Blizzard stellt die Unterstützung für Windows XP, Vista ein



Blizzard, best known for their Starcraft, Warcraft, and Diablo series (who are also responsible for that phenomenon World of Warcraft), has recently announced they are going to cut back support for older Windows-based operating systems. Resource allocation is a real problem; the opportunity cost of having engineers working on ensuring that their most recent updates and recent remasters aren't breaking support for older operating systems always comes at the cost of work on newer OSes.

Aus diesem Grund hat Blizzard in einem Blogbeitrag in den Foren angekündigt, dass ab Oktober dieses Jahres die Unterstützung für Windows XP und Windows Vista in World of Warcraft, StarCraft II, Diablo III, Hearthstone eingestellt wird. und Helden des Sturms. ' Sie erklärten diese Entscheidung folgendermaßen: 'Microsoft hat die Unterstützung für diese Windows-Versionen im Jahr 2009 bzw. 2012 eingestellt. Da jedoch ein anständiger Teil unseres Publikums sie zu diesem Zeitpunkt noch verwendete, haben wir sie weiterhin unterstützt.' Es gab jedoch drei wichtige Windows-Versionen seit Vista, und zu diesem Zeitpunkt hat die überwiegende Mehrheit unseres Publikums ein Upgrade auf eine der neueren Versionen durchgeführt. ' Und wenn Sie der Meinung sind, dass dies für diese Systeme in Bezug auf die Blizzard-Spielunterstützung kein Ende der Lebensdauer darstellt, denken Sie noch einmal: „Die Spiele können auf diesen älteren Betriebssystemen nicht mehr ausgeführt werden, sobald sie nicht mehr unterstützt werden Alle Spieler, die noch ein älteres Betriebssystem verwenden, um auf eine neuere Version zu aktualisieren. Wir werden diese Änderung nach einem gestaffelten Zeitplan einführen und weitere Bekanntmachungen veröffentlichen, sobald wir uns der Änderung für jedes Spiel nähern. '


Source: Blizzard @ Battle.net Forums