Samsung bietet erstmals A-Die-basierten Arbeitsspeicher an



Samsung's B die has been widely known as a good, high performance variant of DRAM memory, loved by overclockers because of its ability to get to a high frequency with relatively low timings. However, B die has been discontinued and now Samsung started offering its replacement in form of the newly developed A die manufactured in 1z nm (1z class) lithography process. Despite the lack of technical details surrounding the new die type, Hardwareluxx has received a tip from its reader about new RAM offering that incorporates A die memory.

Der M378A4G43AB2-CVF, wie er in der Auflistung genannt wird, ist ein DDR4-RAM mit 32 GB und einfacher Dimm-Kapazität mit einer Betriebsgeschwindigkeit von 2933 MHz und CL21-21-21-Timings. Dieses spezielle Angebot ist nicht besonders aufregend, da die Frequenz gut ist, aber die Timings für diese Geschwindigkeit sind recht hoch. Da wir nicht wissen, wohin der A-Würfel gerichtet ist, können wir spekulieren, dass sein aktuelles Ziel Mid-Tier-Systeme sind, bei denen die mittelmäßige Leistung in Ordnung ist und das System nicht darunter leidet (in Bezug auf die Leistung). Nichtsdestotrotz ist dieser Fund recht interessant, da er erste Hinweise darauf gibt, was wir in Zukunft von den DRAM-Angeboten erwarten können. Denken Sie daran, dass es auch für B einige Zeit gedauert hat, bis das heutige Leistungsniveau erreicht war. Daher ist es durchaus möglich, dass sich A verbessern und versuchen wird, ein höheres Leistungsniveau anzustreben, als es derzeit der Fall ist.
Source: Hardwareluxx