Apple iMac erhält eine zweifache Leistungssteigerung



Apple today updated its iMac line with up to 8-core Intel 9th-generation processors for the first time and powerful Vega graphics options, delivering dramatic increases in both compute and graphics performance. From consumers to pros alike, users will notice their iMac is faster for everyday tasks all the way up to the most demanding pro workloads. This boost in performance, combined with its gorgeous Retina display, sleek all-in-one design, quiet operation, fast storage and memory, modern connectivity and macOS Mojave, makes iMac the world's best desktop.

'Die Kunden werden die enorme Steigerung der iMac-Leistung lieben. Mit bis zu 8-Kern-Prozessoren und leistungsstarker Vega-Grafik ist die iMac-Produktpalette stärker als je zuvor “, sagte Tom Boger, Senior Director Mac Product Marketing bei Apple. 'Mit seinem atemberaubenden Retina-Display, dem beeindruckenden Design, der doppelten Leistung und dem von unseren Kunden geliebten MacOS Mojave ist der iMac der mit Abstand beste Desktop der Welt.' Bis zu 8-Core Intel Prozessoren der 9. Generation
Mit aktualisierten Prozessoren auf der ganzen Linie können Kunden eine dramatisch schnellere Leistung für eine Vielzahl von alltäglichen Computeraufgaben erzielen, von der Bearbeitung von Fotos über das Spielen anspruchsvoller Spiele bis hin zum Komponieren von Musik oder sogar Erstellen eines Spielfilms.
  • Der 21,5-Zoll-iMac ist jetzt mit Quad-Core-Prozessoren der achten Generation und erstmals mit 6-Core-Prozessoren ausgestattet und bietet eine um bis zu 60 Prozent schnellere Leistung.
  • Der 27-Zoll-iMac ist jetzt erstmals mit 6-Kern- und 8-Kern-Prozessoren der 9. Generation ausgestattet und bietet eine bis zu 2,4-mal schnellere Leistung.
AMD Radeon Pro Vega Graphics Zum ersten Mal auf dem iMac
Radeon Pro Vega-Grafikkarten kommen auf den 21,5-Zoll-iMac und bieten eine um bis zu 80 Prozent schnellere Grafikleistung. Der 27-Zoll-iMac mit Radeon Pro Vega bietet jetzt eine um bis zu 50 Prozent schnellere Grafikleistung. Er ist ideal für Profis mit grafikintensiven Aufgaben wie der Entwicklung von 3D-Inhalten, der Bearbeitung von Videos mit komplexen Effekten oder der Gestaltung von Spielen mit hoher Auflösung.

Die branchenweit besten 4K- und 5K-Retina-Displays
Mit bis zu 14,7 Millionen Pixeln, 1 Milliarde Farben, 500 Nits Helligkeit, einem P3-weiten Farbraum und einem unglaublichen Betrachtungswinkel bietet das Retina-Display des iMac ein beeindruckendes Front-of-Screen-Erlebnis. Alle diese Pixel führen zu Text, der wie eine gedruckte Seite aussieht, schärferen Fotos mit mehr Details und der Fähigkeit, 4K-Videos mit voller Auflösung zu bearbeiten.

Einzigartiges All-in-One-Design für mehr Platz
Mit seinem schlanken Aluminium- und Glasgehäuse, dem 5 Millimeter dünnen Profil und der passenden Tastatur und Maus bietet der iMac ein aufgeräumtes und übersichtliches Desktop-Erlebnis, mit dem Benutzer sich mehr auf ihre Inhalte konzentrieren können. Mit allem, was sie brauchen und nichts, was sie nicht brauchen, lieben Kunden, wie sich iMac nahtlos in so viele verschiedene Umgebungen einfügt, von zu Hause über Unternehmen jeder Größe bis hin zu einem professionellen Studio.

macOS Mojave
Alle neuen Macs werden mit macOS Mojave ausgeliefert, der neuesten Version des fortschrittlichsten Desktop-Betriebssystems der Welt, mit Funktionen, die von Profis inspiriert, aber für jedermann entwickelt wurden. In macOS Mojave verwandelt der Dunkle Modus den Desktop in ein dramatisches neues Aussehen, das den Fokus auf Benutzerinhalte legt. Stacks organisiert unordentliche Desktops, indem Dateien automatisch in ordentliche Gruppen gestapelt werden. FaceTime unterstützt Gruppenanrufe. macOS Mojave bringt auch iOS-Apps wie News, Stocks, Voice Memos und Home auf den Mac und verfügt über einen neu gestalteten Mac App Store mit umfangreichen redaktionellen Inhalten und zusätzlichen Apps von Top-Entwicklern wie Microsoft und Adobe.

Preise und Verfügbarkeit
The new 21.5-inch iMac with Retina 4K display starts at $1,299 (US) and the new 27-inch iMac with Retina 5K display starts at $1,799 (US). Both are available to order starting today from apple.com and the Apple Store App, and in Apple Stores and through Apple Authorized Resellers next week. The non-Retina display iMac configuration continues to be available for $1,099 (US).