QNAP veröffentlicht neue TS-x32XU Rackmount NAS-Serie



QNAP Systems, Inc., a leading provider of networked storage and computing solutions, today announced the release of a new TS-x32XU rackmount NAS series, consisting of the 4-bay TS-432XU, 8-bay TS-832XU and 12-bay TS-1232XU with single power and redundant power models to choose from. The TS-x32XU series inherits the classic exterior design and all features of the TS-x31XU series and combines it with a new 64-bit Alpine AL-324 ARMv8 Cortex-A57 quad-core 1.7 GHz processor by Annapurna Labs, an Amazon company, and DDR4 memory. These hardware improvements bring performance boosts and enable support of snapshots, Qtier 2.0 tiered storage and RAID 50/60. With the high cost efficiency of the TS-x32XU, small businesses can benefit from faster operations and simplified workflows.

Die TS-x32XU-Serie verfügt über zwei 10-GbE-SFP + -Netzwerkanschlüsse, zwei Gigabit-Netzwerkanschlüsse, vier USB 3.0 Typ A-Anschlüsse und einen PCI Express (PCIe) 2.0 x2-Steckplatz. Die Hardware ist in der Lage, vielseitige tägliche Betriebsanforderungen mit zusätzlichen Erweiterungsmöglichkeiten durch den PCIe-Steckplatz zu erfüllen. Zu den verfügbaren QNAP-Erweiterungskarten gehören der Multi-Gigabit-Netzwerkadapter QXG-10G1T 10GBASE-T / NBASE-T, die SSD- / 10GBASE-T-Erweiterungskarten QM2 M.2 und die Typ-A-Erweiterungskarten USB 3.1 Gen 2 (10 Gbit / s). Mit zusätzlichen Hardwarefunktionen kann die TS-x32XU NAS-Serie in vielfältigeren Anwendungen eingesetzt und erweitert werden, um den wachsenden Geschäftsanforderungen gerecht zu werden.

'Die beiden 10-GbE-Ports und der einzelne PCIe-Steckplatz der TS-x32XU-Serie können die Anforderungen kleiner Unternehmen erfüllen, wenn sie in eine neue IT-Infrastruktur investieren: hohe Leistung, hohe Kosteneffizienz und einfache Erweiterbarkeit', sagte Joan Hsieh, Produktmanager von QNAP . 'Die TS-x32XU-Serie ist auch die ideale Wahl für Unternehmen, die ihre erste 10-GbE-Hochgeschwindigkeits-Netzwerkspeicher- oder Private-Cloud-Lösung einsetzen.'

Die TS-x32XU-Serie basiert auf dem neuesten QTS-Betriebssystem, das intuitiv bedienbar und funktionsreich ist und vielseitige Funktionen zum Schutz von Daten und zur Beschleunigung von Workflows bietet. Benutzer können Snapshots für Volume- und LUN-Schutz / Wiederherstellung aktivieren, Hybrid Backup Sync für lokale / Remote- / Cloud-Datensicherung, Wiederherstellung und Synchronisierung verwenden und SSD-Caching und / oder mehrstufigen Qtier 2.0-Speicher (mit 2,5-Zoll-SATA-SSDs oder M) aktivieren. 2 SSDs über QM2-Erweiterungskarten). Sichtbare Leistungs- und Zuverlässigkeitsverbesserungen sorgen für einen reibungsloseren und effizienteren täglichen Arbeitsablauf. Zusätzliche Apps von QNAP und Drittanbietern stehen im QTS App Center zur Verfügung, um die potenziellen Anwendungen der TS-x32XU-Serie zu erweitern.

Schlüsselspezifikationen

Redundante Netzteilmodelle:
  • TS-432XU-RP: Rackmount, 1 HE, bis zu vier 3,5-Zoll-Festplatten oder 2,5-Zoll-Festplatten / SSDs, 2 GB DDR4-RAM
  • TS-832XU-RP: Rackmount, 2 HE, bis zu acht 3,5-Zoll-Festplatten oder 2,5-Zoll-Festplatten / SSDs, 4 GB DDR4-RAM
  • TS-1232XU-RP: Rackmount, 2 HE, bis zu zwölf 3,5-Zoll-Festplatten oder 2,5-Zoll-Festplatten / SSDs, 4 GB DDR4-RAM
Modelle mit einem Netzteil:
  • TS-432XU: Rackmount, 1 HE, bis zu vier 3,5-Zoll-Festplatten oder 2,5-Zoll-Festplatten / SSDs, 2 GB DDR4-RAM
  • TS-832XU: Rackmount, 2 HE, bis zu acht 3,5-Zoll-Festplatten oder 2,5-Zoll-Festplatten / SSDs, 4 GB DDR4-RAM
  • TS-1232XU: Rackmount, 2 HE, bis zu zwölf 3,5-Zoll-Festplatten oder 2,5-Zoll-Festplatten / SSDs, 4 GB DDR4-RAM
64-Bit-ARMv8-Cortex-A57-Quad-Core-Prozessor mit 1,7 GHz von Annapurna Labs Alpine, AL-324; RAM erweiterbar auf 1 x 16 GB (Long-DIMM-Formfaktor); Hot-Swap-fähige 3,5- und 2,5-Zoll-SATA-Festplatte mit 6 Gbit / s und / oder SSD; zwei 10-GbE-SFP + -Netzwerkports, zwei Gigabit-Netzwerkports; vier USB 3.0 Typ A Anschlüsse; ein PCI Express (PCIe) 2.0 x2-Steckplatz (x4-Steckplatzlänge)

Verfügbarkeit
The new TS-x32XU series NAS is now available. For more information, and to view the full QNAP NAS lineup, please visit www.qnap.com.