Premiere von Philips Display Innovations auf der IFA 2014



MMD, the leading technology company and brand license partner for Philips Monitors, unveils at IFA 2014 various innovations which are attuned to the way people work and live - such as the quest for health and well-being, a desire to be enthralled and entertained, and a wish for style and elegance in home and work environments. IFA takes place from 5 to 10 September in Berlin.

Verschiebung des blauen Lichts zum gesünderen Ende des Spektrums
Wenn Menschen mehr Zeit als je zuvor mit digitalen Geräten verbringen, besteht bei kontinuierlicher Belichtung mit blauem Licht durch eine längere Bildschirmdauer ein potenzielles Risiko für eine langfristige Schädigung des Sehvermögens. Das brandneue Philips SoftBlue-Display feiert sein Debüt auf der IFA 2014 und reduziert die Ermüdung der Augen, indem es die Emission von blauem Licht bei schädlichen Wellenlängen eliminiert und so dazu beiträgt, die negativen Auswirkungen auf die Augen zu mildern und das Wohlbefinden zu verbessern. Im Gegensatz zu softwarebasierten Ansätzen arbeitet das SoftBlue-Display mit einer neuen Technologie, die die Spitze des Blue-Chips in der LED ändert. Dies erfolgt ohne Beeinträchtigung der Farbtreue oder Helligkeit, sodass Benutzer die gewohnte Bildqualität ohne die anhaltende nachteilige Auswirkung der Belichtung mit blauem Licht genießen können.

Eine weitere Innovation, die sich konsequent darauf konzentriert, ein schärferes und ermüdungsfreies Seherlebnis zu bieten, ist das 4K-Ultra-High-Definition-Display, das viermal so viele Pixel pro Zoll Bildschirmgröße wie Full HD bietet und die vierfache Klarheit für die schärfsten und brillantesten Bilder liefert Bild jemals. Auf der IFA 2014 wird das 4K-Angebot um zwei neue, größere Produkte erweitert. Die 28-Zoll-Version wird um 32-Zoll- und 40-Zoll-4K-UHD-Displays erweitert. Die größeren Displays bieten noch mehr Platz und Klarheit für detailreiche Unterhaltung wie Filme und Spiele sowie datenintensive Büroanwendungen.

Erstaunliches Spiel
MMD stellt den 144-Hz-Gaming-Monitor 272G5DYEB mit NVIDIA G-SYNC-Technologie vor. Durch die Steuerung der Aktualisierung durch die Grafikprozessor-Einheit (GPU) liefert dieses 27-Zoll-Display eine äußerst gleichmäßige Bildbewegung, die eine vollständigere Bewegungsbahn von sich bewegenden Objekten umfasst - einschließlich der kritischen Bilder, die auf Bildschirmen mit Standardaktualisierungsraten übersprungen werden. Mit 144 Hz wird der Bildschirminhalt fast zweieinhalb Mal schneller als auf einem Standardmonitor aktualisiert, sodass die Spieler in Sekundenbruchteilen genauer auf Objekte reagieren und ihr Spiel auf die nächste Stufe bringen können.

Von außerhalb der Geschäftszeiten bis zu Geschäftszeiten
Das neue 27-Zoll-Display Philips 272P4A mit Adobe RGB-Technologie wurde speziell für Grafikprofis entwickelt und ist ebenfalls zu sehen. Mit einer Quad-HD-Auflösung (QHD) von 2560 x 1440 bietet das Display die Detailgenauigkeit, die für Anwendungen mit pixelgenauer Genauigkeit von entscheidender Bedeutung ist. Mit Adobe RGB an Bord kann das Display weitaus mehr Farben rendern als ein normaler Monitor. Benutzer haben außerdem die Gewissheit, dass alle Geräte im Produktionsworkflow farblich konsistent sind. So haben beispielsweise von Digitalkameras geladene Bilder beim Rendern auf dem Display genau die gleichen Farben. Dies erspart Fotografen, Grafikdesignern, Videobearbeitern und anderen am Workflow beteiligten Fachleuten Zeit und Mühe.

Leistung mit beeindruckendem Aussehen
Exzellente Technologie und Leistung bedeuten keine Kompromisse bei der Optik - wie das neue 27-Zoll-Display 275C5 zeigt. Neben dem legendären Moda 2-Design in glänzendem Weiß verfügt das neue Display über Bluetooth für eine aufgeräumte, kabellose Tisch- oder Schreibtischoberfläche und unterstützt Miracast. Mit zwei leistungsstarken 7-W-Lautsprechern für Audio-Performance kann der 275C5 als eigenständige Musikstation für das Wohnzimmer verwendet werden.

Abgerundet wird die Show durch intelligente All-in-One-Touchscreens - eigenständige Multimediasysteme, die die aufregende Android-App-Welt auf größere Bildschirme bringen - und den neuen 21: 9-Panorama-Ultra-Breitbildschirm mit einer Auflösung von 3440 x 1440 für schwere Benutzer Multitasking- und Datenanwendungen.

Visitors to the Philips stand in Hall 22 will have ample opportunity to try out all these displays and see how they perform.