Seagate und Baidu unterzeichnen strategische Kooperationsvereinbarung für Big Data-Analyse



Seagate Technology plc., a world leader in storage solutions, today announced the signing of a strategic cooperation agreement with Baidu (NASDAQ: BIDU), the leading Chinese language internet search provider, covering the fields of information technology, big data analysis and advanced storage system development and implementation.

Mit dem Pakt wird eine bestehende Vereinbarung zwischen den beiden im September 2014 unterzeichneten Unternehmen erneuert, wonach Baidu Seagate bei der Auswahl von Speicherprodukten und -lösungen Vorrang einräumen und Seagate Baidu einen erweiterten Zugang zu Produkten, Diensten und Support gewähren sowie eine Lizenz zuweisen würde engagiertes Team von Ingenieuren für das Unternehmen.

Die Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien baut darauf auf, wobei Seagate die doppelte Menge an technischer Zusammenarbeit und engere Verbindungen zu Baidu bietet, um die geschäftlichen Anforderungen zu erfüllen. In Bezug auf neue Produkte wird Baidu bei der Implementierung der neuen Speicherprodukte von Seagate eine Vorreiterrolle bei den Internetnutzern in China einnehmen, und beide Seiten werden gemeinsam maßgeschneiderte Systeme entwickeln, um die geschäftlichen Anforderungen von Baidu zu erfüllen. Darüber hinaus wird das Beschaffungsmodell für beide Unternehmen weiter verbessert, um Kosten für jede Seite zu sparen.

Die Reihe der intensiven Zusammenarbeit und gegenseitigen Unterstützung zwischen Seagate und Baidu ist entscheidend, um im Zeitalter von Big Data zu gewinnen. Es wird von der International Data Corporation (IDC) prognostiziert, dass die globale Datensphäre bis 2025 auf 163ZB anwachsen wird, was dem Zehnfachen der 2016 generierten 16.1ZB-Daten entspricht. Bis dahin werden fast 20 Prozent der Daten in der globalen Datensphäre wachsen kritisch für unser tägliches Leben sein und fast 10 Prozent davon werden überkritisch sein. Diese Daten werden einzigartige Benutzererlebnisse und eine neue Welt von Geschäftsmöglichkeiten eröffnen. Es wird daher entscheidend, wie massive Daten effektiv gespeichert und genutzt werden können.

Baidu setzt Seagate Enterprise-Laufwerke für sein proprietäres Rechenzentrum und seine öffentliche Cloud-Plattform ein. Aufgrund ihrer engen Verbindung und Zusammenarbeit gewann Seagate den 'Baidu Data Center 2016 Outstanding Partner Award' auf der Baidu AI Developer Conference und wurde der einzige Anbieter, der diese Auszeichnung unter drei Hauptkomponentenanbietern (CPU, Speicher, Festplatte) erhielt.

'Wir haben großen Wert auf die gegenseitige Entwicklung und die enge Zusammenarbeit mit Baidu gelegt', sagte BS Teh, Senior Vice President für globalen Vertrieb und Verkauf bei Seagate Technology. 'Als einer unserer wichtigsten strategischen Partner wird Baidu weiterhin uneingeschränkte Unterstützung von Seagate erhalten, und wir werden auf einer tieferen Ebene weiter zusammenarbeiten, um gemeinsam maßgeschneiderte Hochleistungsprodukte zu entwickeln, die den Geschäftsanforderungen von Baidu gerecht werden.'

'As the top AI technology enterprise with leading data center technology worldwide, Baidu attached great importance to technology and welcomes innovation and solutions with open arms,' said Mr. Zhang Yaqin, president of Baidu. 'Baidu and Seagate have maintained close relations since 2014, and established close technological cooperation in the field of SMR, cloud storage and Helium hard disk drives, this contributes to the reduction of storage cost and improvement of storage quality as well as the enhanced competitiveness for Baidu. In the future, we also look forward to deepening cooperation with Seagate in order to solve various storage challenges in the era of big data, improve storage quality, efficiency and reliability, provide stronger support to the development of both companies as well.'