Fehler behoben: Nachricht kann nicht in den Papierkorb auf dem iPhone iPad verschoben werden



In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie den Fehler 'Nachrichten können nicht verschoben werden, die Nachricht konnte nicht in den Postfach-Papierkorb verschoben werden' beheben.

SSD-Preisgestaltung

Tipps zum Löschen von iPhone-Daten

Mediendateien löschen
Persönliche Dateien löschen
Beheben Sie Probleme beim Löschen von iPhone-Daten

Möglicherweise möchten Sie mehr freien Speicherplatz zum Herunterladen einiger netter Apps oder Spiele auf Ihr iPhone iPad erhalten. Nach dem Update auf iOS 12 wurde beim Versuch, eine E-Mail zu löschen, um Ihre iPhone- oder iPad Mail-App freizugeben, wahrscheinlich die Fehlermeldung 'Nachricht kann nicht verschoben werden; Die Nachricht konnte nicht in den Postfach-Papierkorb verschoben werden. Sie können keine E-Mails vom iPhone oder iPad löschen.

Nachrichten können in iOS 11 nicht verschoben werden

Nachrichten können nicht verschoben werden

Eigentlich ist dies einer der häufige iOS-Probleme dass Sie sich auf iOS 12-Geräten treffen können, egal ob auf einem iPhone X / 8/7 / 6S / 6 oder einem iPad / iPod touch. Im Folgenden haben wir einige Korrekturen zusammengestellt, mit denen Sie diesen Fehler möglicherweise beheben und E-Mails erneut löschen können.

Verpassen Sie nicht: 2018 Beste iPhone Nachrichten / iMessage Recovery Software Review

So beheben Sie, dass Nachrichten auf dem iPhone iPad nicht in den Papierkorb verschoben werden können

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Gerät mit einem stabilen Internetnetzwerk verbunden ist, bevor Sie die folgenden Methoden einzeln ausführen.

Tipp 1.Starten Sie Ihr Gerät neu, nachdem Sie Ihr E-Mail-Konto deaktiviert haben, und aktivieren Sie dann Ihr E-Mail-Konto. Geh einfach zudie Einstellungen>Konten & Passwörter>Mail> Ihr E-Mail-Konto und deaktivieren Sie Mail. Starten Sie Ihr iPhone oder iPad neu und aktivieren Sie Mail erneut.

Tipp 2.Löschen Sie Ihre E-Mail-Konten und melden Sie sie erneut auf Ihrem Gerät an. Geh einfach zudie Einstellungen>Konten & Passwörter>Mail> Ihr E-Mail-Konto> Tippen Sie aufKonto löschen. Gehen Sie nach dem Neustart Ihres iPhones erneut zu einem E-Mail-Konto auf Ihrem Gerät, indem Sie auf gehendie Einstellungen>Konten & Passwörter>Konto hinzufügen.

Tipp 3.Stellen Sie sicher, dass das gelöschte Postfach auf dem Server in den Papierkorb verschoben wird. Geh einfach zudie Einstellungen>Konten & Passwörter>Mail> Ihr E-Mail-Konto>Fortgeschrittene>Mailbox gelöschtStellen Sie unter MAILBOX-VERHALTEN sicher, dass Sie es unter ON THE SERVER auf Trash eingestellt haben.

Fix iPhone kann Nachricht nicht in den Papierkorb verschieben - Tipp 3

und Schande

Fix iPhone kann Nachricht nicht in den Papierkorb verschieben - Tipp 3

Tipp 4.Schauen Sie sich Ihre Mail-App an.

1. Öffnen Sie Ihre Mail-App.

2. Tippen Sie auf die Option Postfächer oben links oder auf Konten. Sie sehen eine Liste aller verbundenen Konten.

3. Tippen Sie im grauen Bereich auf jedes Konto (in Großbuchstaben aufgeführt), um die Kontodetails vollständig zu öffnen. Sie sollten eine Liste von Ordnern für jedes Konto wie 'Posteingang', 'Entwürfe', 'Gesendet', 'Junk', 'Papierkorb' usw. anzeigen.

4. Wenn ein Konto mehr als einen 'Papierkorb' -Ordner hat, öffnen Sie jeden Papierkorbordner und suchen Sie nach dem Ordner 'Fehler'.

5. Wenn Sie einen Ordner 'Fehler' finden, klicken Sie oben rechts auf 'Bearbeiten'.

6. Klicken Sie auf den Ordner 'Fehler'.

7. Wählen Sie die Option 'Mailbox löschen'.

8. Sie erhalten eine Warnung, dass beim Löschen des Postfachs 'Papierkorb' alle Nachrichten entfernt werden. Tippen Sie auf Weiter.

9. Versuchen Sie nun, Ihre unerwünschten E-Mails zu löschen. Wenn der Fehler 'Nachricht in den Papierkorb kann nicht entfernt werden' weiterhin besteht, löschen Sie den anderen Papierkorbordner, um es erneut zu versuchen.

Bonus-Tipp: So läuft das iPhone iPad reibungslos

Wenn das iPhone iPad über einen längeren Zeitraum läuft, wird es manchmal träge und friert ein. Ein großer Teil der Gründe sind viele Caches, Cookies und temporäre Dateien, die bei der Verwendung von Apps wie Mail-App, Safari-App usw. erstellt werden. Wenn wir also diese App-Caches, Cookies und temporären Dateien löschen, ist dies hilfreich um die Leistung des iPhone iPad zu verbessern. Aber wie?

Dieser Bonus-Tipp empfiehlt aufrichtig ein professionelles iOS-Optimierungstool -PhoneCleanum es zu machen. PhoneClean kann auf allen iOS-Geräten, iPhone X / 8/7 / 6s / 6, iPad 2/3 / Air, iPod usw. verwendet werden. Es dauert nur wenige Minuten, bis Ihr iPhone iPad durch Aufräumen der App wieder reibungslos funktioniert Caches, Cookies und temporäre Dateien. Außerdem ist es auch in der Lage, das Internet zu reinigen, das System zu reinigen und viele andere großartige Funktionen. SoWarum nicht jetzt herunterladen?bevor wir mit dem Bereinigen von App-Caches, Cookies und temporären Dateien mit PhoneClean beginnen?

Schritt 1. Führen Sie PhoneClean auf Ihrem Computer (PC / Mac) aus.> Verbinden Sie iDevice mit dem Computer.> Wählen Sie auf der PhoneClean-Startseite die Option „Schnellreinigung“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Scannen“.

So läuft das iPhone iPad reibungslos - Schritt 1

So läuft das iPhone iPad reibungslos - Schritt 1

Schritt 2. Nach dem Scannen können Sie auf 'Details überprüfen' klicken, um die zu löschenden Elemente auszuwählen, und dann auf die Schaltfläche 'Bereinigen' klicken.

So läuft das iPhone iPad reibungslos - Schritt 2

So läuft das iPhone iPad reibungslos - Schritt 2

Kingston Enterprise SSD

Wenn wichtige Nachrichten versehentlich gelöscht wurden, befolgen Sie die Anweisungen, um sie abzurufen 6 Tipps, um die gelöschten Nachrichten zurückzubekommen . Beachten Sie, dass je früher Sie Maßnahmen ergreifen, desto größer ist die Chance, dass Sie sie erfolgreich abrufen können.

Das Fazit

Wenn Sie dieses Problem immer noch nicht lösen und E-Mails in iOS 12 löschen können, können Sie einige andere allgemeine Tipps ausprobieren, z. B. das Gerät neu starten, das Gerät wiederherstellen oder auf neue Software aktualisieren. Oder Sie können Ihre Ideen im Kommentarbereich veröffentlichen, um sie zu diskutieren.