So stellen Sie gelöschte Fotos vom iPad wieder her



Einige wertvolle Fotos versehentlich vom iPad löschen? In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie gelöschte Kamerarollen-, Fotostream- und Fotobibliotheksfotos vom iPad wiederherstellen.

iPad-Tipps und Problembehebungen

iPad-Probleme behoben
iPad Musik & Video Tipps
iPad Datenwiederherstellung

Wie kann ich gelöschte Fotos vom iPad wiederherstellen? Ich habe viele Fotos in meinem College mit meinem iPad gemacht, jetzt möchte ich sie mit meiner Familie teilen, aber ich habe einige davon gelöscht, jetzt möchte ich meine gelöschten Fotos von meinem iPad zurückbekommen, wie kann ich meine gelöschten iPad-Fotos wiederherstellen? Irgendwelche Ideen?

- Ein Benutzer aus der Apple Community

Das Löschen unerwünschter Fotos auf dem iPad kann eine sehr effektive Methode zur Speicherreinigung sein. Aber denken Sie zweimal darüber nach, wenn Sie ein Foto löschen, falls Sie es in Zukunft erneut benötigen.

Auch wenn Sie dies getan haben, müssen Sie sich keine allzu großen Sorgen machen, da wir mehrere mögliche Methoden haben, um sie zu finden und zurückzugewinnen. In diesem Handbuch werden wir Ihnen alle Möglichkeiten vorstellen, wie Sie bei diesem Problem helfen können, von den häufigsten bis zu den professionellen, um sicherzustellen, dass die gelöschten iPad-Fotos maximal abgerufen werden können.

Angesagtes Thema: 2020 Best iPad Data Recovery Software Review>

Geforce Ampere
PhoneRescue - Tool zur Wiederherstellung von iPad-Fotos

Mit diesem professionellen Tool können Sie gelöschte Fotos einfach und schnell auf dem iPad 2/3/4, iPad mini / Air / Pro wiederherstellen. Laden Sie es jetzt herunter und folgen Sie dieser Anleitung, um gelöschte Fotos in wenigen Minuten auf dem iPad wiederherzustellen.

Methode 1. Überprüfen Sie dieKürzlich gelöschtOrdner auf dem iPad

Um zu verhindern, dass versehentlich einige Dateien oder Daten gelöscht werden, verfügt das iPad über eine ähnliche Funktion wie der Papierkorb. Es heißt das kürzlich gelöschte Album. Du weißt es definitiv, oder? Wenn wir die Fotos finden möchten, die wir gelöscht haben, muss das kürzlich gelöschte Album unser erster Besuch sein. Dies ist der häufigste und einfachste Weg. Und hier sind die detaillierten Schritte.

1: Gehen Sie zu Fotos-App> Tippen Sie auf Alben> Scrollen Sie nach unten, um das zuletzt gelöschte Album zu finden.

2: Zuletzt gelöschtes Album öffnen> Zeigen Sie eine Vorschau der zuletzt gelöschten Fotos an und prüfen Sie, ob es die Fotos gibt, die Sie wiederherstellen möchten.

3: Klicken Sie auf Auswählen> Wählen Sie die Fotos aus, die Sie wiederherstellen möchten.> Tippen Sie unten rechts auf Wiederherstellen.

Kann ich dauerhaft gelöschte iPad-Fotos zurückbekommen?

Wenn Sie in der zuletzt gelöschten Datei finden, wonach Sie suchen, bedeutet dies, dass Sie diese iPad-Fotos möglicherweise irgendwann dauerhaft gelöscht haben. Sie fragen wahrscheinlich sofort: 'Kann ich dauerhaft gelöschte Fotos zurückbekommen?' Um ehrlich zu sein, könnte dies eine schlimmere Situation sein, aber wir haben immer noch Möglichkeiten, dies zu beheben. Am häufigsten werden die Sicherungsdateien verwendet, wenn Sie Ihr iPad zuvor in iTunes oder iCloud gesichert haben. Sie können alle Fotoelemente in der Sicherungsdatei direkt auf Ihrem iPad wiederherstellen.

Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie die Wiederherstellungsmethode von iTunes / iCloud anwenden. Mit iTunes / iCloud können Benutzer keine Vorschau der Sicherungsdatei anzeigen. Bei diesen beiden Möglichkeiten muss das iPad zunächst zurückgesetzt werden. Dies bedeutet, dass alle Dateien und Daten auf dem iPad gelöscht werden. Stellen Sie daher sicher, dass die Sicherungsdatei zu 100% das enthält, was Sie möchten, da Sie sonst möglicherweise mehr verlieren. Aus Gründen der Datensicherheit empfehlen wir Ihnen, einige andere Tools anzuwenden, mit denen Sie Daten in iTunes oder iCloud sichern können. Überprüfen Sie es im zweiten Teil.

Methode 2. Wiederherstellen gelöschter Fotos auf dem iPad mit iTunes / iCloud Backup

Wie bereits erwähnt, werden beim herkömmlichen Wiederherstellen von Daten aus iTunes- oder iCloud-Backups aktuelle Daten gelöscht, und Sie sind möglicherweise nicht sicher, ob das Backup die Fotos enthält, die Sie wiederherstellen möchten. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie mit PhoneRescue für iOS nur Fotos aus dem Backup wiederherstellen, ohne dass Daten gelöscht werden, und eine Vorschau der Fotos vor der Wiederherstellung anzeigen.

Schritt 1. Laden Sie PhoneRescue für iOS kostenlos herunter und starten Sie es auf Ihrem Computer.> Wählen Sie Von Sicherung wiederherstellen oder Von iCloud wiederherstellen. Nehmen Sie zum Beispiel iTunes Backup.

* 100% sauber und sicher

Kostenfreier Download* 100% sauber und sicher

Wählen Sie

Wählen Sie 'Aus Sicherung wiederherstellen'

Schritt 2. Wählen Sie eine Sicherung aus und klicken Sie auf die Pfeilschaltfläche, wenn Sie keine Daten vergleichen müssen. Klicken Sie anschließend auf Nur Sicherung scannen.

Wählen Sie iTunes Backup auf dem iPhone

Wählen Sie iTunes Backup auf dem iPhone

Schritt 3. Wählen Sie nur Fotos aus und klicken Sie auf OK, um diese Art von Daten zu scannen.

Extrahieren Sie iPhone-Fotos aus iTunes Backup

Extrahieren Sie iPhone-Fotos aus iTunes Backup

Schritt 4. Zeigen Sie eine Vorschau der Fotos an, die Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie sie aus.> Klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche Auf iPhone oder Auf Computer, um sie wieder auf Ihr iPad oder Ihren Computer zu übertragen.

Wählen Sie Fotos aus, die aus iTunes Backup wiederhergestellt werden sollen

Wählen Sie Fotos aus, die aus iTunes Backup wiederhergestellt werden sollen

Gigabyte x470 Aorus Gaming 7 Wifi-50

Jetzt können Sie das zu überprüfende Ziel öffnen. Sie können die wiederhergestellten Fotos jetzt bereits auf Ihrem Computer anzeigen.

rx vega msrp

Methode 3. So stellen Sie gelöschte Fotos ohne Backup vom iPad wieder her

Die schlimmste Situation ist, dass Sie Fotos überhaupt nicht mit iTunes oder iCloud gesichert haben. Es ist jedoch auch ohne Sicherung möglich, gelöschte Fotos vom iPad wiederherzustellen, da die gelöschten Fotos nicht dauerhaft von Ihrem iPad gelöscht wurden, bevor sie durch neue Daten ersetzt wurden. Sie wurden gerade als nutzlos markiert und bleiben irgendwo auf Ihrem iPad. Mit dem Beste professionelle iOS-Datenwiederherstellung Mit diesem Tool können Sie sie finden und wiederherstellen, solange sie nicht durch neue Daten überschrieben werden. Um Fotos erfolgreich vom iPad abzurufen, müssen Sie die Verwendung Ihres iPad und die Verwendung eines zuverlässigen und funktionsfähigen Tools einstellen.

Hier empfehlen wir ein professionelles iOS-Datenwiederherstellungstool - PhoneRescue, das die Wiederherstellung gelöschter Daten direkt auf dem iPad sowie aus iTunes- oder iCloud-Backups unterstützt. Was zeichnet es aus? Hier sind die Gründe:

  • Es hilft Ihnen wirklich dabei, gelöschte Fotos auch ohne Backup direkt vom iPad wiederherzustellen. Außerdem unterstützt es das Wiederherstellen von Fotos aus iTunes oder iCloud Backup und ermöglicht Ihnen die vollständige oder selektive Wiederherstellung.
  • Im Vergleich zur herkömmlichen Wiederherstellung werden bei dieser Wiederherstellung keine aktuellen Daten auf Ihrem iPad gelöscht. In der Zwischenzeit können Sie sogar eine Vorschau gelöschter Fotos anzeigen, bevor Sie sie wiederherstellen.
  • Hilft bei der Wiederherstellung von iPad-Fotos, z. B. Fotos, die aus der Kamerarolle, dem Fotostream, der Fotobibliothek, WhatsApp, der Nachrichten-App usw. gelöscht wurden.
  • Neben Fotos umfasst die Datenwiederherstellung mehr als 20 Arten von iOS-Inhalten wie Videos, Nachrichten, Kalender, Anmerkungen , Safari-Geschichte , Notizen, Erinnerungen usw. Was auch immer Sie vom iPad verlieren, PhoneRescue für iOS hilft Ihnen, sie zurückzubekommen.
  • Unterstützt alle Modi des iPad - Egal mit welchem ​​iPad-Modell Sie arbeiten, iPad / iPad 2 / iPad 3 / iPad 4 / iPad Air / iPad Air 2 / iPad mini / iPad mini 2 / iPad mini3 / iPad mini4, PhoneRescue kann gut daran arbeiten.

Lassen Sie uns nun sehen, wie Sie gelöschte Fotos ohne Backup mit PhoneRescue für iOS vom iPad wiederherstellen können. Laden Sie PhoneRescue für iOS vorher kostenlos auf Ihren Mac oder PC herunter und führen Sie die folgenden Schritte aus.

* 100% sauber und sicher

Kostenfreier Download* 100% sauber und sicher

Schritt 1. Öffnen Sie PhoneRescue für iOS> Schließen Sie Ihr iPad an> Wählen Sie Von iOS-Gerät wiederherstellen> Klicken Sie auf den Rechtspfeil, um zur nächsten Seite zu gelangen.

Wählen Sie Von iOS-Gerät wiederherstellen

Wählen Sie Von iOS-Gerät wiederherstellen

Schritt 2. Wählen Sie Daten aus und klicken Sie auf OK, um diese Art von Daten zu scannen.

Wählen Sie die Datenkategorie, die vom iOS-Gerät gescannt werden soll

Wählen Sie die Datenkategorie, die vom iOS-Gerät gescannt werden soll

Schritt 3. Zeigen Sie eine Vorschau der Fotos an, die Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie sie aus.> Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um sie wieder auf Ihr iPad oder Ihren Computer zu übertragen.

Kann ich nicht verpassen: So übertragen Sie Fotos vom Computer auf das iPad>

  1. Dieses Tutorial kann auch angewendet werden gelöschte Fotos vom iPhone wiederherstellen oder iPod touch.
  2. Wenn Sie mit iPad 1 arbeiten, können Sie auch in den DFU-Modus wechseln, um einen tieferen Scan zu erhalten, damit Sie mehr verlorene Daten wiederherstellen können.
  3. Wenn Sie in einer verzweifelteren Situation sind, z. B. wenn Ihr iPad kaputt ist, verloren geht, gestohlen wird oder nicht erkannt wird, können Sie in diesem Beitrag die nächste Methode zum Wiederherstellen gelöschter Fotos aus dem iTunes / iCloud-Backup lesen.

Das Fazit

Mit PhoneRescue für iOS und dem ausführlichen Tutorial zum Wiederherstellen gelöschter Fotos vom iPad können Sie gelöschte Fotos problemlos vom iPad abrufen, unabhängig davon, ob Sie zuvor ein Backup erstellt haben, unabhängig davon, ob Ihr Gerät verfügbar ist oder nicht. Laden Sie jetzt PhoneRescue für iOS herunter, um Ihre iPad-Fotos wieder zu erhalten>