NVIDIA tritt Tencent E-Sports Technology Alliance als Gründungspartner bei



NVIDIA was invited to attend the Global E-sports Summit and Tencent E-sports Annual Conference held in Hainan, Chinaon June 20th 2019. Tencent E-sports will establish E-sports technology standards in China, including technology of E-sports network, hardware, and broadcast to improve the management of the industry. As a founder member of E-sports Technology Alliance, NVIDIA is committed to constantly supporting the development of E-sports industry, boosting technological progress of the industry, and bringing better E-sports equipment to gamers.

Im Tencent-Bericht wurde nach Jahren der Entwicklung mit 350 Millionen eSport-Nutzern in China ein eSport-Markt von 13,8 Milliarden RMB erreicht. Durch die Tencent E-sports Technology Alliance wird NVIDIA enger mit Tencent zusammenarbeiten, um die Wettbewerbsausrüstung für den wachsenden Markt mit einem besseren PC-Spielerlebnis zu verbessern. GeForce und NVIDIA G-SYNC sind die Wahl vieler internationaler Top-Leuchttürme für E-Sport-Events und professioneller Teams, um für eine stabile Leistung zu sorgen. NVIDIA unterstützt die professionellen E-Sports-Spieler seit Jahren, um ihnen wettbewerbsfähige Hardwarelösungen anzubieten. Jams Zhang, NVIDIA Global Vice President und General Manager von China, sagte: 'NVIDIA war schon immer bestrebt, die Entwicklung der E-Sport-Industrie durch Visual Computing voranzutreiben. Mit dem Start von GeForce RTX haben wir eine völlig neue Art der Spielerfahrung eingeführt. Die Anzahl der Raytracing-Titel wächst ständig und immer mehr GeForce-Spieler erkennen, dass die 'Rahmen' im E-Sport Spiele gewinnen könnten. NVIDIA wird die Branche kontinuierlich mit der brandneuen RTX-Plattform stärken, mit der professionelle Spieler und Gamer ausgestattet werden können.

NVIDIA, as the important partner of Tencent E-sports Technology Alliance, will always provide the best E-sports hardware and software products for gamers, E-sports clubs and E-sports lighthouse events.