Problemen, Problemen mit dem Drucker usw.

Q1. Zeigen Sie die Meldung 'Download fehlgeschlagen' an Q2. Google Mail-Fehler in der Mail-App Q3. Mac startet nicht Q4. Fehlermeldung 'Heruntergeladene .app ist beschädigt' Q5. VPN funktioniert nicht Q6. El Capitan Wi-Fi-Probleme
Q7. Die Internetverbindung ist langsam Q8. Vergessen Sie das OS X-Passwort Q9. Kann E-Mail-Nachrichten empfangen, aber nicht senden Q10. Ständig Willkommen bei Mail Message Q11. Audio funktioniert nicht Q12. CD / DVD steckt im Laufwerk fest Q13. Die Drucker beenden den Druckvorgang Q14. Zurücksetzen des PRAM Q15. El Capitan Bluetooth-Probleme Q16. Probleme mit der Benachrichtigung von El Capitan Q17. Datenschutzprobleme im Rampenlicht Q18. El Capitan bootet nicht Q19. El Capitan läuft langsam Q20. Batterieprobleme mit El Capitan Q21. Spotlight Datenschutz in OS X El Capitan Q22. Safari / Chrome / Firefox ist auf dem Mac langsam Q23. 'Meine Freunde finden' kann nicht zum Benachrichtigungscenter hinzugefügt werden F24: Der Finder wird nicht geöffnet und Sie möchten Änderungen vornehmen

Frage 1. Zeigen Sie die Meldung 'Download fehlgeschlagen' an

Die direkte Freigabe eines neuen Betriebssystems, das auf dem Apple Server ausgeführt wird, ist immer sehr groß. Seien Sie also nicht überrascht, wenn der Download langsam ist oder sogar vorübergehend stoppt. Ein oder zwei Tage später sollte es viel schneller laufen.
Sie können auch versuchen, eine kabelgebundene Ethernet-Verbindung zu verwenden, mit der die meisten Probleme behoben werden können. Im Allgemeinen ist eine festverdrahtete Verbindung viel zuverlässiger als eine drahtlose Verbindung. Daher ist es immer am besten, sich für Ethernet zu entscheiden, wann immer Sie können. Versuchen Sie bei neueren Retina MacBook Pros und MacBook Airs, die keine Ethernet-Anschlüsse haben, Adapter zu erwerben, mit denen Sie ein Ethernet-Kabel an einen der Thunderbolt-Anschlüsse anschließen können.
Wenn Sie keine Ahnung haben, wie Sie ein Upgrade auf Mac OS X El Capitan durchführen können, gehen Sie wie folgt vor: Gehen Sie zum App Store, um Mac OS X El Capitan herunterzuladen.> Nach dem Herunterladen von Mac OS X El Capitan wird das El Capitan-Installationsprogramm automatisch geöffnet.> Klicken Sie auf Weiter und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.


Frage 2. El Capitan Google Mail-Fehler in der Mail-App

El Capitan Probleme - Google Mail-Fehler in der Mail-App

Google Mail-Fehler in der Mail-App

Einige Mac-Benutzer haben festgestellt, dass sich die Mail-App nach dem Update auf OS X El Capitan seltsam verhält, insbesondere bei Exchange- und Google Mail-Konten. Seit dem Start von Mac Mavericks funktionieren sowohl Google Mail- als auch Exchange-Konten im nativen Mail-App-Client nicht mehr ordnungsgemäß. Befolgen Sie die Schritte, um den El Capitan Gmail-Fehler in der Mail-App zu beheben.

  1. Öffnen Sie die Standard-Mail-App auf Ihrem El Capitan, gehen Sie dann im Menü 'Mail' zur Option 'Einstellungen'.
  2. Gehen Sie zu 'Konten', wählen Sie das E-Mail-Konto aus, bei dem Probleme auftreten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte 'Erweitert'.
  3. Suchen Sie das Feld 'Kontoeinstellungen automatisch erkennen und verwalten'.
  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie es jetzt und starten Sie die Mail-App neu.


Frage 3. Mac startet nicht

Häufige Probleme und Lösungen für OS X.

Mac startet nicht

Nichts kann frustrierender sein, als Ihren Mac einzuschalten, aber nur festzustellen, dass er nicht startet. Anstatt den Finder zu sehen, sehen Sie einen blauen oder grauen Bildschirm, ein Symbol für einen kaputten Ordner, eine Kernel-Panik, ein blinkendes Fragezeichen oder einen Computer, der sich gerade dort befindet. Viele MacBook-Benutzer stoßen möglicherweise darauf, dass MacBook Pro El Capitan nur langsam startet. Auch wenn Sie die Option zum Neustart auswählen, wird der Mac nicht neu gestartet. In diesen Situationen können Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Verbindung von Ihrem Mac zur Steckdose haben, indem Sie das Netzkabel bestätigen.
  2. Wenn die Steckdose funktioniert und Sie immer noch keinen Strom haben, versuchen Sie es mit einem anderen Netzkabel oder Adapter. Wenn es funktioniert, benötigen Sie möglicherweise ein Ersatzkabel oder einen Ersatzadapter.
  3. Trennen Sie alle an den Computer angeschlossenen Zubehörteile.
  4. Wenn Sie kürzlich eine Festplatte oder Festplatte installiert haben, stellen Sie sicher, dass diese korrekt installiert und mit Ihrem Computer kompatibel sind. Wenn dies möglich ist, installieren Sie den ursprünglichen Speicher oder das Laufwerk erneut auf dem Computer, um festzustellen, ob das Verhalten danach weiterhin besteht.
  5. Wenn Ihr Mac nach jedem dieser Schritte immer noch nicht startet, müssen Sie möglicherweise einen Apple Store besuchen.

Vielleicht magst du: So übertragen Sie Musik vom iPhone zurück zum Mac>

Frage 4. Fehlermeldung 'Heruntergeladene .app ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden'

Heruntergeladene .app ist beschädigt und kann

Die heruntergeladene .app ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden

In der Mac OS X-Sicherheit können standardmäßig nicht alle .app-Erweiterungen installiert werden. Wenn die Fehlermeldung 'Heruntergeladene .app ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden' angezeigt wird, handelt es sich manchmal nur um ein Sicherheitsproblem, das behoben werden kann.

  1. Gehen Sie zum Apple-Symbol und wählen Sie Systemeinstellungen.
  2. Überprüfen Sie die Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen auf der Registerkarte 'Allgemein' unter 'Herunterladen von Apps zulassen von'.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option 'Mac App Store und identifizierte Entwickler' oder 'Überall'.

Weitere Artikel über Mac, die Ihnen gefallen könnten:

Warum ist mein Mac so langsam und wie kann ich das beheben?

So löschen Sie iMessages dauerhaft auf dem Mac>

Frage 5. VPN funktioniert nicht

Viele Benutzer berichten, dass das VPN unter Mac OS X bei Verwendung von El Capitan nicht funktioniert oder keine Verbindung herstellt. Wenn Sie Pech haben und in der gleichen Situation sind, können Sie die folgende Methode ausprobieren, um das El Capitan VPN-Problem mit dem in Mac integrierten VPN-Client herauszufinden. Folgen Sie uns nun, um das Problem mit den folgenden Schritten zu beheben:

1. Starten Sie die Systemeinstellungs-App über das Launchpad> Wählen Sie im Fenster 'Systemeinstellungen' die Option 'Netzwerk'.

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „+“, um ein neues Netzwerk hinzuzufügen.> Wählen Sie die Schnittstelle (VPN) aus.> Wählen Sie den VPN-Typ (PPTP für meins).> Benennen Sie Ihr neues Netzwerk.> Klicken Sie auf Erstellen.

VPN funktioniert nicht - Benennen Sie Ihr Netzwerk

VPN funktioniert nicht - Benennen Sie Ihr Netzwerk

4.Füllen Sie die Informationen zu Ihrem VPN ein: Behalten Sie die Konfiguration im Standardstatus bei (Schritt 1)> Geben Sie die Adresse Ihres VPN-Servers ein (Schritt 2)> Geben Sie die Kontonummer oder den Namen Ihres VPN ein (Schritt 3)> Setzen Sie die Verschlüsselung auf Automatisch (128 Bit oder 40 Bit) (Schritt 4)> Klicken Sie auf Authentifizierungseinstellungen, um die Seite Benutzerauthentifizierung aufzurufen, und geben Sie dann das Kennwort Ihres VPN ein (Schritt 5).> Klicken Sie auf OK, um es zu bestätigen.

6.Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert (Schritt 6).> Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben 'gesamten Datenverkehr über VPN-Verbindung senden'> Klicken Sie auf OK.

7. Klicken Sie auf Übernehmen (Schritt 7)> Verbinden.

Überprüfen Sie den gesamten Datenverkehr über die VPN-Verbindung

VPN funktioniert nicht - Überprüfen Sie den gesamten Datenverkehr über die VPN-Verbindung

Lesen Sie auch:: So löschen Sie temporäre Dateien auf dem Mac schnell>

Frage 6. El Capitan Wi-Fi-Probleme

Nach dem Update auf OS X El Capitan können Probleme auftreten, dass die WLAN-Verbindung getrennt wird, wenn der Mac in den Ruhezustand wechselt. Es ist schwierig, eine einzige Lösung für die El Capitan Wi-Fi-Probleme anzubieten. Sie sollten eine Time Machine-Sicherung starten, bevor Sie die folgenden Lösungen ausprobieren.

1.Entfernen Sie Bluetooth

1. Gehen Sie zu Finder> Klicken Sie auf das Menü Datei> Neues Finder-Fenster auswählen> Klicken Sie auf das Symbol Ihres Mac.

2. Öffnen Sie Macintosh HD> Bibliothek öffnen> Klicken Sie auf Einstellungen> Suchen Sie die Datei mit dem Namen „com.apple.Bluetooth.plist'.

3. Verschieben Sie es auf Ihren Desktop> Entfernen Sie es aus dem Ordner 'Einstellungen', indem Sie es in den Papierkorb ziehen. Der Mac teilt Ihnen mit, dass der Finder Änderungen vornehmen möchte. Geben Sie Ihr Passwort ein, um dies zuzulassen.

2. Netzwerkkonfigurationsdateien zwangsweise entfernen

OS X El Capitan Probleme und Lösungen - Wi-Fi-Probleme

Wi-Fi-Probleme

1. Drücken Sie im OS X Finder Befehlstaste + Umschalttaste + G und geben Sie Folgendes ein: / Library / Preferences / SystemConfiguration /

2. Wählen Sie in diesem Ordner die folgenden Dateien aus:

  • com.apple.airport.preferences.plist
  • com.apple.network.identification.plist
  • com.apple.wifi.message-tracer.plist
  • Netzwerk Schnittstellen.plist
  • Einstellungen.plist

3. Sichern Sie den Ordner 'SystemConfiguration', indem Sie ihn auf Ihren Desktop kopieren.

4. Löschen Sie den Ordner in / Library / Preferences.

3. Ändern der Router-Einstellungen / Zurücksetzen des Routers

1. Versuchen Sie, die Werkseinstellungen zurückzusetzen (über das Router-Administrationsfeld) oder den Router ein- und auszuschalten.

2. Oder greifen Sie auf das Administrationsfenster Ihres Routers zu und probieren Sie folgende Dinge aus:

  • Ändern der Netzwerkfrequenz von 2,4 GHz auf [2,5 GHz oder 5 GHz] oder von 5 GHz auf [2,4 GHz oder 2,5 GHz]. Stellen Sie im Allgemeinen die WLAN-Frequenz auf eine andere als die derzeit eingestellte ein.
  • Einstellen eines Wi-Fi-Modus, z. 'Nur B', 'Nur G', 'Nur N' anstelle von 'B / G', 'B.N.'.
  • Ändern der Wi-Fi-SSID (Name) und / oder des Wi-Fi-Schlüssels und / oder der Wi-Fi-Sicherheit.

Verwandte Lektüre: So löschen Sie den Verlauf auf einem Mac>

Frage 7. Die Internetverbindung ist langsam

Die Internetverbindung ist langsam

Die Internetverbindung ist langsam

Unter Mac OS X El Capitan werden Sie häufig auch feststellen, dass Mac Internet oder Wi-Fi sehr langsam ist und Wi-Fi verbunden ist, aber überhaupt kein Internet. Zunächst sollten Sie überprüfen, ob die Geschwindigkeit Ihren ISP (Internet Service Provider) verwendet, um in Ihrer Modem- oder Routerkonfiguration nachzuschauen, da häufig die tatsächliche Geschwindigkeit der verbundenen Leitung angezeigt wird, die das Maximum angibt, das Sie auf der DSL-Leitung und erreichen sollten mit Ihrem Abonnement.

1. Verwenden Sie ein Ethernet-Kabel anstelle von Wi-Fi

WiFi erreicht selten die Geschwindigkeiten, die ein Kabel aufgrund von Signalverlust, Überlastung und Dämpfung erreichen kann, ganz zu schweigen von der Verbreitung von Wi-Fi-Hotspots, die für die Verwendung derselben Funkfrequenzen konfiguriert sind, was zwangsläufig dazu führt, dass die verfügbare Bandbreite massiv abnimmt.

2. Stellen Sie den WLAN-Router an die richtige Stelle

Wenn Sie aus irgendeinem Grund Wi-Fi verwenden müssen, sollten Sie sicherstellen, dass sich der Router in der bestmöglichen Position befindet und keine Hindernisse aufweist. Stellen Sie den Router an eine zentrale Position im Haus (oder in die Nähe der Stelle, an der Sie ihn am häufigsten verwenden möchten). Versuchen Sie, sowohl Ihr Modem als auch Ihren Router aus- und wieder einzuschalten.

3. Verwenden Sie den schnellsten ISP

Dies ist ein vernünftiger Rat. Wenn Sie wirklich das schnellste Internet möchten, müssen Sie mit Ihrem Internetdienstanbieter ein geeignetes Premium-Paket vereinbaren. Erkundigen Sie sich bei Ihrem vorhandenen Internetdienstanbieter, ob Sie für ein Upgrade berechtigt sind oder ob Sie Ihr vorhandenes Paket in ein schnelleres ändern können. Andernfalls wechseln Sie zu einem anderen ISP, um spezielle Einführungsangebote und Rabatte zu erhalten.

Lesen Sie auch: So überprüfen Sie Viren auf Mac>

Frage 8. Vergessen Sie das OS X-Passwort

Vergessen Sie das OS X-Passwort

Vergessen Sie das OS X-Passwort

Wenn Sie das Kennwort vergessen haben und OS X nicht verwenden können, müssen Sie die neue Wiederherstellung mit den folgenden Schritten verwenden:

  1. Starten Sie das Wiederherstellungslaufwerk neu, indem Sie das Menü „Apple“ auswählen und neu starten. Halten Sie beim Booten die Tasten „Befehl“ + „R“ auf der Tastatur gedrückt und halten Sie die Tasten gedrückt, bis das Apple-Symbol angezeigt wird. Wenn der Computer schließlich startet, wird das Fenster der OS X-Dienstprogramme angezeigt.
  2. Gehen Sie zum Menü Dienstprogramme und wählen Sie Terminal.
  3. Geben Sie an der Eingabeaufforderung 'resetpassword' ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Kann nicht verpassen: So bereinigen Sie die Startdiskette auf einem Mac>

Frage 9. Kann E-Mail-Nachrichten empfangen, aber nicht senden

Manchmal funktioniert Mac Mail auf El Capitan nicht oder reagiert nicht. Wenn Mac Mail keine E-Mail senden kann oder nur langsam Nachrichten herunterlädt, sollten Sie zunächst überprüfen, ob Ihr E-Mail-Client ordnungsgemäß konfiguriert ist. Unten finden Sie die SMTP-SSL- und Nicht-SSL-Einstellungen. Sie sollten eine der folgenden Methoden verwenden:

Kann empfangen, aber kann

Kann E-Mail-Nachrichten empfangen, aber nicht senden Bildnachweis: inmotionhosting.com

Folgen Sie dann den Schritten:

  1. Öffnen Sie Mail> Wählen Sie im Menü Mail die Option Einstellungen.
  2. Klicken Sie im Fenster 'Einstellungen' auf 'Konten'.
  3. Wählen Sie das Konto aus, das keine E-Mails senden soll.
  4. Klicken Sie auf den Bereich Kontoinformationen> Stellen Sie sicher, dass das Einblendmenü 'Postausgangsserver' nicht auf 'Keine' eingestellt ist. Wenn dies der Fall ist, wählen Sie Ihren Server aus dem Einblendmenü 'Postausgangsserver' aus, falls er angezeigt wird.

Wenn Ihr Mail-Upgrade fehlschlägt und der Index beschädigt ist, müssen Sie möglicherweise Ihren Mail-Posteingang auf den Desktop verschieben und versuchen, ihn zu importieren.

  1. Gehen Sie zu Finder> Hold Option und klicken Sie auf Go> Choose Library.
  2. Öffnen Sie Mail> MailBoxes> Kopieren Sie die Datei filename.mbox auf Ihren Desktop.
  3. Öffnen Sie Mail, es sollte starten und dann können Sie Apple Mail importieren und auswählen.

Muss lesen:

Wie kann ich gelöschte Textnachrichten auf dem iPhone abrufen?

So übertragen Sie Nachrichten vom iPhone auf den Computer>

Kann ich Nachrichten von einem alten iPhone auf ein neues iPhone verschieben?

Frage 10. Ständige Begrüßung der E-Mail-Nachricht

Ständig Willkommen bei Mail Message

Ständig Willkommen bei Mail Message

Wenn Sie bei jedem Öffnen der Mail-App auf die Nachricht 'Willkommen bei Mail' gestoßen sind und diese nicht jedes Mal bearbeiten möchten, wenn Sie Mail öffnen. Sie können ein schnelles Mittel versuchen, um es zu löschen.

  1. Mail öffnen> Klicken Sie auf Weiter, wenn die Begrüßungsnachricht angezeigt wird.
  2. Einstellungen und im neuen Fenster, das angezeigt wird> Klicken Sie auf Konten.
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen 'Dieses Konto aktivieren' für jedes Konto, das auf der Registerkarte 'Kontoinformationen' angezeigt wird.
  4. Schließen Sie Mail und öffnen Sie es erneut. Wiederholen Sie denselben Vorgang, um alle Konten zu aktivieren, die Sie mit Mail eingerichtet haben.

Kann nicht verpassen: So löschen Sie den Download auf dem Mac>

Frage 11. Audio funktioniert nicht

Audio funktioniert nicht

Audio funktioniert nicht

Wenn Sie Probleme mit der Tonausgabe oder -eingabe auf Ihrem Mac-Computer haben, müssen Sie möglicherweise die Toneinstellungen Ihres Computers ändern oder das Betriebssystem Ihres Mac aktualisieren.

  1. Klicken Sie auf Ihrem Mac auf 'Anwendungen' und wählen Sie 'Dienstprogramme'.
  2. Öffnen Sie die Anwendung „Audio MIDI Setup“> Klicken Sie auf die Registerkarte „Audio Devices“.
  3. Stellen Sie sicher, dass neben dem Feld 'Eigenschaften für' die Option 'Integrierte Ausgabe' ausgewählt ist.
  4. Navigieren Sie zum Abschnitt „Audioausgabe“ unten rechts im Fenster.
  5. Wählen Sie '44100.0 Hz' aus dem Dropdown-Menü neben 'Format'.
  6. Beenden Sie „Audio MIDI Setup. Sie können jetzt den Ton korrekt wiedergeben, wenn Sie Audio-Apps von Drittanbietern verwenden.

Frage 12. CD / DVD steckt im Laufwerk fest

Wenn der El Capitan DVD-Player nicht funktioniert oder die Auswurftaste nicht funktioniert:

  1. Drücken Sie zum Auswerfen Befehlstaste-E.
  2. Starten Sie Ihren Mac neu und halten Sie die linke Maustaste gedrückt, bis die Festplatte ausgeworfen wird.
  3. Starten Sie Terminal in Ihrem Dienstprogrammordner und geben Sie Folgendes ein:/ usr / bin / drutil auswerfen

Frage 13. Druckerprobleme bei El Capitan

Druckerprobleme bei El Capitan

Druckerprobleme bei El Capitan

Wenn Sie versuchen, von Ihrem Mac OS X El Capitan aus zu drucken, der Drucker jedoch nicht im Popup-Menü 'Drucker' angezeigt wird oder Ihr Mac die Meldung anzeigt, dass keine Software für Ihren Drucker verfügbar ist oder El Capitan dies nicht kann Überprüfen Sie den Drucker in Ihrem Netzwerk. Für diese El Capitan-Druckerprobleme können Sie die zu behebenden Schritte ausführen.

  1. Trennen Sie den Drucker vom Computer, wenn Ihr Drucker an den USB-Anschluss Ihres Mac angeschlossen ist.
  2. Schließen Sie Ihr kabelgebundenes Netzwerk oder WLAN-Netzwerk wieder an.
  3. Öffnen Sie eine Datei, die Sie drucken möchten.> Klicken Sie auf das Menü Datei> Wählen Sie Drucken> Wählen Sie Ihren Drucker. Wenn Ihr Drucker nicht angezeigt wird, wählen Sie im selben Menü die Option Drucker hinzufügen.

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrem Drucker haben, können Sie versuchen, den Drucker zurückzusetzen:

  1. Starten Sie die Systemeinstellungen und wählen Sie Drucker und Scanner.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Drucker in der Liste Drucker, und wählen Sie dann die Option 'Drucksystem zurücksetzen'.
  3. Fügen Sie Ihre Drucker nach Abschluss erneut hinzu.

Frage 14. PRAM-Reset unter Mac OS X El Capitan

PRAM zurücksetzen

PRAM zurücksetzen

Wenn auf Ihrem Mac / Mac Mini / MacBook Air etwas schief geht, z. B. nicht angezeigte Laufwerke, Bluetooth-Probleme, AirPort ohne Verbindung usw. Dies sind keine Probleme, die beim einfachen Zurücksetzen des PRAM auf dem Mac häufig auftreten. Dies bedeutet, dass die System- und Geräteeinstellungen wieder vorgenommen werden müssen.

  1. Fahren Sie Ihren Mac herunter.
  2. Drücken Sie den Netzschalter und dann die Befehlstaste-Optionstaste-P-R auf Ihrer Tastatur. Sie müssen sicherstellen, dass diese Tasten gedrückt werden, bevor der graue Bildschirm angezeigt wird, da er sonst nicht funktioniert.
  3. Halten Sie diese Tasten gedrückt, bis Ihr Mac neu gestartet wird. Sie hören das Startsignal zweimal.
  4. Lassen Sie die Tasten los und PRAM wird jetzt zurückgesetzt.

ps4 cross play

Frage 15. El Capitan Bluetooth-Probleme

Bluetooth-Probleme

Bluetooth-Probleme

Viele Benutzer leiden unter Bluetooth-Zubehör und Verbindungsproblemen mit El Capitan. Möglicherweise können Sie Bluetooth nicht dazu bringen, eine ordnungsgemäße Verbindung herzustellen und all Ihre Inhalte gut und drahtlos zusammenspielen zu lassen.

  1. Trennen Sie alle USB-Einstellungen.> Schalten Sie den Computer für einige Minuten aus.> Starten Sie den Mac und Bluetooth neu.
  2. PRAM (Parameter Random Access Memory) zurücksetzen. Lesen Sie dazu Frage 14 (Titel: Zurücksetzen des PRAM).
  3. Setzen Sie den System Management Controller (SMC) zurück.

Zurücksetzen der SMC auf tragbaren Mac-Geräten mit einem vom Benutzer austauschbaren Akku (MacBook und die meisten MacBook Pros):

Fahren Sie Ihren Computer herunter> Trennen Sie Ihren tragbaren Mac vom MagSafe-Anschluss> Entfernen Sie den Akku> Halten Sie den Netzschalter mindestens 5 Sekunden lang gedrückt> Lassen Sie den Netzschalter los> Schließen Sie den Akku wieder an> Schließen Sie den MagSafe-Anschluss wieder an> Schalten Sie Ihren Mac ein .

Zurücksetzen der SMC auf tragbaren Geräten mit einem nicht vom Benutzer austauschbaren Akku (MacBook Air und einige MacBook Pro-Modelle Ende 2009):

Fahren Sie den Computer herunter.> Schließen Sie das MagSafe-Netzteil an Ihren Mac und an eine Steckdose an.> Drücken Sie auf der integrierten Tastatur gleichzeitig die Umschalt-Wahltaste und den Netzschalter.> Lassen Sie alle Tasten und die Stromversorgung los Taste gleichzeitig> Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Computer einzuschalten.

Zurücksetzen der SMC für Mac Pro, Intel-basierten iMac, Intel-basierten Mac mini oder Intel-basierten Xserve:

Fahren Sie den Mac herunter> Ziehen Sie das Netzkabel des Computers ab> Warten Sie fünfzehn Sekunden> Schließen Sie das Netzkabel des Computers an> Warten Sie fünf Sekunden und drücken Sie dann den Netzschalter, um den Computer einzuschalten.

Frage 16. Probleme mit der Benachrichtigung von El Capitan

Einige Benutzer haben Probleme mit dem Benachrichtigungscenter, vor allem El Capitan, das nach einem Neustart die Voreinstellungen vergessen hat, oder das Benachrichtigungscenter, das auf Mac El Capitan nicht funktioniert. Hier sind die Lösungen der Apple Support Community.

Benachrichtigungsprobleme

Benachrichtigungsprobleme

1. Klicken Sie im Dock mit der rechten Maustaste auf Finder> Wählen Sie Gehe zu Ordner> Eingabe / System / Bibliothek / Frameworks / NotificationCenter.framework /> Klicken Sie auf Los> Suchen Sie die Datei NotificationCenter> Ziehen Sie diese Datei auf den Desktop> Öffnen Sie die Terminalanwendung.

2. Kopieren Sie jede Zeile dieser Befehle und fügen Sie sie der Reihe nach in das Terminalfenster ein. Drücken Sie nach jeder Zeile die Eingabetaste:

cd `getconf DARWIN_USER_DIR`

rm -rf com.apple.notificationcenter

killall usernotiert; killall NotificationCenter

3. Schließen Sie die Terminal-App> Starten Sie Ihren Computer neu.

Frage 17. Datenschutzprobleme im Rampenlicht

Datenschutzprobleme im Rampenlicht

Datenschutzprobleme im Rampenlicht

Wenn Sie die Standardeinstellungen Ihres Mac OS X El Capitan 10.11 verwenden, bedeutet jede Suche, dass Ihre lokalen Suchbegriffe und Ihr Standort an Apple und Drittanbieter (einschließlich Microsoft) gesendet werden. So stellen Sie die Privatsphäre von Spotlight wieder her.

  1. Gehen Sie zu Systemeinstellungen> Spotlight> Suchergebnisse> Deaktivieren Sie 'Spotlight-Vorschläge' und 'Bing-Websuche'.
  2. Denken Sie daran, dass Safari auch eine Einstellung für 'Spotlight-Vorschläge' hat, die von den 'Spotlight-Vorschlägen' von Spotlight getrennt ist. Wenn diese Option aktiviert bleibt, sendet Safari eine Kopie aller Suchanfragen an Apple. So deaktivieren Sie es: In Safari> Einstellungen> Suchen> Spotlight-Vorschläge deaktivieren “

Lesen Sie auch: So optimieren Sie Ihren Mac in 3 Methoden>

Frage 18. El Capitan bootet nicht

Mac hat gewonnen

Mac startet nicht

Ein häufiges Problem mit OS X El Capitan ist das Problem beim Starten des Mac, beim Starten des Mac El Capitan oder beim langsamen Starten des El Capitan. Wenn Sie ein Notebook verwenden, ist es am einfachsten, den Deckel 30 Sekunden lang zu schließen und es erneut zu versuchen. Dies ist vorübergehend, verhindert jedoch, dass Sie den Netzschalter gedrückt halten, um einen Neustart zu erzwingen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Schlaf zu deaktivieren, damit das System stabil bleibt. Sie können dies mit einer winzigen App namens Caffeine tun, die verhindert, dass Ihr Mac automatisch in den Ruhezustand wechselt und den Bildschirm verkleinert.

Frage 19. El Capitan läuft langsam

El Capitan läuft langsam

El Capitan läuft langsam

Im Allgemeinen läuft OS X El Capitan auf den meisten neuen Macs hervorragend, aber Sie haben möglicherweise nicht so viel Glück, wenn Sie auf einem alten Mac arbeiten. Auf einem alten Mac läuft El Capitan möglicherweise langsam. Viele Benutzer beschweren sich über das träge und stotternde Erlebnis des El Capitan auf ihren alten Mac-Modellen. Warum läuft Ihr Mac langsam? Der Grund dafür kann in einer Vielzahl von Problemen liegen, und zu viele Junk-Dateien wie Internet-Caches, Cookies, System- oder Benutzer-Cache-Dateien sind eine der Hauptursachen.

Es kann eine energieaufwendige Aufgabe sein, die Junk-Datei von Ihrem Mac herauszufinden. So können Sie ein nettes und vertrauenswürdiges Mac-Reinigungstool wie verwendenMacCleanum schnell alle Internet-Junk-, System-Junk-, Benutzer-Junk-, Anwendungs-Junk- und mehr von Ihrem Mac zu finden und zu entfernen.

Vielleicht magst du: Top 4 Mac Cleaner Bewertung>

Frage 20. Batterieprobleme mit El Capitan

Batterieprobleme mit El Capitan

Batterieprobleme mit El Capitan

Einige Benutzer stellen fest, dass der Akku ihres MacBook Air / Pro nach dem Update auf OS X El Capitan schnell leer wird. Hier finden Sie einige Korrekturen zur Behebung der Batterieprobleme mit El Capitan. Weitere Informationen finden Sie in den Top-Tipps zur Verlängerung der Batterielebensdauer auf dem Mac El Capitan.

  1. Automatische Updates stoppen: Öffnen Sie die Systemeinstellungen auf Ihrem Mac> Wählen Sie App Store> Deaktivieren Sie die Option 'Automatisch nach Updates suchen'.
  2. Deaktivieren Sie nicht verwendete Standortfunktionen: Gehen Sie zu Ihren Systemeinstellungen> Sicherheits- und Datenschutzbedienfeld> Datenschutz. Sie müssen das Schloss unten links im Fenster entsperren. Deaktivieren Sie nun 'Ortungsdienste aktivieren'.
  3. Verringern der Bildschirmhelligkeit: Drücken Sie auf einem tragbaren Computer die Taste F1, um die Helligkeit zu verringern. Drücken Sie auf einem Desktop-Computer die Taste F14, um die Helligkeit zu verringern.
  4. Junk-Dateien auf El Capitan entfernen: Sie benötigen ein schönes und einfach zu bedienendes Reinigungswerkzeug MacClean um Junk-Dateien wie Internet-Junk, System-Junk, Benutzer-Junk, Anwendungs-Junk usw. von Ihrem Mac zu entfernen.

Lesen Sie auch: So reinigen Sie Ihr MacBook Air / Pro>

F 21. Spotlight-Datenschutz in OS X El Capitan

Spotlight Privacy auf dem Mac

Spotlight Privacy auf dem Mac

Laut Apple wird Spotlight in El Capitan intelligenter und liefert Ergebnisse für Wetter-, Sport-, Aktien-, Webvideo- und Transitinformationen. Diese Funktion gibt jedoch Anlass zu neuer Besorgnis über die Suchfunktion von OS X. Wenn Sie Ihre Privatsphäre vor Undichtigkeiten schützen möchten, können Sie diese Funktion einfach ausschalten.

  1. Gehen Sie zu Systemeinstellungen> Spotlight> Suchergebnisse> Deaktivieren Sie 'Spotlight-Vorschläge'.
  2. In Safari> Einstellungen> Suchen> Spotlight-Vorschläge deaktivieren.

Verpassen Sie nicht: So machen Sie Speicherplatz auf dem Mac frei>

F 22. Safari / Chrome / Firefox ist auf dem Mac langsam

Safari / Firefox / Chrome ist auf dem Mac langsam

Safari / Firefox / Chrome ist auf dem Mac langsam

Nach dem Update auf El Capitan haben sich einige Mac-Benutzer auch über die Probleme mit dem Webbrowser beschwert, z. B. dass Safari auf El Capitan extrem langsam ist, Safari auf El Capitan nicht geöffnet oder gestartet wird usw. sowie andere Probleme im Zusammenhang mit Chrome und Firefox . Hier sind einige schnelle Lösungen.

  1. Aktualisieren Sie Ihre Safari / Chrome / Firefox auf die neueste Version.
  2. Deaktivieren Sie Erweiterungen und Plugins von Drittanbietern.
  3. Löschen Sie die Caches und Cookies des Browsers manuell. Um alle Internet-Junk-Dateien von Safari, Chrome und Firefox gleichzeitig zu bereinigen, können Sie sich auf ein benutzerfreundliches Mac-Reinigungsprogramm wie z MacClean .
  4. Ändern Sie die Netzwerkeinstellungen in das am meisten bevorzugte Wi-Fi-Netzwerk.

Vielleicht magst du: So löschen Sie den Browserverlauf aus Safari / Firefox / Chrome>

Frage 23: 'Meine Freunde / Soziale finden' kann nicht zum Benachrichtigungscenter hinzugefügt werden

'Meine Freunde finden' kann nicht zum Benachrichtigungscenter hinzugefügt werden

Sie wissen, dass das neue Widget 'Meine Freunde suchen' jetzt im Benachrichtigungscenter verfügbar ist. Um diese Funktion zu verwenden, müssen Sie sie nur zur Heute-Ansicht hinzufügen: Klicken Sie in der Heute-Ansicht auf Bearbeiten> Wählen Sie In der Artikelliste Meine Freunde suchen aus> Klicken Sie zum Hinzufügen auf „+“. Einige Benutzer berichten jedoch, dass in der Artikelliste kein Widget 'Meine Freunde suchen' vorhanden ist, genau wie dieser Benutzer:

Ich habe ein Macbook Pro-Modell von Ende 2011 und habe gerade ein Upgrade auf El Capitan durchgeführt. Viele der Artikel, die ich online gefunden habe, behandeln das Widget 'Meine Freunde finden' im Benachrichtigungscenter. Wenn ich das Benachrichtigungscenter anzeige und auf 'Bearbeiten' klicke, wird 'Meine Freunde finden' in der Liste der Widgets, die ich hinzufügen kann, nicht angezeigt. Was gibt? Warum fehlt es?

Wenn Sie bei demselben Problem stecken bleiben oder feststellen, dass Sie dem Notification Center keine sozialen oder anderen Widgets hinzufügen können, können Sie versuchen, das Problem mit den folgenden Schritten zu beheben:

1. Klicken Sie im Dock mit der rechten Maustaste auf Finder> Wählen Sie Gehe zu Ordner> Eingabe / System / Bibliothek / Frameworks / NotificationCenter.framework /> Öffnen Sie den Ordner der Plugins> Doppelklicken Sie auf Meine Freunde suchen, um die Terminal-App zu öffnen.

2. Geben Sie diesen Befehl in Terminal ein: / System / Library / Frameworks / CoreServices.framework / Versionen / A / Frameworks / LaunchServices.framework / Versionen / A / Support / lsregister -kill -seed

3. Drücken Sie die Eingabetaste und warten Sie, bis die Terminal-Eingabeaufforderung, die mit $ endet, erneut angezeigt wird. Es kann einige Minuten dauern.

4. Beenden Sie das Terminal.

Anschließend können Sie im Benachrichtigungscenter die gewünschten Widgets auswählen. Es wird 'Meine Freunde suchen' angezeigt und es werden noch weitere Elemente wie 'Sozial', 'Taschenrechner' usw. angezeigt.

Kann nicht verpassen: So löschen Sie temporäre Dateien einfach auf dem Mac>

Frage 24: Der Finder wird nicht geöffnet und Sie möchten Änderungen vornehmen

Nach dem Herunterladen und Installieren von El Capitan können einige Probleme im Zusammenhang mit der Mac Finder-App auftreten, z. B. Finder möchte Änderungen vornehmen, nach dem Eingeben eines Kennworts fragen und Finder kann auf El Capitan nicht geöffnet werden oder nicht antworten. Für diese beiden Probleme können Sie die folgenden Schritte ausführen, um das Problem zu beheben.

  1. Wenn Finder Änderungen vornehmen möchte, ist dies ein Berechtigungsproblem. Sammeln Sie die Dateien in einem großen Ordner. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf diesen Ordner und wählen Sie 'Informationen abrufen'. Öffnen Sie im Infofenster das kleine Vorhängeschloss unter 'Freigabe und Berechtigungen'. Stellen Sie sicher, dass neben Ihrem Namen die Berechtigung 'Lesen und Schreiben' lautet. Klicken Sie zuletzt auf das kleine Zahnrad -icon und wählen Sie 'Auf eingeschlossenes Element anwenden'. Bestätigen Sie den Dialog und Sie sind fertig.
  2. For Finder wird nicht geöffnet. Löschen Sie alle .plists in Bezug auf com.apple.finder und starten Sie den Computer neu. Und dieses Problem wird behoben.

Wenn Sie Probleme beim Aktualisieren Ihres iPhone oder iPad auf iOS 9 haben, z. B. wenn Wi-Fi nicht funktioniert, das Gerät auf dem Bildschirm „Zum Upgrade schieben“ hängen bleibt, können Sie sich auf iMessage beziehen Mögliche Probleme bei der Aktualisierung von iOS 9 mit Lösungen>

Um Ihnen ein möglichst komfortables iPhone 6 (Plus) -Erlebnis zu bieten, präsentieren wir Ihnen auch die besten Tipps und Tricks für das iPhone 6 (Plus) für alle, die ein Upgrade auf ein brandneues iPhone planen.