So beheben Sie, dass das iPhone Bluetooth in iOS 14 nicht funktioniert



Funktioniert Bluetooth nach dem Update von iOS 14 nicht auf iPhone und iPad? Lesen Sie diesen Beitrag, um einige schnelle Tipps zur Behebung der häufigsten Bluetooth-Probleme in iOS 14 zu erhalten.

Probleme mit dem iPhone-Netzwerk und -Kennwort

Netzwerkprobleme
Passwortprobleme
Apple ID-Probleme

Das iOS 14 kommt für Benutzer, es ist leistungsstark und gilt als das schnellste iOS, das jemals von Apple veröffentlicht wurde. Es behebt einige Fehler, die zuvor aufgetreten sind. Es gibt jedoch kein Update, das perfekt ist, und niemand kann Ihnen versprechen, dass alles gut sein könnte, selbst nachdem Ihr Gerät das neue iOS 14-Update erhalten hat.

Wir haben Ihnen zuvor das Mögliche gezeigt Nachrichtenprobleme , iPhone kein Service , Siri Probleme Möglicherweise treffen Sie sich nach dem iOS-Update, und viele iPhone 12-Benutzer oder andere iPhone-Modelle mit iOS 14 haben Bluetooth-Probleme gemeldet, z. B. das Trennen der Verbindung, das plötzliche Ausschalten usw. Hier werden die häufigsten Probleme mit dem iPhone / iPad-Bluetooth behandelt, nach denen Sie möglicherweise auftreten Aktualisieren Sie das iOS und geben Sie einige Tipps an, um das Problem zu beheben, dass das iPhone / iPad Bluetooth nicht funktioniert.

Bluetooth funktioniert auf iOS-Geräten nicht

Bluetooth funktioniert auf iOS-Geräten nicht

Teil 1. Bluetooth-Probleme mit iOS 14, auf die Sie möglicherweise stoßen

Teil 2. Mögliche Möglichkeiten, um Bluetooth auf dem iPhone / iPad zu reparieren, funktionieren nicht

Teil 1. Häufige Probleme mit dem iPhone Bluetooth nach dem Update auf iOS 14

Am Anfang funktioniert Bluetooth möglicherweise nur gut auf Ihrem iPhone / iPad. Nach dem Upgrade auf iOS 14 können jedoch einige unerwartete Probleme auftreten. Probleme wie unterbrochene Bluetooth-Verbindungen, fehlgeschlagene Bluetooth-Kopplung und Bluetooth-Audio im Auto werden häufig gemeldet. Wir fassen die Bluetooth-Probleme zusammen, auf die Sie möglicherweise stoßen.

  • iPhone Bluetooth findet iPhone / iPad nicht
  • Bluetooth stellt nach iOS 14 keine Verbindung her
  • Bluetooth lässt sich auf dem iPhone / iPad nicht einschalten
  • Bluetooth trennt weiterhin das iPhone
  • iPhone Bluetooth stellt keine Verbindung zum Auto her
  • Bluetooth Audio Stotters auf iPhone / iPad
  • Anrufe über Bluetooth auf dem iPhone / iPad können nicht initiiert werden
  • iPhone Bluetooth wird plötzlich im Auto getrennt
  • Die iPhone Bluetooth-Verbindung wird häufig unterbrochen
  • iPhone Bluetooth trennt weiterhin die Verbindung

Update: iOS 14 Bluetooth Fix

iOS 14.3 wurde am 14. Dezember 2020 veröffentlicht und Apple gab bekannt, dass Bluetooth in den Einstellungen und weiteren Problemen möglicherweise nicht verfügbar ist. Wenn Sie jemals auf ein solches Problem gestoßen sind, versuchen Sie, auf das neueste iOS 14.3 zu aktualisieren, und überprüfen Sie, ob das Bluetooth-Problem behoben wurde. Wenn noch andere Probleme bestehen, lesen Sie bitte weiter und finden Sie die Lösungen für Sie.

Weiterführende Literatur: Sie können nicht nach iOS-Updates suchen? So beheben Sie>

RX 570 Wasserblock

Teil 2. Mögliche Möglichkeiten, um zu beheben, dass das iPhone Bluetooth nicht funktioniert

Wir haben die häufigsten Bluetooth-Probleme auf Ihrem iPhone oder iPad aufgelistet, die nach dem Upgrade von iOS 14 auftreten können. Im Folgenden werden wir Sie durch die möglichen Lösungen führen, um Bluetooth auf Ihrem iPhone oder iPad wieder funktionsfähig zu machen. Zunächst einige grundlegende Tipps, die Sie ausprobieren können:

  • Überprüfen Sie Ihr Bluetooth auf dem iPhone oder iPad und stellen Sie sicher, dass es eingeschaltet ist.
  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr iOS-Gerät und das Bluetooth-Zubehör nahe beieinander liegen.
  • Versuchen Sie, eine Verbindung zu einem anderen Bluetooth-Gerät herzustellen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Bluetooth-Zubehör eingeschaltet und an die Stromversorgung angeschlossen oder voll aufgeladen ist.

Lösung 1. Starten Sie Ihr iPhone / iPad neu

Starten Sie Ihr iPhone X oder höher neu:

  1. Halten Sie die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr Gerät vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach dem Ausschalten Ihres Geräts die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Starten Sie Ihr iPhone 8 oder früher oder Ihren iPod touch neu:

  1. Halten Sie die obere (oder seitliche) Taste gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird.
  2. Ziehen Sie den Schieberegler, um Ihr Gerät vollständig auszuschalten.
  3. Halten Sie nach dem Ausschalten Ihres Geräts die obere (oder seitliche) Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
So starten Sie ein iPhone neu

So starten Sie ein iPhone neu

Lösung 2. Aktualisieren Sie die iOS-Software

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der gesamten Software auf Ihrem iPhone oder iPad haben. Die veraltete Software würde einige kompatible Probleme verursachen.

So aktualisieren Sie die Software auf Ihrem iPhone: Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update.

Aktualisieren Sie die iPhone-Software

Aktualisieren Sie die iPhone-Software

Lösung 3. Schalten Sie Bluetooth aus und wieder ein

Wenn die beiden oben genannten Lösungen nicht funktionieren, versuchen Sie, die Bluetooth-Einstellung auf Ihrem iPhone oder iPad aus- und wieder einzuschalten.

  • Option 1: Wischen Sie von der unteren Einfassung Ihres iPhones oder iPads nach oben, um das Control Center zu starten.> Schalten Sie Bluetooth aus und wieder ein.
  • Option 2: Gehen Sie zu Einstellungen> Bluetooth> Schalten Sie es aus und wieder ein.

Lösung 4. Trennen Sie die Verbindung zum aktuellen Bluetooth-Gerät

Trennen Sie das aktuelle problematische Gerät vom Computer und koppeln Sie es erneut, um festzustellen, ob das Problem behoben wurde.

  1. ÖffnenEinstellungen> Bluetooth.
  2. Wählen Sie das verbundene Bluetooth-Gerät aus und wählen Sie dann dasTrennenMöglichkeit.
  3. Schalten Sie das Bluetooth-Gerät aus und wieder ein, um die Verbindung wiederherzustellen.

Wenn diese Methode auch nicht funktioniert, können Sie versuchen, das aktuell verbundene Gerät vollständig zu vergessen und dann erneut zu koppeln: Einstellungen> Bluetooth> Wählen Sie das Gerät aus, mit dem Sie Probleme haben> Tippen Sie auf die Info-Schaltfläche neben dem Gerät> Tippen Sie auf auf Dieses Gerät vergessen.

Lösung 5. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone oder iPad werden alle zuvor verwendeten Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt, einschließlich Bluetooth-Einstellungen, Wi-Fi-Netzwerke und -Kennwörter, Mobilfunkeinstellungen sowie VPN- und APN-Einstellungen usw. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen: Los Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone / iPad zurück

Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone / iPad zurück

Lösung 6. Versuchen Sie, das Bluetooth-Gerät mit einem anderen iPhone zu koppeln

Wenn die oben genannten Lösungen nicht funktionieren, müssen Sie überprüfen, ob Ihr iPhone Bluetooth funktioniert. Eine gute Möglichkeit, um zu überprüfen, ob das Bluetooth-Problem durch das iPhone oder das Zubehör verursacht wird, besteht darin, das Bluetooth-Gerät mit einem anderen iPhone zu koppeln. Wenn das Koppeln mit einem anderen iPhone erfolgreich ist, liegt das Problem bei Ihrem iPhone. Dann ist es Zeit, die nächste Lösung zu versuchen, um die möglichen iOS-Systemprobleme zu beheben.

Lösung 7. Versuchen Sie, ein iOS-Systemwiederherstellungstool zu reparieren

Hier ist ein professionelles Tool zur Wiederherstellung von iOS-Systemen, mit dem Sie die meisten Probleme mit iPhone / iPad / iPod touch / tvOS beheben können. Dieses Tool heißt AnyFix - iOS System Recovery. Es wurde entwickelt, um Probleme mit iOS / iPadOS / tvOS in allen Landschaften zu lösen. Mit jedem Fix können Sie viele iOS-Geräte reparieren, die bei Problemen hängen bleiben, deaktiviert sind, nicht aufgeladen werden oder nicht ein- / ausgeschaltet werden usw.

Mit AnyFix ist es also möglich, Ihr iPhone Bluetooth wieder in den Normalzustand zu versetzen. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

Schritt 1: AnyFix - iOS-Systemwiederherstellung. Starten Sie es auf Ihrem Computer> Wählen SieSystemreparaturvon der Homepage. Vergessen Sie nicht, Ihr iPhone mit dem Computer zu verbinden.

* 100% sauber und sicher

Kostenfreier Download* 100% sauber und sicher

Tippen Sie auf Systemreparatur

Tippen Sie auf Systemreparatur

Schritt 2: Wählen SieÜber 50 iPhone Problemeüber die Benutzeroberfläche unten> Tippen Sie aufJetzt anfangenTaste.

Wählen Sie iPhone-Probleme und starten Sie jetzt

Wählen Sie iPhone-Probleme und starten Sie jetzt

Schritt 3: Wählen Sie einen Modus zum Reparieren Ihres iPhones. Um die höchste Erfolgsquote zu erzielen, bietet AnyFix drei Modi, die auf unterschiedlichen Situationen basieren. Hier nehmen wir als Beispiel die Standardreparatur. Dies ist die erste Wahl, um die häufigsten Systemprobleme zu beheben, und es werden keine Daten gelöscht. Wählen Sie es aus und tippen Sie auf die Schaltfläche, um fortzufahren.

Wählen Sie einen Reparaturmodus

Wählen Sie einen Reparaturmodus

Schritt 4: Dann erkennt AnyFix Ihr Gerät> Tippen Sie aufdasHerunterladenKlicken Sie auf die Schaltfläche, um eine passende Firmware auf Ihrem Computer hinzuzufügen. Klicken Sie nach Abschluss des Downloads aufJetzt reparieren. (Wenn Ihr iPhone nicht in den Wiederherstellungsmodus wechselt, müssen Sie es vor der Reparatur in den Wiederherstellungsmodus versetzen.)

Tippen Sie beim Herunterladen der Firmware auf Jetzt reparieren

Tippen Sie beim Herunterladen der Firmware auf Jetzt reparieren

Schritt 5: Dann beginnt die Reparatur automatisch. Nach Abschluss des Reparaturvorgangs wird eine abgeschlossene Seite angezeigt.

Lösung 8. Stellen Sie das iPhone mit iTunes wieder her

Wenn alle oben genannten Methoden nicht helfen, können Sie als letztes versuchen, Ihr iPhone mit iTunes wiederherzustellen. Sie müssen jedoch klarstellen, dass Sie für die Wiederherstellung mit iTunes alle vorherigen Daten auf Ihrem Gerät löschen müssen. Diese gelöschten Dateien können nicht mehr wiederhergestellt werden. Bevor Sie diese Lösung ausprobieren, sollten Sie es besser machen Erstellen Sie eine vollständige Sicherung Ihres Telefons .

  1. Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer (stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Version von iTunes verfügen)> Schließen Sie Ihr Gerät mit dem USB-Kabel an den Computer an.
  2. Klicken Sie auf das Gerätesymbol, wenn es in iTunes angezeigt wird.> Wählen Sie die Option 'iPhone wiederherstellen', um das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wählen Sie die Option 'Sicherung wiederherstellen', um Ihr Gerät aus der zuvor erstellten Computersicherung wiederherzustellen.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen und warten Sie, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist.

Kann nicht verpassen: So beheben Sie: iPhone / iPad Wi-Fi funktioniert nicht>

Das Fazit

Im Folgenden sind einige Bluetooth-Probleme auf dem iPhone mit iOS 14 und mögliche Lösungen zur Behebung dieser Probleme aufgeführt. Egal welche iOS-Geräte Sie verwenden, ob das iPhone oder das neue iPhone, Sie können es versuchen.

Wenn Sie unter einem neuen Bluetooth-Problem leiden oder nützliche Ideen haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich mit. Weitere Probleme mit neuen iOS-Updates finden Sie unter Die häufigsten Probleme mit iOS-Updates .

Weitere verwandte Artikel