So beheben Sie das in der Boot-Schleife stecken gebliebene iPhone


Es ist ein schreckliches Problem, dass Ihr iPhone in einer Boot-Schleife steckt. Sie müssen sich Gedanken darüber machen, ob Ihr Telefon wieder funktioniert, da Ihr Telefon viele wichtige Daten enthält. Daher ist es wichtig, dass Sie wissen, wie Sie eine iPhone-Startschleife reparieren.


Wissen Sie? Wenn Ihr iPhone beispielsweise die folgenden Phänomene aufweist, hält das Apple-Logo auf dem iPhone-Display einige Sekunden lang an, verschwindet dann plötzlich und wiederholt sich. Dies bedeutet, dass Ihr iPhone das häufig auftretende Problem hat, in der Boot-Schleife hängen zu bleiben. Ehrlich gesagt ist dies sehr schlecht, da Ihr iPhone kontinuierlich neu gestartet wird und nicht verwendet werden kann. Aber keine Sorge! Sie sind so glücklich, diesen Artikel zu finden, der Ihnen einige Lösungen zur Lösung dieses Problems bieten kann. Bitte lesen Sie den folgenden Inhalt weiter.

Teil 1. Warum Ihr iPhone in der Boot-Schleife steckt

Wir sollten nicht nur darauf achten, wie das Problem behoben werden kann, dass das iPhone in der Boot-Schleife steckt, sondern auch darauf hinweisen, warum Ihr iPhone unter diesem Problem leidet. Dies ist eine wichtige Voraussetzung, damit wir versuchen können, zu verhindern, dass diese Art von Problem erneut auftritt. Es gibt häufige Gründe, warum das iPhone in der Boot-Schleife steckt:

iPhone steckt in der Boot-Schleife fest

iPhone steckt in der Boot-Schleife fest


  1. Aktualisierung der Software fehlgeschlagen : Normalerweise liegt es daran, dass Ihr iOS-Aktualisierungsprozess versehentlich angehalten wird. Dies kann dazu führen, dass ein iPhone in der Boot-Schleife steckt. Auch nach Abschluss des Updates kann es zu Fehlfunktionen Ihres Telefons kommen und dieses Problem auftreten.
  2. Versuch, iOS zu jailbreaken: Es ist sehr gefährlich, Ihr iPhone jailbreaken zu lassen. Wenn Sie nicht vollständig fertig sind, fällt Ihr iPhone aus und kann nicht mehr ausgeführt werden.
  3. Instabile Verbindung: Wenn Sie Daten mit iTunes aktualisieren oder sichern, führt die instabile Verbindung zwischen dem iPhone und dem Computer auch dazu, dass Ihr iPhone in der Startschleife steckt.

Teil 2. Einfache Methoden, um das in der Boot-Schleife stecken gebliebene iPhone zu reparieren

Nachdem Sie die Gründe dafür gefunden haben, dass das iPhone in der Boot-Schleife steckt, können Sie den Lösungen Bedeutung beimessen. Es gibt Methoden, mit denen Sie dieses Problem lösen können.

Methode 1. Reparieren Sie das iPhone mit AnyFix in der Boot-Schleife.

AnyFix wurde entwickelt, um sicherzustellen, dass Sie die über 130 Systemprobleme auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch oder Apple TV beheben können, z. Das iPhone lässt sich nicht einschalten wird das Gerät nicht aufgeladen usw. und die Erfolgsquote ist die höchste, die jemals erzielt wurde. Seit der Produkteinführung hat es viel Lob erhalten. AnyFix hat vielen Menschen geholfen, ihre Probleme zu lösen. So können Sie es ohne zu zögern versuchen.

Weitere Informationen zur Verwendung von AnyFix finden Sie in der ausführlichen Anleitung.


Schritt 1. von unserer offiziellen Website auf Ihrem Computer und starten Sie es.

Schritt 2. Schließen Sie dann Ihr iPhone mit USB-Kabeln an den Computer an.

Schritt 3. Klicken Sie auf die Option 'Systemreparatur'.

Klicken Sie auf Systemreparatur

Klicken Sie auf Systemreparatur

Schritt 4. Wählen Sie die Kategorie der iPhone-Probleme aus, wie das Bild zeigt.

Wählen Sie iPhone-Probleme und starten Sie jetzt

Wählen Sie iPhone-Probleme und starten Sie jetzt

und navi

Schritt 5. Wählen Sie nun den Modus „Standardreparatur“. Wie Sie sehen können, bietet AnyFix drei Reparaturmodi, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Probleme beheben können.

Wählen Sie Standardreparatur

Wählen Sie Standardreparatur

Schritt 6. Für diesen Schritt kann AnyFix Ihr iPhone-Modell überprüfen. Und Sie müssen auf die Schaltfläche 'Herunterladen' klicken, um eine passende Firmware zu erhalten.

Laden Sie die Firmware herunter

Laden Sie die Firmware herunter

Schritt 7. Wenn der Download der Firmware abgeschlossen ist, können Sie auf die Schaltfläche „Jetzt reparieren“ klicken.

Firmware-Download abgeschlossen

Firmware-Download abgeschlossen

Schritt 8. Bitte versetzen Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus, damit AnyFix repariert werden kann. Dann beginnt dieses Tool automatisch mit der Reparatur, wie das folgende Bild zeigt.

System reparieren

System reparieren

Schritt 9. Wenn Sie die abgeschlossene Seite wie folgt sehen, bedeutet dies, dass der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.

Systemreparatur abgeschlossen

Systemreparatur abgeschlossen

Wenn Sie der Meinung sind, dass AnyFix großartig ist, zögern Sie bitte nicht, Erfahrungen mit den kostenlosen Funktionen zu sammeln. AnyFix liefert positive Ergebnisse und gewinnt gute Rückmeldungen von Benutzern, wenn es darum geht, Probleme im Zusammenhang mit iOS zu beheben.

* 100% sauber und sicher

NVIDIA-Schärffilter

Kostenfreier Download* 100% sauber und sicher

Methode 2. Um iTunes auf die neueste Version zu aktualisieren

Möglicherweise tritt die Startschleife auf, wenn Sie versuchen, iOS mithilfe einer alten iTunes-Version zu aktualisieren. Sie müssen lediglich überprüfen, ob ein iTunes-Update verfügbar ist. Bitte beachten Sie die folgenden Schritte zu iTunes aktualisieren zu einer neuen Version:

Öffnen Sie iTunes, klicken Sie auf 'Hilfe' und 'Nach Updates suchen' und befolgen Sie die Anweisungen, um die neueste Version zu installieren.

Auf Updates prüfen

Auf Updates prüfen

Methode 3. Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhones

Dies ist ein häufiger Weg, wenn Ihr iPhone ein Problem hat, das jedoch möglicherweise nicht immer wirksam wird.

Neustartmethoden verschiedener iPhone-Modelle erzwingen

Neustartmethoden verschiedener iPhone-Modelle erzwingen

Für das unterschiedliche iPhone-Modell müssen Sie gleichzeitig verschiedene Tasten gedrückt halten:

  • Drücken Sie bei iPhone 6s / 6 und früheren Versionen gleichzeitig die Tasten „Home“ und „Power“ und halten Sie sie Sekunden lang gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird. Sie können beide loslassen. Drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Lassen Sie dann die Taste los.
  • Für iPhone 7 und 7 plus: Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste Ihres iPhones gleichzeitig gedrückt. Sobald der Bildschirm schwarz wird, können Sie beide freigeben. Drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Lassen Sie dann die Taste los.
  • Für iPhone 8 und höher: Drücken Sie kurz die Taste „Lauter“ und wiederholen Sie diese mit der Taste „Lauter“. Halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt und warten Sie, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Geben Sie zum Schluss Ihr Passwort ein, um Ihr iPhone zu starten.

Teil 3. Andere Methoden zum Lösen einer iPhone-Boot-Schleife

Methode 1. Rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf

Sie könnenSystemprobleme reparierenindem Sie Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzen. Es ist jedoch zu beachten, dass das Aufrufen des Wiederherstellungsmodus zum Verlust von Gerätedaten führt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Daten auf dem Gerät gesichert haben, bevor Sie in den Wiederherstellungsmodus wechseln.

Aktivieren Sie den Wiederherstellungsmodus

Aktivieren Sie den Wiederherstellungsmodus

Schritt 1. Bitte schalten Sie Ihr iPhone aus.

Schritt 2. Öffnen Sie einen Computer mit iTunes und schließen Sie ein Ende des USB-Kabels an den Computer an. Stellen Sie sicher, dass das iTunes-Programm nicht ausgeführt wird.

Schritt 3. Die verschiedenen iPhone-Modelle folgen verschiedenen Schritten:

  • iPhone 8 und höher: Schließen Sie das andere Ende des Kabels an Ihr iPhone an und halten Sie gleichzeitig die Seitentaste gedrückt.
  • iPhone 7 / 7Plus: Schließen Sie das andere Ende des Kabels an Ihr iPhone an und halten Sie gleichzeitig die Lautstärketaste gedrückt.
  • iPhone 6S-Serie und früher: Schließen Sie das andere Ende des Kabels an Ihr iPhone an und halten Sie gleichzeitig die Home-Taste gedrückt.

Schritt 4. Halten Sie die Taste Seite / Lautstärke verringern / oder Home gedrückt, bis das iTunes-Logo angezeigt wird. Dies bedeutet, dass sich Ihr Telefon jetzt im Wiederherstellungsmodus befindet.

Schritt 5. Anschließend wird im iTunes-Angebot ein Fenster angezeigt, in dem Sie das Telefon aktualisieren oder wiederherstellen können. Bitte klicken Sie auf Aktualisieren, um das Problem zu beheben.

Methode 2. Überprüfen Sie die Hardware im Apple Support Center

Wenn keine der oben genannten Methoden zur Behebung des Problems beigetragen hat, empfehlen wir Ihnen, sich an das Apple After-Sales-Center zu wenden, um zu überprüfen, ob bei der Telefonhardware ein Problem vorliegt. Es muss beurteilt werden, ob die Hardware beschädigt ist, da unsachgemäße Hardwareänderungen zu Fehlfunktionen des Geräts führen.

Überprüfen Sie die interne Hardware des iPhones

Überprüfen Sie die interne Hardware des iPhones

Das Fazit

Ist dieser Artikel hilfreich für Sie? Wenn Sie Ihr Problem mithilfe der in diesem Artikel beschriebenen Methoden behoben haben, können Sie es hoffentlich mit Ihren Freunden und Familienmitgliedern teilen, die unter solchen Problemen leiden. Und wir hoffen, dass dieser Artikel mehr Menschen helfen kann. Wenn Sie ein anderes Problem mit dem iOS-System haben, zögern Sie bitte nicht, eine Nachricht im Kommentarbereich zu hinterlassen, um uns dies mitzuteilen.