Intel Core i3 der nächsten Generation für Hyper-Threading?



TUM_APISAK has done of his well-regarded snoopings again, and this one could have relevant information for the democratization of threads in next-gen Intel products. Intel has been slowly (as they can) increasing the amount of cores and threads in their respective product lines across i3, i5, and i7 CPUs after AMD's Ryzen onslaught. Luckily, from two core, four-thread Core i3 of a few years ago, we now seem to be entering a new era for entry-level computing, with a new SiSoftware benchmark seemingly showing an Intel next-gen 'Comet Lake' Core i3 CPU sporting 4 physical threads with Hyper Threading enabled (so, basically, the equivalent of Skylake Core i7's from just three years ago).

Die Benchmark-Vorlage listet einen Core i3-10100 mit vier Kernen und acht Threads auf. Es verfügt über eine 3,6-GHz-Basisuhr, die wahrscheinlich nicht endgültig ist. Nehmen Sie diese Frequenz also mit ein wenig Salz. Diese Umstellung im unteren Preissegment bedeutet definitiv eine Aufwertung der leistungsstärkeren Intel-Produktpalette, wobei HyperThreading wahrscheinlich für alle Produktstapel in Comet Lake - 4C, 8T Core i3 - aktiv ist. 6C, 12T Core i5; 8C, 16T Core i7; und ein wahrscheinlicher 10C, 20T Core i9 10900K, der die Grenze zwischen Consumer- und HEDT-Plattformen überspannt. Denken Sie natürlich daran, dass diese immer noch auf dem 14-nm-Prozess basieren. Geben oder nehmen Sie ein paar '+' - Symbole. Erwarten Sie also nicht zu viel Energieeffizienzgewinne. Sources: TUM_APISAK @ Twitter, via Tom's Hardware