Noctua enthüllt neue Chromax-CPU-Kühler und Zubehör



Noctua's Chromax line was introduced for hardware enthusiasts who don't dig the beige and tan color scheme on Noctua products. The Chromax family has grown over the years to include fans, heatsink covers, colored cables, and anti-vibration pads. Noctua has announced at Computex 2018 the addition of the NH-D15, NH-U12S, and NH-L9i CPU coolers to the Chromax line of products. Everything from the heatsink, fan, cables, and mounting parts will come in black. As usual, colored anti-vibration pads and heatsink covers will be available for consumers who desire to add some color to the CPU cooler. Additionally, Noctua also plans to expand the Chromax fan portfolio to include the NF-A20, NF-A14, NF-A12x25, NF-F12, NF-A9, and NF-A8 models.

Wir hatten auch die Gelegenheit, einige der neuesten Accessoires von Noctua zu sehen. Erstens gibt es den DC / DC-Abwärtswandler von 24 V auf 12 V, mit dem Verbraucher grundsätzlich jeden Noctua 12 V-Lüfter in 24 V-Umgebungen betreiben können. Der Konverter unterstützt die PWM-Steuerung und die Drehzahlüberwachung. Es ermöglicht jedoch auch eine spannungsbasierte Drehzahlregelung, da die Ausgangsspannung mit der Eingangsspannung skaliert. Das raffinierte Gerät unterstützt Lüfter bis 1A und Betriebstemperaturen bis 60 ° C. Darüber hinaus präsentierte Noctua seinen 8-Kanal-PWM-Lüfter-Hub, mit dem Benutzer bis zu acht Lüfter gleichzeitig steuern können. Der Hub wird über ein 4-poliges PWM- oder SATA-Stromkabel mit Strom versorgt. Die Rückseite der Nabe enthält einen Magneten für die einfache Installation auf PC-Gehäusen. Eines der eigentümlicheren Accessoires ist der Tischventilator. Mit dem 120-mm-Lüfter NF-A12x25 in der Mitte verfügt der Prototyp über ein Dreiwege-Luftstromverstärkungssystem (AAS), das angeblich die Rückgewinnung von Helix-Energie, die progressive Beschleunigung und die Lautstärkeverbesserung mit Venturi-Effekt kombiniert. Der Tischventilator wird über einen USB-Anschluss mit Strom versorgt.