Other World Computing kündigt 64 GB Speichererweiterung für die neuesten 27-Zoll-iMacs an



Other World Computing (OWC), a leading zero emissions Mac and PC technology company, announced today that it has expanded its MaxRAM memory upgrade options for the newest Apple iMac 27' with Retina 5K display (Late 2015 iMac) to the maximum capacity of 64GB, twice the capacity of the factory-available options of up to 32GB.

OWC ist der erste Anbieter von Aftermarket-Speicheroptionen für den neuen 27-Zoll-iMac und bietet nun das OWC MaxRAM Certified Upgrade-Kit mit 64 GB an. Diese Option bietet Käufern des neuen iMac eine größere Auswahl, Leistung, Einsparungen und Flexibilität bei der Auswahl der Speicherkonfiguration. Die neuen OWC-Speichermodule und -Kits sind vollständig getestet, qualifiziert und MaxRAM-zertifiziert für die anspruchsvollsten Anwendungen. Zusätzlicher Speicher ist die kostengünstigste Methode zur Steigerung der Systemleistung. Für Anwendungen, die mehr als das derzeitige Apple-Werksmaximum von 32 GB Gesamtspeicher nutzen, werden neue 27-Zoll-iMac-Benutzer durch die neuen OWC-Optionen mit bis zu 64 GB mehr Arbeitsspeicher profitieren.

OWC-Tests zeigen Unterstützung für mehr Speicher in neuen iMacs
Die neue iMac-Linie für Ende 2015 wurde am 13. Oktober 2015 von Apple angekündigt. OWC konnte die Computer testen, um zu bestätigen, dass sie maximal 64 GB Arbeitsspeicher unterstützen. Die neuen iMacs werden mit einem Standardspeicher von 8 GB (zwei 4 GB DDR3-SDRAM-Speichermodule mit 1867 MHz) ausgeliefert, wobei die maximale Speicherkapazität ab Werk aus vier 8 GB-Modulen für insgesamt 32 GB besteht. Nachdem OWC vor der Einführung der neuen iMacs Hinweise gelesen hatte, vermutete es, dass der neue 27-Zoll-iMac 64 GB Arbeitsspeicher unterstützen könnte, und Tests von Geräten, die direkt in einem Apple Store gekauft wurden, bestätigten diesen Verdacht.

Einsparungen von bis zu 66% und bis zu zweimal soviel Speicher wie bei vergleichbaren RAM-Upgrades ab Werk

Die neuen 27-Zoll-iMac-Speicheroptionen finden Sie unter http://eshop.macsales.com/shop/memory/iMac/Retina-5K2015/DDR3L. Upgrade-Kits mit bis zu 32 GB, die die 4 GB- und 8 GB-Speichermodule verwenden, sind ab sofort erhältlich. Kits mit 32 GB bis 64 GB, die 16 GB-Module verwenden, werden ab dem 21. Oktober an Kunden ausgeliefert. Alle Speichermodule und Kits sind echte 1867 MHz PC3-14900-Speicher:
  • 4 GB (1 x 4 GB) PC3-14900-Speichermodul - 36,99 USD
  • 8 GB (2 x 4 GB) PC3-14900-Upgrade-Kit (verdoppelt den Standardspeicher auf 16 GB für nur 68,00 USD, 66% Ersparnis gegenüber der Fabrik) - 68,00 USD
  • 8 GB (1 x 8 GB) PC3-14900-Speichermodul - 69,99 USD
  • 12 GB (8 GB + 4 GB) PC3-14900-Upgrade-Kit - 99,00 USD
  • 16 GB (2 x 8 GB) PC3-14900-Upgrade-Kit (verdreifacht den Standardspeicher auf 24 GB für nur 134,00 US-Dollar für 33% weniger als ab Werk 16 GB) - 134,00 US-Dollar
  • 32 GB (4 x 8 GB) PC3-14900-Upgrade-Kit (56% Ersparnis gegenüber der werksseitig installierten 32 GB-Option für den maximal installierten Speicher) - 264,00 USD
  • 16 GB (1 x 16 GB) PC3-14900-Speichermodul - 329,99 USD
  • 32 GB (2 x 16 GB) PC3-14900-Upgrade-Kit (Auf Werksbasis 8 GB für insgesamt 40 GB installierten Speicher) - 599,00 USD
  • Upgrade-Kit für PC3-14900 mit 48 GB (2 x 16 GB + 2 x 8 GB) - 729,00 USD
  • 64 GB (4 x 16 GB) PC3-14900-Upgrade-Kit - 1.195,00 USD
OWC hat eine benutzerfreundliche Anleitung erstellt, in der der richtige Speichertyp und die richtigen Optionen für jedes der verschiedenen iMac-Modelle aufgeführt sind, damit sowohl iMac-Besitzer als auch neue Modelle die richtige Speichererweiterung auswählen können. Unter http://eshop.macsales.com/shop/apple/memory/iMac können Sie alle verfügbaren Optionen anzeigen und / oder OWC-Speicher-Upgrade-Kits für iMac-Modelle bestellen.

'We work hard at OWC to anticipate the market and customer needs, and again we are able to offer the first memory upgrades for a new Mac,' said Larry O'Connor, OWC Founder and CEO. 'In addition to being the first-to-market, we are offering an upgrade that's not even available from the factory. We encourage buyers of the new iMac to purchase their system with the standard amount of memory, then upgrade it with OWC memory for higher performance at a lower cost than available from the factory.'