So deaktivieren Sie die Voicemail-Transkription in iOS 13 / 12.4


Möchten Sie die Voicemail-Transkriptionsfunktion auf Ihrem iPhone XS (Max) / XR / X / 8/7 / 6s / 6 deaktivieren? In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen einen kleinen Trick, mit dem das Transkribieren von Voicemail nicht mehr funktioniert.


Probleme und Tipps für die iPhone-App

Probleme mit Mail-Apps
Soundbezogene Probleme
Andere App-Probleme

Ich muss die Voicemail-Transkriptionsfunktion auf meinem iPhone X deaktivieren! Seit der Aktualisierung auf iOS 13 muss ich die Voicemail drei- oder viermal drücken, um eine Voicemail zu öffnen, und die Transkription ist nie korrekt! Nachdem ich es gelesen habe, muss ich mehrmals auf Löschen klicken, bevor es entfernt wird, und es gibt keine eindeutige Möglichkeit, es zu schließen und zur nächsten Voicemail zu wechseln. Dann habe ich mein iPhone auf iOS 13 aktualisiert, aber dieses Problem bleibt weiterhin bestehen. Kann jemand helfen? Vielen Dank!

Für iPhone-Benutzer, die ihr iPhone auf iOS 13 / 12.4 aktualisiert haben, ist die Voicemail-Transkriptionsfunktion etwas ärgerlich. Die Voicemail-Transkription kann den Voicemail-Bildschirm blockieren und es schwierig machen, zur nächsten Voicemail überzugehen. Manchmal ist das Transkribieren aufgrund der geringen Transkriptionsgenauigkeit so weit von dem entfernt, was es tatsächlich bedeutet. Daher ziehen es viele Menschen vor, einfach die Liste der Sprachnachrichten anzuzeigen und die Voicemail-Transkription auf dem iPhone XS (Max) / XR / X / 8/7 / 6s zu deaktivieren.

nvidia Treiber Download stecken

Einige iPhone-Nutzer hatten berichtet, dass die Voicemail-Transkriptionsfunktion nicht so inspirierend war wie angekündigt. Es ging immer schief und löschte versehentlich ihre Nachrichten. Glücklicherweise finden wir nach Überprüfung der Anforderungen der Voicemail-Transkriptionsfunktion einen einfachen Trick, um die Voicemail-Transkription unter iOS 13 und iOS 12.4 zu deaktivieren.

iPhone Voicemail-Transkription Deaktivieren

iPhone Voicemail-Transkription Deaktivieren


asrock Motherboard Handbuch

Da die Transkription nur in US-amerikanischem oder kanadischem Englisch erfolgt, können Sie die Siri-Sprache ändern, um den Voicemail-Transkriptionsdienst auf Ihrem iPhone zu deaktivieren.

Schritt 1. Gehen Sie zu Einstellungen> Siri> Sprache.

Schritt 2. Ändern Sie die Siri-Sprache in australisches oder indisches Englisch (wenn dies nicht funktioniert, wählen Sie Japanisch oder andere Sprachen, die nicht nach Englisch klingen).

Nach dem Ändern der Sprache von Siri kann die Voicemail-Transkription Ihre Voicemails nicht auf dem iPhone transkribieren. Stattdessen wird nur 'Transkription nicht verfügbar' angezeigt.


imac 27 Speicher-Upgrade

Das Fazit

Obwohl das neue iOS 13 einige Fehler behebt, die die alten Versionen gewonnen haben, und mit Leistungs- und Sicherheitsverbesserungen einhergeht, müssen noch einige Probleme behoben werden. Sie können Ihr Feedback an Apple senden, um diese zu informieren. Außerdem haben wir auch gesammelt Einige häufig auftretende Probleme und Lösungen für iOS 13 das kann dir helfen. Wenn Sie immer noch Probleme haben, die Sie so sehr stören, können Sie uns dies auch im Kommentarteil mitteilen.