Halbwertszeit: Alyx offiziell enthüllt, erscheint im März 2020



Valve has taken the proverbial wraps off the already-teased, and now revealed, Half Life: Alyx. The latest installment in the Half-Life universe, again, isn't a sequel to the narrative that has been left midway with the ending of Half-Life 2: Episode Two. Instead, it's a prequel of sorts, situated in the 20-year time gap between the original Half-Life and Half-Life 2. It's at this point in the timeline that players will accompany Alyx and her father, Elias, in their fight against the Combine.

In Bezug auf die Engine wird das Spiel das verwenden
Quelle 2 Motor und wird mit Begleit veröffentlicht
Source 2-Tools für das Worldbuilding, mit denen Spieler ihre eigenen Welten in diesem Universum entwerfen und verbreiten können. Das Spiel wird eine Einzelspieler-Story-orientierte FPS-Affäre sein und die physikalischen Interaktionen von Half-Life intensiv nutzen. Das Spiel wird als Spiel-Release in voller Länge angekündigt, das von Grund auf für VR entwickelt wurde - es ist nicht nur ein VR-Abenteuer, das das Entwicklerteam begonnen hat, obwohl es so angefangen hat. Aber lass das eine Weile sein: geh nach der Pause, um dir den Trailer des Spiels anzusehen. Ich wage Ihnen zu sagen, dass dies nicht ganz so aussieht wie Ihr Half-Life-Traumspiel.
In einem Interview mit Geoff Keighley teilten David Speyrer, Robin Walker und Dario Casali von Valve einige Details darüber, wie genau Half-Life: Alyx zustande kam (es begann als Exploration-VR-Spiel, das sich natürlich zu einem Half-Life-Spiel mit Half entwickelte) -Life-Modelle), erklärt, warum sie sich entschieden haben, ein Prequel zu Half-Life 2 zu entwickeln, anstatt die Entwicklung eines Half-Life 3 zu übernehmen (im Grunde hat Half-Life 3 so hohe Erwartungen, dass es einfach so überwältigend ist als kreatives Projekt angehen, auch wenn VR als Dreh- und Angelpunkt für die gesamte Erfahrung dient. Sie erklärten auch, warum das Spiel keine Maus- und Tastatur-Entsprechung hat, wie es einige VR-Spiele mit sich gebracht haben. Laut den Entwicklern gibt es viele Interaktionsebenen, die VR zulässt und die mit Maus und Tastatur nicht genau übersetzt werden können (dies geschieht normalerweise, wenn der gesamte Körper verfolgt wird und der Körper des Spielers tatsächlich im Spiel gerendert wird und mit ihm interagiert Ich würde sagen). Die Entwickler sprachen eine Weile über die einfache Interaktion des Öffnens einer Tür und darüber, wie viele Möglichkeiten es in der VR-Umgebung gibt: Sie können leicht darauf drücken und einen Blick darauf werfen; Sie können es schieben und den gesamten Raum mit Blei besprühen. Sie können es leicht öffnen und eine Granate werfen. All diese Interaktionen mit etwas so Einfachem wie Türen bedeuteten, dass für die Übersetzung in ein Tastatur- und Mausspiel jeweils eine Zuordnung erforderlich war. Und wir sprechen nur über Möglichkeiten, mit Türen zu interagieren.


As the game description reads: Whether or not this is the first VR experience in a new era for the Half-Life universe, we'll have to see; though the developers do say that that will definitely have something to do with the game's reception. Of course, with so little relative players in the VR space, it remains to be seen by what metric the game will be considered a commercial success. Sources: DSOGaming, DSOGaming