GIGABYTE enthüllt das C200-Glasgehäuse



GIGABYTE today unveiled the C200 Glass ATX mid-tower case (model: GB-C200G). The case is characterized by a tempered glass panel dominating much of the front panel, besides a full-size left-side glass panel. A vertical RGB LED embellishment runs along the front-panel. The front panel intakes are along the sides of the front panel, and feature coarse filters. A finer detachable dust-filter covers the top exhaust. Inside, the C200 Glass features a conventional horizontally partitioned layout.

Das obere Fach des C200 Glass bietet Platz für ATX-Motherboard-Formfaktoren (oder kleiner), Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 33 cm und CPU-Kühler mit einer Höhe von bis zu 16,5 cm. Das untere Fach bietet Platz für Netzteile mit einer Länge von bis zu 17 cm und zwei 3,5-Zoll-Laufwerksschächte, in denen jeweils kleinere 2,5-Zoll-Laufwerke untergebracht werden können. Im oberen Fach befinden sich zwei zusätzliche 2,5-Zoll-Halterungen entlang des Motherboard-Fachs. Die Belüftung umfasst 3 x 120 mm oder 2 x 140 mm vordere Einlassöffnungen, 2 x 120 mm obere Auslassöffnungen und eine 120 mm hintere Auslassöffnung mit werksseitig eingebautem Lüfter. Sie können einen 360-mm- oder 280-mm-Kühler vorne, einen 240-mm-Kühler oben und einen 120-mm-Kühler hinten anbringen. Die Konnektivität an der Vorderseite umfasst zwei USB 3.x-Anschlüsse vom Typ A, HDA-Buchsen und eine Taste zum Umschalten der Beleuchtungsvoreinstellungen für den LED-Diffusor. Mit Abmessungen von 514 mm x 277 mm x 523 mm (HxBxT) wiegt das C200-Glas trocken 7,24 kg. Das Unternehmen hat keine Preise bekannt gegeben.