Palit und EVGA GeForce GTX 1660 Ti Karten abgebildet



As we inch closer to the supposed 15th February launch of the GeForce GTX 1660 Ti, pictures of more AIC partner branded custom-design cards. The first two of these are from Palit and EVGA. Palit is bringing two very compact cards to the table under its StormX banner. These cards appear to be under 18 cm in length, and use an aluminium fin-stack cooler that's ventilated by a single 100 mm fan. There are two grades based on factory-overclock. The base model ticks at 1770 MHz boost, while the OC variant offers 1815 MHz boost.

Die GTX 1660 Ti-Reihe von EVGA umfasst zwei Karten der Marke XC, wobei beide Karten eine Länge von weniger als 20 cm haben, aber 3 Steckplätze dick sind. Beide Karten verwenden anscheinend dieselbe Kühllösung mit einem Lüfter und drei Steckplätzen wie der RTX 2060 XC des Unternehmens. Wir sehen wieder zwei Varianten, die auf Taktraten basieren, wobei die 'Black'-Variante bei 1770 MHz bleibt und die XC-Version diese Frequenz leicht anwählt. Basierend auf dem 12-nm-Silizium 'TU116' soll die GTX 1660 Ti über 1.536 CUDA-Kerne verfügen, die auf der 'Turing'-Architektur basieren, aber nicht über RTX-Technologie verfügen. Die SKU folgt der GTX 1060 6 GB. Sources: VideoCardz 1, 2