Fehler 'Kamera fehlgeschlagen' auf Android Samsung Phone behoben


Eines der Probleme, auf die Sie bei Ihrem Samsung-Telefon stoßen können, ist die Warnung, dass die Kamera ausgefallen ist. Wenn dieser Fehler auftritt, können Sie die in Ihrem Telefon integrierte Kamera nicht verwenden. Glücklicherweise können Sie dieses Problem mit verschiedenen Methoden beheben. Die folgende Anleitung behandelt diese Methoden für Sie.


Ich habe ein 32 GB Samsung S7 mit einer 64GD-Speicherkarte eingelegt. Gestern, als ich den Kamerabetrieb in den Selfie-Kameramodus (Front) umwandelte, erhielt ich sofort die folgende Fehlermeldung: ”WARNUNG Kamera fehlgeschlagen. OK '.

Ich habe nach möglichen Korrekturen gesucht und alles versucht, was ich gefunden habe, außer einem vollständigen Löschen / Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Kann jemand Ratschläge oder andere Vorschläge geben?

Kamera ausgefallen ist eines der Probleme, auf die Benutzer von Samsung Android-Handys normalerweise stoßen, genau wie der oben genannte Benutzer sagte. Da die Fehlermeldung nicht viel darüber aussagt, warum der Fehler aufgetreten ist, können Sie nur schwer herausfinden, was das Problem verursacht.

Dank der folgenden Anleitung müssen Sie sich nicht weiter am Kopf kratzen. Die Anleitung informiert Sie über die möglichen Fehlerursachen. Anschließend werden verschiedene Möglichkeiten zur Behebung des Fehlers 'Kamera fehlgeschlagen' auf Ihrem Samsung-Gerät erläutert.


Kamera fehlgeschlagen Warnung

Kamera fehlgeschlagen Warnung

Lesen Sie auch: So entsperren Sie das Samsung-Telefon, wenn Sie das Muster vergessen haben>

Warum die Warnkamera ausgefallen ist Wird bei Samsung angezeigt

Grund 1. Kleinere Softwareprobleme

Gelegentlich treten bei fast allen Android-basierten Telefonen kleinere Probleme im Zusammenhang mit der Software auf. Diese Fehler sind relativ einfach zu beheben, da sie durch kleinere Änderungen am Telefon verursacht werden.

Diese Softwarefehler können durch verschiedene Faktoren verursacht werden. Möglicherweise haben Sie ein neues Software-Update installiert oder ein Dienstprogramm installiert, das die Funktionsweise Ihres Systems beeinträchtigt, oder etwas anderes.


Lesen Sie auch: Android System Update kann nicht installiert werden? So beheben Sie>

Grund 2. Problem mit Cache-Dateien

Während Cache-Dateien von Ihrem Telefon und Ihren Apps verwendet werden, um schnelle Ergebnisse zu erzielen, sind diese Cache-Dateien manchmal genau der Grund, warum Sie so viele Probleme auf Ihrem Gerät haben. Das Problem hierbei ist, dass Ihr Telefon über einen langen Zeitraum zahlreiche Cache-Dateien sammelt.

Wenn Sie Ihre Cache-Dateien nicht gelöscht haben, verfügt Ihr Telefon wahrscheinlich über Tonnen dieser Dateien. Infolgedessen stellen Sie fest, dass Ihr Telefon langsamer wird und sogar einige der wesentlichen Funktionen wie die Kamera nicht mehr funktionieren.

OEM Tray Prozessor Bedeutung

Grund 3. Probleme aufgrund installierter Apps

Die Apps, die Sie auf Ihrem Telefon installieren, sollen die Funktionen Ihres Geräts verbessern. Manchmal kommen diese Apps jedoch nicht sehr gut mit Ihrem System zurecht und dies verursacht viele Probleme auf dem Gerät. Der Fehler Ihrer Kamera kann auf eine solche inkompatible App zurückzuführen sein.

Sie können nicht sicher sagen, welche App das Problem verursacht. Wenn das Problem jedoch nach der Installation einer bestimmten App aufgetreten ist, ist diese App möglicherweise der Grund dafür, dass Ihre Kamera nicht funktioniert.

So beheben Sie den Fehler 'Kamera fehlgeschlagen'

Sie haben die wahrscheinlichen Ursachen des Fehlers 'Kamera fehlgeschlagen' auf Samsung-Handys kennengelernt. Es ist an der Zeit, herauszufinden, wie Sie dieses Problem beheben können, damit Sie wieder fantastische Fotos und Videos auf Ihrem Gerät aufnehmen können. Verwenden Sie die folgenden Methoden, um das Problem mit dem Kamerafehler auf Ihrem Telefon zu umgehen.

Fix 1. Starten Sie Kamera und Telefon neu

Eines der ersten Dinge, die Sie tun müssen, wenn Ihre Kamera nicht mehr funktioniert, ist, die Kamera-App neu zu starten und dann Ihr Gerät neu zu starten. Wenn Sie die Kamera schließen und erneut öffnen, weist sie die App an, alle Einstellungen und Konfigurationen neu zu laden. Falls dies nicht funktioniert, können Sie Ihr Gerät neu starten, wodurch das gesamte System neu gestartet werden muss.

So starten Sie die Kamera-App neu

  1. Öffnen Sie den App-Umschalter auf Ihrem Samsung Android-Handy.
  2. Wischen Sie in der Kamera-App nach oben, um sie zu schließen.
  3. Suchen Sie die Kamera-App in Ihrer App-Schublade und öffnen Sie sie.

So starten Sie ein Samsung-Telefon neu

  1. Speichern Sie Ihre Arbeit in anderen Apps auf Ihrem Telefon.
  2. Halten Sie gleichzeitig die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste gedrückt.
Starten Sie das Samsung-Telefon neu

Starten Sie das Samsung-Telefon neu

Fix 2. Cache und Daten löschen

Wie bereits erwähnt, sind die Cache-Dateien häufig der Grund, warum auf Ihrem Gerät viele Probleme auftreten. Das Gute ist, dass du es kannst diese Cache-Dateien loswerden ohne Ihr Telefon oder Ihre Apps zu beeinträchtigen. Ihr Telefon und Ihre Apps sollten normal funktionieren, auch wenn Sie Ihre Cache-Dateien gelöscht haben.

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie den Cache der Kamera-App löschen sollen, erfahren Sie im Folgenden, wie.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen, tippen Sie auf Apps & Benachrichtigungen und wählen Sie die Kamera-App aus.
  2. Gehen Sie zum Menü Speicher & Cache und tippen Sie auf die Optionen Cache löschen und Speicher löschen.
Leeren Sie den Cache und die Daten für die Kamera-App

Leeren Sie den Cache und die Daten für die Kamera-App

Fix 3. Entfernen Sie Kamera-Apps von Drittanbietern

Viele Benutzer, die sich als Fotografen betrachten, verwenden verschiedene Kamera-Apps von Drittanbietern auf ihren Handys. Wenn Sie eine solche App auf Ihrem Gerät installiert haben, können Sie versuchen, die App zu entfernen, um das Problem zu beheben.

Viele Kamera-Apps von Drittanbietern sind nicht mit allen Samsung-Handys vollständig kompatibel. Wenn Sie also auf ein Problem stoßen, ist es am besten, wenn Sie die problematische App so schnell wie möglich entfernen.

Im Folgenden wird gezeigt, wie Sie eine App von Ihrem Telefon entfernen.

Dampf November Verkauf 2017
  1. Gehen Sie zu Einstellungen> Apps & Benachrichtigungen, suchen Sie Ihre Kamera-App eines Drittanbieters und tippen Sie darauf.
  2. Tippen Sie im folgenden Bildschirm auf Deinstallieren, um die App von Ihrem Gerät zu entfernen.
Deinstallieren Sie andere Kamera-Apps

Deinstallieren Sie andere Kamera-Apps

Fix 4. Versuchen Sie, im abgesicherten Modus neu zu starten

Sicherheitsmodus ist einer der Modi auf Ihrem Samsung Android-Handy, mit denen Sie Probleme beheben können, insbesondere solche, die möglicherweise durch Ihre installierten Apps verursacht werden. Wenn Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu starten, lädt Ihr Telefon weder Ihre Apps noch deren Einstellungen. Ihr Telefon lädt nur die wesentlichen Systemdateien und bietet Ihnen die Möglichkeit, das Problem zu untersuchen.

Sie können den abgesicherten Modus Ihres Telefons wie folgt verwenden.

  1. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste Ihres Telefons.> Tippen Sie auf die Option Ausschalten und halten Sie sie gedrückt.> Wählen Sie das Symbol für den abgesicherten Modus, um den abgesicherten Modus aufzurufen.
  2. Wenn der Fehler 'Kamera fehlgeschlagen' nicht mehr angezeigt wird, müssen Sie kürzlich heruntergeladene Apps nach dem Beenden des abgesicherten Modus einzeln deinstallieren.
  3. Starten Sie Ihr Telefon nach jedem Entfernen normal neu. Wenn das Telefon normal funktioniert, finden Sie die Problem-App wahrscheinlich bereits.
Verwenden Sie den abgesicherten Modus, um das Kameraproblem zu beheben

Verwenden Sie den abgesicherten Modus, um das Kameraproblem zu beheben

Windows 10 Dual-CPU

Weiterführende Literatur: So beheben Sie, dass der abgesicherte Modus nicht funktioniert oder nicht ausgeschaltet wird>

Fix 5. Löschen Sie die Cache-Partition für Ihr Telefon

In der Cache-Partition werden Ihre System-Cache-Dateien auf Ihrem Telefon gespeichert. Im Laufe der Zeit wird diese Partition mit zahlreichen Cache-Dateien gefüllt. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie in Betracht ziehen, diese Partition zu löschen, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon weiterhin reibungslos funktioniert.

Sie müssen Ihr Telefon neu starten Wiederherstellungsmodus um die Cache-Partition zu löschen. Hier zeigen wir, wie Sie das machen.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung-Handy aus.
  2. Halten Sie gleichzeitig die Lautstärketasten + Home + Ein / Aus gedrückt.
  3. Wenn der Wiederherstellungsmodus geöffnet wird, wählen Sie die Option Cache-Partition löschen.
Löschen Sie die Cache-Partition mithilfe der Wiederherstellung

Löschen Sie die Cache-Partition mithilfe der Wiederherstellung

Fix 6. Aktualisieren Sie Ihre Apps

Veraltete oder fehlerhafte Apps sind auch der Grund, warum Ihre Kamera nicht geladen werden kann. Glücklicherweise ist die Behebung dieses Problems relativ einfach, da Sie lediglich Ihre installierten Apps aktualisieren müssen. Im Play Store gibt es eine Option, mit der Sie alle Ihre Apps gleichzeitig aktualisieren können.

Sie können diese Option auf Ihrem Samsung-Telefon wie folgt verwenden.

  1. Starten Sie den Google Play Store, tippen Sie oben auf das Menü und wählen Sie Meine Apps und Spiele.
  2. Gehen Sie zur Registerkarte Updates und tippen Sie oben auf Alle aktualisieren, um alle Ihre Apps zu aktualisieren.
Aktualisieren Sie alle Ihre Apps

Aktualisieren Sie alle Ihre Apps

Fix 7. Formatieren Sie Ihre SD-Karte

Eine fehlerhafte SD-Karte kann auch dazu führen, dass Ihre Kamera nicht funktioniert. In diesem Fall müssen Sie Ihre SD-Karte überprüfen und sicherstellen, dass sie funktionsfähig ist. Eines der Dinge, die Sie tun können, um Ihre Karte möglicherweise zu reparieren, ist die Neuformatierung.

Durch die Neuformatierung Ihrer Karte wird die richtige Dateisystemstruktur auf der Karte neu installiert. Sie können dies entweder über die Einstellungen-App auf Ihrem Telefon oder über Ihren Computer tun.

Hinweis:Durch das Formatieren Ihrer SD-Karte werden alle darauf befindlichen Daten gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Sie die Daten sichern, die Sie behalten möchten.

Das Fazit

Viele Benutzer geraten in Panik, wenn sie sehen, dass die Kamera auf ihrem Telefon einen Fehler aufweist, da sie glauben, dass ihre Kamera einige schwerwiegende Probleme aufweist. Glücklicherweise ist dies bei den meisten Telefonen nicht der Fall. Eine der oben genannten Methoden soll helfen, das Problem zu beheben, und Ihre Kamera funktioniert wieder.

Weitere verwandte Artikel