GLOBALFOUNDRIES stellt 12LP + FinFET-Lösung für Cloud- und Edge-AI-Anwendungen vor



GLOBALFOUNDRIES (GF), the world's leading specialty foundry, announced today at its Global Technology Conference the availability of 12LP+, an innovative new solution for AI training and inference applications. 12LP+ offers chip designers a best-in-class combination of performance, power and area, along with a set of key new features, a mature design and production ecosystem, cost-efficient development and fast time-to-market for high-growth cloud and edge AI applications.

Das neue 12LP + von GF basiert auf der bestehenden 12nm Leading Performance (12LP) -Plattform von GF und bietet eine Leistungssteigerung von 20% oder eine Reduzierung des Strombedarfs um 40% gegenüber der Basis-12LP-Plattform sowie eine Verbesserung der Skalierung des Logikbereichs um 15%. Ein Schlüsselmerkmal ist eine schnelle 0,5-V-SRAM-Bitzelle mit geringem Stromverbrauch, die das schnelle und energieeffiziente Versetzen von Daten zwischen Prozessor und Speicher unterstützt. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für KI-Anwendungen auf dem Computer- und Kabelinfrastrukturmarkt. Weitere Schlüsselfunktionen von 12LP +, mit denen Kunden KI-Marktchancen nutzen können, sind ein Design-Referenzpaket für KI-Anwendungen und Design / Technology Co-Development (DTCO) -Dienste, mit denen Kunden KI-Schaltungsdesigns aus einer ganzheitlichen Perspektive betrachten können um niedrigere Strombudgets und geringere Kosten zu erreichen. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist ein neuer Interposer für 2.5D-Pakete, der die Integration von Speichern mit hoher Bandbreite in Prozessoren für eine schnelle und energieeffiziente Datenverarbeitung ermöglicht.

Die 12LP + -Lösung nutzt Arm Artisan Physical IP sowie POP IP für AI-Anwendungen, die von Arm für GF entwickelt wurden. Beide Lösungen von Arm werden auch auf die ursprüngliche 12LP-Plattform von GF angewendet.

'KI-, Automobil- und High-End-Verbrauchermobilität sind nur einige der wachsenden Anwendungen, die eine dringende Nachfrage nach leistungsstarken SoCs hervorrufen', sagte Gus Yeung, General Manager und Mitglied der Physical Design Group, Arm. 'Unterstützt durch das weit verbreitete physische IP-Design von Arm Artisan und fortschrittliche Prozessordesigns wird GLOBALFOUNDRIES '12LP + Designern helfen, Produkte zu liefern, die diese Nachfrage einfach, schnell und kostengünstig monetarisieren.'

'Die Einführung von 12LP + ist das Ergebnis der Strategie von GF, Kunden differenzierte Lösungen anzubieten, die es ermöglichen, Designs ohne Unterbrechung der Arbeitsabläufe im Vergleich zu Alternativen sehr kosteneffizient zu skalieren', sagte Michael Mendicino, Vice President von Digital Technology Solutions bei GF. 'Als fortschrittliche 12-nm-Technologie bietet unsere 12LP + -Lösung Kunden bereits einen Großteil der Leistungs- und Leistungsvorteile, die sie von einem 7-nm-Prozess erwarten würden, aber ihre NRE-Kosten (einmalige Engineering-Kosten) werden im Durchschnitt nur etwa halb so hoch sein viel, eine erhebliche Ersparnis. Da der 12-nm-Knoten länger läuft und viel ausgereifter ist, können Kunden außerdem schnell auf Band gehen und die wachsende Nachfrage nach KI-Technologie nutzen. '

Das 12LP + PDK ist ab sofort verfügbar und GF arbeitet bereits mit mehreren Kunden zusammen. Mit Tape Outs wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 gerechnet. Die Serienproduktion von GF Fab 8 in Malta, New York, ist für 2021 geplant.

Über GF
GLOBALFOUNDRIES (GF) is the world's leading specialty foundry. We deliver differentiated feature-rich solutions that enable our clients to develop innovative products for high-growth market segments. GF provides a broad range of platforms and features with a unique mix of design, development and fabrication services. With an at-scale manufacturing footprint spanning the U.S., Europe and Asia, GF has the flexibility and agility to meet the dynamic needs of clients across the globe. GF is owned by Mubadala Investment Company. For more information, visit globalfoundries.com.