GIGABYTE knackt 11 Weltrekorde mit neuen AMD EPYC 7002 Prozessoren



GIGABYTE, a leading server systems builder which recently released a total of 17 new AMD EPYC 7002 Series 'Rome' server platforms simultaneously with AMD's own official launch of their next generation CPU, is proud to announce that our new systems have already broken 11 different SPEC benchmark world records. These new world records have not only been achieved against results from all alternative processor based systems but even against competing vendor solutions using the same 2nd Generation AMD EPYC 7002 Series 'Rome' processor platform, illustrating that GIGABYTE's system design and engineering is perfectly optimized to deliver the maximum performance possible from the 2nd Generation AMD EPYC. Die Systeme, mit denen die Weltrekorde gebrochen wurden, waren der Dual-Socket-Rack-Server R282-Z90 von GIGABYTE oder der Single-Socket-Rack-Server R272-Z30 von GIGABYTE sowie der neue 64-Kern-Prozessor EPYC 7742 von AMD. Die 11 neuen Weltrekorde bestehen aus:

7 Neuer SPEC CPU 2017 Benchmark-Weltrekord
SPEC CPU 2017 ist eine Reihe von Benchmarks zur Messung rechenintensiver Anwendungen mit zwei Hauptunterkategorien: SPECrate- und SPECspeed-Benchmarks. SPECrate-Benchmarks sind ein Maß für den Durchsatz und eignen sich ideal für die Messung von rechenintensiven Anwendungen mit mehreren Threads, z. B. HPC-Workloads (High Performance Computing). SPECspeed-Benchmarks sind ein Maß für die Geschwindigkeit und eignen sich ideal für die Messung rechenintensiver Anwendungen mit einem Thread, z. B. Hochfrequenzhandel (HFT) und andere Workloads in der Finanzbranche.

Nr. 1 SPECrate 2017 Integer Rate Base - Dual Socket System
Nr. 1 SPECrate 2017 Integer Rate Peak - Dual-Socket-System

Verwendung des GIGABYTE R282-Z90 mit AMD EPYC 7742 CPU
(Validierung)

Nr. 1 SPECrate 2017 Gleitkommazahl - Dual Socket System
Nr. 1 SPECrate 2017 Gleitkommarate Peak - Dual Socket System

Verwendung des GIGABYTE R282-Z90 mit AMD EPYC 7742 CPU
(Validierung)

Nr. 1 SPECrate 2017 Gleitkomma-Basis - Single-Socket-System
Nr. 1 SPECrate 2017 Gleitkommarate Peak - Single Socket System

Verwendung des GIGABYTE R272-Z30 mit AMD EPYC 7742 CPU
(Validierung)

Nr. 1 SPECspeed 2017 Floating Point Rate Peak - Ein-Sockel-System

Verwendung des GIGABYTE R272-Z30 mit AMD EPYC 7742 CPU
(Validierung)

4 Neue SPECjbb 2015 Benchmark-Weltrekorde
SPECjbb 2015 ist ein Java Business Benchmark zur Bewertung der Leistung von Servern, auf denen typische Enterprise Java-Anwendungen ausgeführt werden. Es basiert auf einem Unternehmen mit einer IT-Infrastruktur, die eine Mischung aus POS-Anfragen, Online-Einkäufen und Data-Mining-Vorgängen abwickelt. Es ist für alle Zielgruppen relevant, die an der Leistung von Java-Servern interessiert sind, einschließlich JVM-Anbietern, Hardware-Entwicklern, Java-Anwendungsentwicklern, Forschern und Mitgliedern der akademischen Gemeinschaft.

Nr. 1 SPECjbb2015 MultiJVM max-jOPS - Dual Socket System
Nr. 1 SPECjbb2015 MultiJVM critical-jOPS - Dual Socket System

Verwendung des GIGABYTE R282-Z90 mit AMD EPYC 7742 CPU
(Validierung)

Nr. 1 SPECjbb2015 Composite max-jOPS - Dual Socket System
Nr. 1 SPECjbb2015 Composite Critical-JoPS - Dual Socket System

Verwendung des GIGABYTE R282-Z90 mit AMD EPYC 7742 CPU
(Validierung)

Informationen zu den für die Weltrekord-Benchmarks verwendeten Systemen
Der R282-Z90 von GIGABYTE ist ein Allzweck-Rack-Server mit 2 HE und zwei Prozessoren der AMD EPYC 7002-Serie der 2. Generation für bis zu 128 Kerne und 256 Threads pro System sowie 32 DIMM-Steckplätzen für bis zu 4 TB DDR4-Speicher mit Front- / Rückseite Speicherkapazität von 12 x 3,5-Zoll- und 2 x 2,5-Zoll-SATA / SAS-Hot-Swap-Festplatten- / SSD-Laufwerken sowie von bis zu 8 PCIe Gen 4.0-Erweiterungssteckplätzen und 2x OCP-Mezzanine-Steckplätzen (einschließlich eines OCP-Typs 3.0-Steckplatz) für eine große Anzahl von Zusatzkarten / -geräten. Der R282-Z90 bietet eine ausgewogene Architektur aus Computer, Speicher und Speicher für eine optimale Leistung zur Unterstützung anspruchsvoller Workloads. Es ist ideal, um softwaredefinierte und virtualisierte Infrastrukturen zu erstellen oder leistungsstarke Anwendungen wie Datenbankanalysen zu unterstützen.

GIGABYTE's R272-Z30 is a 2U general purpose rack mount server, featuring a single 2nd Generation EPYC 7002 Series processor for up to 64 cores and 128 threads, 16 DIMM slots for up to 2 TB of DDR4 memory, with a front / rear storage capacity for 12 x 3.5' and 2 x 2.5' SATA / SAS hot-swap HDD/SSD drives, and up to 6x PCIe Gen 4.0 / Gen 3.0 expansion slots as well as an OCP mezzanine slot to accommodate a large number of add on devices. The R272-Z30 provides a high performance single socket solution designed to increase server utilization rates and lower acquisition costs while unlocking capabilities and performance previously available only in dual socket architectures.