Seagate stellt die FireCuda-SSHDs der 5. Generation vor - bis zu 2 TB, 8 Gbit NAND



Seagate has officially updated their FireCuda line, the solid-state supported, high-capacity hybrid drives. The new, 5th Gen models sport a thinner form-factor (2.5'), rocking the company's multi-tier cache technology as well as 1 TB SMR (Shingled Magnetic Recording) plates. The SMR plate's difference compared to conventional, perpendicular recording HDD technology allows these hybrid drives to increase storage density by up to 25%, by allowing newly-written magnetic tracks to partly overlap previously-written ones, reducing the amount of platter real-estate occupied.

Die Einschränkung bei dieser Technologie besteht darin, dass die Architektur mit überlappenden Spuren den Schreibprozess verlangsamen kann, da beim Schreiben auf eine Spur benachbarte Spuren überschrieben werden und diese ebenfalls neu geschrieben werden müssen. Laut Seagate reichen jedoch die große, mehrschichtige Cache-Technologie und die großen NAND-Caches aus, um alle Leistungsverluste auszugleichen, die durch die SMR-Technologie auf diesen und einigen Laufwerken verursacht werden. Die neue FireCuda-Produktreihe bietet Speicher mit Kapazitäten von 500 Gb, 1 TB und 2 TB und ist dank ihrer reduzierten Z-Höhe von 7 mm mit einer größeren Bandbreite von Geräten kompatibel. Diese bieten eine Spindeldrehzahl von 5400 U / min und 128 MB DRAM-Cache-Puffer. Die maximale Übertragungsrate und die durchschnittliche Latenz für die FireCuda 2.5 'betragen 140 MB / s bzw. 5,6 ms. Alle Kapazitäten werden mit der gleichen Menge DRAM-Cache-Speicher und 8 GB MLC-NAND-Cache ausgeliefert, was durch häufig genutzten Austausch funktioniert Daten in den schnelleren NAND-Speicher. Die Laufwerke nutzen das SATA-6-Gbit / s-Protokoll mit einer Leistungsaufnahme von 0,45 W im Leerlauf, 1,6 / 1,7 W Lese- / Schreibleistung für 500-GB- und 1-TB-Laufwerke und 0,5 W im Leerlauf, 1,7 / 1,8 W Lese- / Schreibleistung für ihre 2 TB Geschwister.

While shipping of the drives is already underway, official prices or market availability dates still haven't been disclosed. However, the 2 TB model is reportedly going to cost around $100. The five-year warranty that Seagate offers on their FireCuda line of hybrid drives are sure to bring more value to the table, being longer than the standard 2-year on Seagate's family of Barracuda consumer HDDs.