ID-Cooling zeigt auf der Computex 2017 mehrere Lösungen für Luft- und Flüssigkeitskühlung



ID-Cooling went on to Computex to showcase not only their air and liquid cooling solutions (for which they're really known for), but also to showcase systems fully equipped with the company's cooling portfolio (those are bonuses to the displayed at the end of this piece, though.)

Ausgehend von der Essenz des Lebens präsentierte ID-Cooling seine Frostflow + 120-, 240- und 280-Produkte (deren Nummerierungs- und Namensschema, wie Sie vielleicht vermutet haben, die Länge des verwendeten Kühlers angibt). Die Frostflow + 280-Lösung ist mit Sicherheit die beste Schon allein wegen der Verwendung von zwei PWM-gesteuerten 140-mm-Lüftern zur Kühlung eines 280-mm-Kühlers interessant. Es gibt hier 'Premium-Schlauchschläuche' sowie ein Hochleistungs-Wasserpumpendesign (aber nicht alle). Der Frostflow + 240 ist eine einfachere, duale 120-mm-Lüfterlösung, die dennoch alle Funktionen des hochwertigeren (und leistungsstärkeren) 280 beibehält. Der Frostflow + 120 kommt offenbar mit einem soliden 120-mm-Kühler aus Die einzige Lösung, die LED-Beleuchtung jeglicher Art enthält - nämlich Weiß im Pumpendeckel. Alle diese Wasserkühlungslösungen sind universell mit Intel- und AMD-Systemen kompatibel. Alle Einheiten verwenden eine Kupferplatte, um mit der Zentraleinheit Ihrer Wahl in Kontakt zu treten. Bei den Luftkühllösungen des Unternehmens handelt es sich um Turmkühler, wie sie bei den meisten Hochleistungskühllösungen üblich sind (in Wirklichkeit ist dies der einfachste Weg, um bei einer solchen Luftkühlung eine wärmeableitende Oberfläche zu erhalten.) Der SE-241L ist die Basis für das Benennungsschema, wobei R und W hinzugefügt werden, um die LED-Beleuchtung des Lüfters zu kennzeichnen. In beiden Fällen verfügen der SE-241L-W und der SE-241L-R über ein Vier-Kupfer-Heatpipe-Design mit direktem Kontakt, um die Wärme von den Gehirnen Ihres Computers abzuleiten, und einen 130 mm großen Kühlkörper mit Wärmeableitungsfläche PWM-Lüfter (viel Glück beim Austausch mit Ihrer eigenen Wahl, da 130-mm-Lüfter nicht allgegenwärtig sind) mit überragender Kühlleistung und universellem Intel- und AMD-Design. Es gibt auch die SE-214L Snow Edition, die ein schneeweißes Farbschema enthält (anscheinend sollte man bei vergifteten Äpfeln vorsichtig sein). Ansonsten ist sie die gleiche wie die anderen SE-241L-Lösungen. Bonus: Einige Systeme werden durch die Lösungen des Unternehmens gekühlt: