NVIDIA RTX Dumps Racing Set



Assetto Corsa Competizione, the big AAA race simulator slated for a September release, will lack support for NVIDIA RTX real-time raytracing technology, not just at launch, but even the foreseeable future. The Italian game studio Kunos Simulazioni in response to a specific question on the Steam Community forums confirmed that the game will not receive NVIDIA RTX support.

'Unsere Priorität ist es, alle Aspekte von ACC zu verbessern, zu optimieren und weiterzuentwickeln. Wenn nach unserer langen Prioritätenliste der Optimierungsgrad des Titels und der Reifegrad der Technologie eine vollständige Implementierung von RTX ermöglicht, werden wir gerne die Möglichkeit prüfen, aber ab sofort gibt es keinen Grund, Entwicklungsressourcen zu stehlen und Zeit für eine Implementierung mit sehr niedrigen Frameraten ', sagte der Entwickler auf eine Frage zum NVIDIA RTX-Support beim Start. Dies ist insofern von Bedeutung, als Assetto Corsa Competizione einer der Posterboys von RTX war und in der allerersten Liste von NVIDIA RTX-fähiger Spiele in der Entwicklung stand.
Source: Darth Hippious (Steam Community)