Behebung: Der Entwickler dieser App muss sie aktualisieren, damit sie mit iOS 11 / 11.1 / 11.2 / 11.3 funktioniert



Nach dem Update auf iOS 11 / 11.1 / 11.2 oder das neueste iOS 11.3 finden einige Apps Folgendes: „XX muss aktualisiert werden. Der Entwickler dieser App muss sie aktualisieren, damit sie mit iOS 11 funktioniert. “ Lesen Sie diesen Artikel, um das Problem zu beheben.

Tipps zum Aktualisieren von iOS 9/10/11/12

Tipps zum Aktualisieren von iOS 12
Tipps zum Aktualisieren von iOS 11
Tipps zum Aktualisieren von iOS 10
Tipps zum Aktualisieren von iOS 9

Wie erwartet,iOS 11ist endlich für die Öffentlichkeit zugänglich. Sie können bereits Aktualisieren Sie Ihr iPhone iPad auf iOS 11 , richtig? Nach dem Upgrade auf iOS 11 / 11.1 / 11.2 oder das neue iOS 11.3 werden Sie feststellen, dass einige Apps nicht mehr funktionieren. Möglicherweise wird eine Meldung angezeigt: „XXX muss aktualisiert werden. Der Entwickler dieser App muss sie aktualisieren, damit sie mit iOS 11 funktioniert. “Oder„ XXX muss aktualisiert werden. Diese App funktioniert nicht mit iOS 11. Der Entwickler dieser App muss sie aus Kompatibilitätsgründen aktualisieren. “ Warum tritt das auf? Dies liegt daran, dass alte 32-Bit-Apps in iOS 11 nicht unterstützt werden. Dies bedeutet, dass alle zuvor auf Ihrem iPhone oder iPad installierten 32-Bit-Apps nicht gestartet werden.

Daher müssen Sie wissen möchten, wie Sie das Problem 'Apps müssen aktualisiert werden' beheben. In diesem Handbuch erfahren Sie alles über 32-Bit-Apps und wie Sie die Probleme mit iOS 11-Apps beheben können. - Der Entwickler dieser App muss sie aktualisieren, damit sie mit iOS 11 funktioniert. “Und„ Der Entwickler dieser App muss sie aktualisieren es aus Kompatibilitätsgründen “. Lass uns weitermachen!

Behebung: Apps müssen aktualisiert werden, um mit iOS 11 zu funktionieren

Gigabyte p25

Bildnachweis: Macrumors.com

Was ist eine 32-Bit-App?

Wenn Sie die Eingabeaufforderung „XXX“ sehen, muss diese aktualisiert werden. Der Entwickler dieser App muss sie aktualisieren, damit sie mit iOS 11 funktioniert. “Oder„ XXX muss aktualisiert werden. Diese App funktioniert nicht mit iOS 11. Der Entwickler dieser App muss sie aus Kompatibilitätsgründen aktualisieren. “ Es besteht kein Zweifel, dass Apple Ihnen mitteilt, dass es sich bei dieser App um eine 32-Bit-App handelt und sie nicht mit iOS 11 funktioniert. Was ist jedoch eine 32-Bit-App?

32-Bit bezieht sich auf Computer, Betriebssysteme oder Softwareprogramme, die jeweils 32-Bit-Daten übertragen können. Bei Computerprozessoren handelte es sich um 32-Bit-Prozessoren, was bedeutet, dass der Prozessor mit 32-Bit-Binärzahlen arbeiten konnte. Für eine 32-Bit-App, die sich auf Apps bezieht, die jeweils 32-Bit-Daten übertragen können. Einfach gesagt, das 64-Bit ist komplizierter, aber sicherer. Im Vergleich zu 64-Bit-Apps sind 32-Bit-Apps weniger sicher und können nicht so reibungslos ausgeführt werden, wie Sie es von einem 64-Bit-Gerät erwarten würden. Aus diesem Grund lässt Apple 32-Bit-Apps unter iOS 11 fallen.

So beheben Sie 32-Bit-Apps, die unter iOS 11 nicht funktionieren

Informationen zur Behebung des Problems von 'XXX' müssen aktualisiert werden. Der Entwickler dieser App muss sie aktualisieren, um mit iOS 11 zu arbeiten. Um ehrlich zu sein, gibt es keine absolute Lösung, da Apple diese 32-Bit-Apps löschen möchte. Wir bieten Ihnen jedoch mehrere mögliche Lösungen an, um das Problem zu beheben.

Lösung 1: Auf Aktualisierung prüfen.Wenn Sie eine oder mehrere 32-Bit-Apps auf dem Gerät haben, gelangen Sie durch Tippen auf die 32-Bit-App zu ihrem Eintrag im App Store. Sie können überprüfen, ob ein Update vorhanden ist. Wenn dies der Fall ist, können Sie es aktualisieren, damit es unter iOS 11 weiter ausgeführt werden kann.

Lösung 2: Wenden Sie sich an den Entwickler.Wenn es kein Update gibt, Sie diese Apps jedoch weiterhin verwenden möchten, können Sie dem Entwickler eine E-Mail schreiben, um weitere Informationen zu erhalten. Es liegt wirklich an den Entwicklern, ihre Apps zu warten und zu aktualisieren. Sie können also nichts direkt tun, um das Problem zu beheben. Wenn jedoch immer mehr Benutzer diese Anforderung haben, können sie die Apps aktualisieren. Sie können also auf Neuigkeiten von den Entwicklern achten.

Lösung 3: Downgrade von iOS 11 auf iOS 10.Wenn Ihnen die beiden oben genannten Methoden nicht weiterhelfen können und Sie diese Apps auch nicht aufgeben möchten, können Sie versuchen, ein Downgrade von iOS 11 auf iOS 10 durchzuführen. Hier finden Sie eine Anleitung, die Ihnen dabei hilft: So führen Sie ein Downgrade von iOS 11 auf iOS 10 durch>

Wenn Sie einige der am häufigsten verwendeten Apps nach dem Update für iOS 11 / 11.1 / 11.2 / 11.3 ausführen, erhalten Sie die Meldung 'XXX' muss aktualisiert werden. Dadurch wissen Sie, dass es sich bei diesen Apps um 32-Bit-Apps handelt, die nicht in iOS 11 / 11.1 / 11.2 / 11.3 gestartet werden können. Möglicherweise wissen Sie nicht, ob es sich bei anderen Apps auch um 32-Bit-Apps handelt. Als Nächstes fügen wir einen Bonus-Tipp hinzu, der Ihnen zeigt, wie Sie 32-Bit-Apps auf dem iPhone iPad überprüfen und alle inkompatiblen Apps herausfinden.

900 Millionen

So überprüfen Sie 32-Bit-Apps auf dem iPhone iPad, die nicht mit iOS 11 / 11.1 / 11.2 / 11.3 funktionieren

1. Öffnen Sie die App Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad.

2. Tippen Sie auf Allgemein> Info.

So überprüfen Sie 32-Bit-Apps auf dem iPhone iPad in iOS 11 - Schritt 2

So überprüfen Sie 32-Bit-Apps auf dem iPhone iPad in iOS 11 - Schritt 2

3. Tippen Sie auf Anwendungen.

So überprüfen Sie 32-Bit-Apps auf dem iPhone iPad in iOS 11 - Schritt 3

So überprüfen Sie 32-Bit-Apps auf dem iPhone iPad in iOS 11 - Schritt 3

Nach dem Tippen auf Anwendungen wird eine Liste der Anwendungen angezeigt, die noch 32-Bit sind. Dies sind die Apps, die nicht mit iOS 11 kompatibel sind.

Eine Liste von 32-Bit-Apps auf dem iPhone, die unter iOS 11 nicht gestartet werden können

Eine Liste von 32-Bit-Apps auf dem iPhone, die unter iOS 11 nicht gestartet werden können

Wenn Sie keine Liste sehen, herzlichen Glückwunsch, bedeutet dies, dass Sie keine 32-Bit-Apps auf Ihrem iPhone oder iPad haben.

Kailh Box Switches Bewertung

Lesen Sie auch: So übertragen Sie Daten auf ein neues iPhone X / 8>

Das Fazit

Nachdem Sie darüber gesprochen haben, was eine 32-Bit-App ist, wie das Problem mit nicht funktionierenden iOS 11-Apps behoben werden kann und wie Sie alle 32-Bit-Apps auf Ihrem iPhone iPad überprüfen und herausfinden, müssen Sie wissen, was „XXX“ benötigt Be Update bedeutet, und wie man es behebt. Wenn Sie auch andere Probleme oder Probleme mit iOS 11 haben, fahren Sie mit diesem Handbuch fort. Top 30+ iOS 11 Probleme und Lösungen .

Weitere verwandte Artikel