GIGABYTE stellt die Aorus GeForce RTX 2080 SUPER Xtreme WaterForce-Grafikkarte vor



GIGABYTE today unveiled the Aorus GeForce RTX 2080 SUPER Xtreme WaterForce, its most premium offering based on the recently launched GeForce RTX 2080 SUPER GPU. Its design involves a factory-fitted 2-piece AIO liquid-cooling solution for the GPU, held together by coolant tubing. Under the shroud, the pump-block draws heat directly from the GPU and a base-plate that soaks up heat from the memory chips and VRM. Heat is dissipated by a 240 mm x 120 mm radiator ventilated by a pair of 120 mm spinners optimized for radiator-ventilation. With these, the card serves up factory-overclocked speeds of 1860 MHz GPU Boost compared to 1815 MHz reference, while the memory is untouched at 15.5 Gbps GDDR6.

Die Aorus RTX 2080 SUPER Xtreme WaterForce ist mit RGB-LED-Verzierungen auf nahezu allen Oberflächen ausgestattet. Ein großer Acryldiffusor befindet sich in der Mitte des Kühlergehäuses. Auf der Oberseite der Karte befinden sich neben den beiden 8-poligen PCIe-Stromeingängen zusätzliche Diffusoren und auf der Rückseite ein Aorus-Logo. Die beiden 120-mm-Lüfter haben jeweils fünf aRGB-LEDs in den Laufradnaben. Die Steuerung übernimmt die RGB Fusion-Software von GIGABYTE. Die Anzeigeausgänge umfassen jeweils drei HDMI 2.0b- und DisplayPort 1.4-Geräte. und einen VirtualLink-Port. GIGABYTE sichert diese Karte mit einer erstklassigen 4-Jahres-Garantie ab. Das Unternehmen hat keine Preise bekannt gegeben.