Gigabyte Intros RX 580 Gaming Box - Gigabyte

GIGABYTE Intros RX 580 Spielekiste



GIGABYTE today rolled out the RX 580 Gaming Box, an external graphics enclosure with a factory-fitted graphics card. The company's Gaming Box line of external graphics enclosures made their debut with Aorus-branded boxes based on GeForce GTX 1070 graphics cards. The company later launched an Aorus-branded GTX 1080 Gaming Box. The new RX 580 Gaming Box (model: GV-RX580IXEB-8GD) encloses a Radeon RX 580 8 GB graphics card, with its core clocked at reference clocks of 1257 MHz core and 1340 MHz boost, out of the box, although a software-toggled 'OC Mode' spools up the boost clock to 1355 MHz. The memory is untouched, at 8.00 GHz (GDDR5-effective).

Das Gehäuse verfügt über eine Thunderbolt 3-Verbindung (40 Gbit / s), über die nicht nur die Grafikkarte, sondern auch ein USB 3.0-Hub mit drei Anschlüssen angesteuert wird. Ein vierter (orangefarbener) USB 3.1-Anschluss hat keine Datenverbindung, ist jedoch ein Quick Charge 3-kompatibler USB-Anschluss zum Laden Ihrer Geräte. Das Gehäuse wird von einem internen 450-W-Netzteil mit einem Wirkungsgrad von über 90% gespeist. GIGABYTE behauptet, dass dies die 80 Plus Gold Effizienzstandards erfüllt, obwohl es nicht mit dem 80 Plus Logo zertifiziert ist. Zu den Anzeigeausgängen der Grafikkarte gehören drei DisplayPort 1.4 und ein HDMI 2.0. Das Gehäuse verfügt über Netzseitenfenster und einen RGB-LED-Streifen, der mit der GIGABYTE RGB Fusion-Software gesteuert wird. Das Unternehmen hat keine Preise bekannt gegeben.