Indiens erstes Land, das AI Machine Learning einsetzt, um die Steuerhinterziehung zu bekämpfen


India is building a large AI machine learning data-center that can crunch through trillions of financial transactions per hour to process income tax returns of India's billion-strong income tax assessee base. India's Income Tax Department has relied on human tax assessment officers that are randomly selected by a computer to assess tax returned filed by individuals, in an increasingly inefficient system that's prone to both evasion and corruption. India has already been using machine learning since 2017 to fish out cases of tax-evasion for further human scrutiny. The AI now replaces human assessment officers, relegating them up an escalation matrix.

Das AI / ML-Bewertungssystem ist ein logischer nächster Schritt zu zwei wichtigen politischen Entscheidungen, die die indische Regierung in den letzten Jahren getroffen hat: eine 100% ige Datenlokalisierung durch ausländische Unternehmen, die in Indien Handel treiben; und die Bevölkerung Indiens dazu zu bringen, elektronische Zahlungsinstrumente zu verwenden, anstatt Papiergeld zu verwenden, indem hochwertige Währungen entmonetisiert und durch einen knappen Vorrat an neueren Banknoten ersetzt werden, die die Menschen effektiv dazu zwingen, elektronische Instrumente zu verwenden. Hierzu tragen einige der weltweit niedrigsten Preise für 4G-Mobilfunkdaten (nur 1,50 US-Dollar für 40 GB 4G-LTE-Daten) sowie kostengünstige Smartphones bei. Es ist auch kostenlos, ein einfaches Bankkonto ohne Mindestguthaben zu eröffnen. Die Steuerveranlagungs-KI riecht nicht nur nach Unstimmigkeiten in den Steuererklärungen zwischen einem Veranlagungsempfänger und seiner eigenen Steuerzahl, die sich aus dem Zerquetschen der Finanztransaktionen und -daten der Person ergeben. Es ist aber auch in der Lage, einen aussagekräftigen Fragebogen mit einem menschlichen Gutachter zu erstellen. Es kann für bestimmte Transaktionen spezifische Fragen stellen, wie es ein Steuerbeamter tun würde, der Ihre Steuererklärungen prüft, und Ihre Antworten in natürlicher Sprache wie ein Mensch verstehen. Es ist auch in der Lage, vom Assessee als Teil des Fragebogens eingereichte Nachweise zu verstehen. Wenn es mit Ihren Antworten zufrieden ist, ist es gesetzlich befugt, den Fall in Bezug auf Ihre Steuerbescheidungsdiskrepanz zu schließen oder die menschlichen Beamten zu beauftragen, weitere Befragungen und Strafverfolgungsmaßnahmen einzuleiten. Die KI hat noch keine gerichtlichen Befugnisse, um jemanden wegen Steuerhinterziehung zu verfolgen.

Verständlicherweise ist niemand damit zufrieden. Hochrangige Regierungsbeamte im indischen Finanzministerium sind der Meinung, dass die KI dem Land schaden könnte. „Das gesamte Ziel der gesichtslosen Beurteilung basiert auf der Annahme, dass die Steuerbeamten korrupt sind und die Steuerzahler belästigen. Dies ist nicht nur eine voreingenommene Vorstellung, sondern untergräbt auch die echte Arbeit der Steuerabteilung “, sagte ein hoher Regierungsbeamter. 'Es ist nicht klar, wie diese fortschrittlichen Technologien helfen werden (Probleme mit der Besteuerung). Tatsächlich stellen sie ein höheres Risiko für eine hochrangige Beurteilung dar, da der Steuerbeamte nicht daran interessiert ist, den Prüfling anzuhören, und stattdessen nur Computerdaten verwendet “, fügten sie hinzu.
Source: Deccan Herald