Seeds of Resilience 1.0 Release ist OUT und eine Hintergrundgeschichte!



After almost 1 year of Early Access and 7 years of development, Seeds of Resilience is out now. It's a 2D turn-based survival management game where you have to make a new village from scratch. The game has a special story, it was born in a time where the environment was still a forgotten issue, 6 years ago. It was the kind of time where growth was the only thing people were interested in. Das Team besteht aus Antonin Deudon & Alexandre. Während der Entwicklung des Spiels waren sie auch an Umweltaktivitäten beteiligt. Sie unternahmen gemeinsam Überlebensreisen, auf denen sie lernten, im Einklang mit der Natur zu leben.

Der Grafiker Alexandre beschäftigt sich hauptsächlich mit der Herstellung von haltbarem Holzisoliermaterial für die Bauindustrie. Er hat eine ganze Maschine erfunden und gebaut, um diese Materialien herzustellen. Antonin hat seinerseits begonnen, ein Öko-Dorf zu bauen. Es ist ein Dorf mit rund 20 Einwohnern, das auf einer belastbaren, plastikfreien und autarken Lebensweise aufgebaut ist. Seine vierköpfige Familie wird in den kommenden Monaten hierher ziehen, es gibt sogar eine Internetverbindung! Heutzutage beschäftigen sich viele Spieleentwickler mit der Umwelt und fragen sich: Lohnen sich Videospiele für den Planeten? Ich hoffe, wir können sehen, dass dies wie bei Antonin und Alexandre nicht nur bei anderen Pro-Nature-Aktivitäten der Fall sein muss.

You check out the game on Steam while it has a 20% discount.