radeon rx vega karten bis mitte oktober individuell gestalten - Maßgefertigtes Design

Radeon RX Vega-Karten können bis Mitte Oktober individuell gestaltet werden



Still reeling under supply issues and overpricing, AMD's Radeon RX Vega line of graphics cards may finally be available in custom-design products from the company's AIB (add-in board) partners by mid-October, according to a Hardware.fr report. ASUS was the first to announce custom-design RX Vega 64 and RX Vega 56 graphics cards under its ROG Strix series, back in August. The cards were, however, nowhere to be found in the markets.

AIB-Partner werden in den kommenden Wochen mit der Bekanntgabe ihrer kundenspezifischen Produkte der RX Vega-Serie beginnen. Die Verfügbarkeit im Einzelhandel ist für Mitte Oktober geplant. Die Radeon RX Vega 64 ist derzeit in drei AMD-Referenzdesign-SKUs erhältlich, dem Standard-Referenzdesign, dem luftgekühlten Premium-Silber-Referenzdesign mit gebürstetem Aluminium-Kühlergehäuse und LED-Ornamenten. und eine hochwertigere flüssigkeitsgekühlte AIO-Variante mit höheren Taktraten. Der RX Vega 56 ist im Vanille-Standard-Referenzdesign erhältlich.
Source: Hardware.fr