So deinstallieren Sie den Google Play Store unter Android



Sie möchten den Google Play Store deinstallieren, wissen aber nicht wie? Lesen Sie diese Anleitung, um die Lösung zu finden.

Tipps zum Verwalten und Sichern von Android

Android-Dateiverwaltung
Tipps zur Android-Sicherung
Tipps zur Android-Bereinigung

Aus persönlichen Gründen möchten Sie den Google Play Store deinstallieren. Da es sich jedoch um eine einzige „System-App“ handelt, können Sie sie nicht wie andere Apps, die Sie heruntergeladen haben, einfach von Ihrem Telefon entfernen. Wenn Sie Apps deinstallieren möchten, die mit Ihrem Gerät geliefert wurden, müssen Sie Ihr Telefon im Voraus rooten.

Sie sollten besser zweimal vor dem Root überlegen, da dies zu Fehlern bei Ihrem fehlerhaften Betrieb führen kann. Außerdem müssen Sie die App nicht deinstallieren, wenn Sie sie nur ausblenden oder deaktivieren möchten. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie den Google Play Store deaktivieren und den Google Play Store deinstallieren. Sie können eine Methode auswählen, die Ihren Anforderungen entspricht.

und Zen neuesten Nachrichten

Teil 1. So deaktivieren Sie den Google Play Store

Wenn Sie den Google Play Store deaktivieren, funktionieren einige damit verbundene Apps möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Wenn Sie auf ein solches Problem stoßen, können Sie es problemlos wieder einschalten.

Schritt 1. Gehen Sie zu Einstellungen> Tippen Sie aufApps & Benachrichtigungen.

Schritt 2. Wählen Sie Google Play Store. Oder tippen Sie zuerst aufAlle Apps anzeigenoderApp-Informationes zu finden.

Schritt 3. Tippen Sie auf Deaktivieren.

Teil 2. So deinstallieren Sie den Google Play Store

Wenn Sie den Google Play Store deinstallieren möchten, müssen Sie Ihr Telefon rooten. Nur so können Sie die System-App entfernen. Sie können die Berechtigung als Super Administrator-Benutzer im Android-System erhalten und dann im Android-System alles tun, z. B. Apps deinstallieren. Hier sind die detaillierten Schritte.

Schritt 1. Erstellen Sie ein Backup für Ihr Android-Handy . So können Sie Ihre Daten wiederherstellen, wenn Sie nach dem Stamm einen Datenverlust feststellen. Um Ihr Telefon zu sichern, ein professionelles Android-Datenverwaltungstool -AnyDroidist hier um Hilfe.

Projekt Silica

Starten Sie AnyDroid> Schließen Sie Ihr Telefon an> Wählen Sie unter Geräte-Manager die Schaltfläche Inhalt auf Computer auswählen> Wählen Sie die Daten aus, die Sie sichern möchten> Klicken Sie zum Starten auf den Rechtspfeil.

* 100% sauber und sicher

Kostenfreier Download* 100% sauber und sicher

Schließen Sie Ihr Android-Gerät an

Schließen Sie Ihr Android-Gerät an

Schritt 2.Rooten Sie Ihr Android-Handy. PhoneRescue für Android wird benötigt. Es wird Ihnen helfen, Ihr Telefon in wenigen Minuten zu rooten. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Telefon an den Computer anzuschließen und eine Weile zu warten.

Öffnen Sie PhoneRescue für Android> Schließen Sie Ihr Telefon an> Klicken Sie zum Starten auf die Option Deep Scan.

* 100% sauber und sicher

Kostenfreier Download* 100% sauber und sicher

amd r9290 treiber
Deinstallieren Sie den Google Play Store - Rooten Sie Ihr Android-Handy

Deinstallieren Sie den Google Play Store - Rooten Sie Ihr Android-Handy

Schritt 3. Deinstallieren Sie den Google Play Store. Jetzt können Sie alles im Android-System tun. Sie können alle Arten von Apps herunterladen, um den Google Play Store zu deinstallieren, z. B. das Entfernen von System-Apps. Starten Sie es und löschen Sie den Google Play Store auf Ihrem Gerät.

Das Fazit

Hier erfahren Sie, wie Sie den Google Play Store auf Android-Geräten deinstallieren. Wenn Sie auf ein Problem stoßen, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar und wir werden Ihnen bald antworten. Wenn Ihnen dieser Leitfaden gefällt, teilen Sie ihn einfach mit anderen, um mehr Menschen zu helfen.