asus intros geforce gtx 650 directcu pandaren mönch pet bundle

ASUS Intros GeForce GTX 650 DirectCU Pandaren Monk Haustier-Bundle

ASUS GeForce GTX DirectCU, DirectCU OC, and DirectCU TOP graphics cards now arrive in a special World of Warcraft Mists of Pandaria edition. Customers get a bonus Pandaren Monk Pet downloadable character, coinciding with the release of the latest expansion to the globally-popular MMORPG. The TOP version uses a hand-picked GPU operating 157MHz faster than reference, and all cards make sure adventuring stays cool and quiet with DirectCU thermal innovation. Exclusive ASUS DIGI+ VRM and Super Alloy Power contribute greater stability, overclocking, and product longevity, plus GPU Tweak returns to give gamers easy access to diverse card tuning capabilities. Spezielles Bundle für WoW-Liebhaber
Anlässlich des Starts der Erweiterung Mists of Pandaria World of Warcraft von Blizzard bietet ASUS seinen Kunden mit jeder erworbenen GeForce GTX 650 DirectCU-, DirectCU OC- und DirectCU TOP-Grafikkarte einen speziellen herunterladbaren Pandaren Monk Pet-Sammlercharakter. Der einzigartige Bonus zeigt den Auftritt eines Pandaren, einer hoch angesehenen und dennoch mysteriösen Nationalität aus Azeroth, in dem das beliebte World of Warcraft-MMORPG spielt. Für WoW-Spieler bietet ein Pandaren-Mönch auf ihren Reisen einen zusätzlichen Anreiz und einen emotionalen Mehrwert, da sie die flexible und effiziente Leistung der ASUS GeForce GTX 650 DirectCU-Karten nutzen, um das Beste aus ihren Abenteuern herauszuholen.

TOP-Uhren auf hohe Geschwindigkeit eingestellt
ASUS stellt die GeForce GTX 650 DirectCU TOP ab Werk auf 1215 MHz Boost oder 157 MHz schneller als die Referenz ein. Bei über 10% ermöglicht diese Übertaktung zusätzliche Bilder pro Sekunde in Spielen, ohne dass ein Benutzereingriff erforderlich ist. TOP Edition-Karten verwenden sorgfältig getestete GPUs, die von Ingenieuren ausgewählt werden, um eine stabile Leistung zu gewährleisten, auch wenn der Core auf höhere Geschwindigkeiten eingestellt ist. Die Standard-DirectCU der GeForce GTX 650 wird mit 1058 MHz Boost betrieben, während die OC-Edition mit 1137 MHz arbeitet.

Besseres Abenteuer mit der thermischen Innovation von DirectCU
Alle drei teilnehmenden ASUS GeForce GTX 650-SKUs werden mit DirectCU-Kühlung geliefert und verwenden ausschließlich Kupfer-Heatpipes und einen größeren Kühlkörper, um die Ableitung zu beschleunigen. Die Karten sind 20% kühler als die Referenzkarten und ihre optimierten Doppellüfter sind 3X * leiser als die Standardmodelle. Dies sorgt für mehr Stabilität und angenehmere Spielumgebungen, sodass sich WoW-Spieler darauf konzentrieren können, ohne Ablenkung aufzustocken.

DIGI + VRM und Super Alloy Power sorgen für ein stabileres Gameplay
Da WoW häufig längere Spielesitzungen erfordert, sind die digitale Spannungsregelung von ASUS und robuste Stromversorgungskomponenten von entscheidender Bedeutung für eine zuverlässige Datenverarbeitung mit längerer Produktlebensdauer. Das präzise Spannungsmanagement mit DIGI + VRM verbessert die Energieeffizienz und eröffnet gleichzeitig einen größeren Übertaktungsspielraum, ebenso wie Halbleiter-Kondensatoren und MOFESTs von Super Alloy Power Stabilität und bis zu 2,5-fache Lebensdauer von Referenzkarten garantieren. Super Alloy Power enthält außerdem Drosseln mit Betonkern, die Brummgeräusche beseitigen und Leistungsschwankungen ausgleichen. Dies führt zu der stabilsten Grafikhardware der Klasse.

Einfache und doch detaillierte Einstellungen für RPG-Puristen
So wie World of Warcraft umfassende Anpassungsoptionen bietet, bietet ASUS-exklusives GPU-Tweak den Kunden Zugang zu einer benutzerfreundlichen und dennoch komplexen Reihe von Grafikkarten-Tuning-Funktionen. Über eine konsolidierte Benutzeroberfläche können Kunden Kern- und Speichergeschwindigkeiten, Spannungen, Lüfterleistung und spielspezifische Profile ändern. GPU Tweak ermöglicht eine bessere Nutzung des erheblichen Overclocking-Overheads der NVIDIA GeForce GTX 650-GPU, wodurch der Zugriff auf eine bessere Leistung erleichtert wird.