App stürzt auf iPhone / iPad in iOS 12/11/10 weiter ab? Wie repariert man


App stürzt nach dem Update auf iOS 12/11/10 immer wieder auf iPhone oder iPad ab? Suchen Sie nach Möglichkeiten, um das lästige Problem zu lösen? Hier sind 7 mögliche Lösungen, die Sie anwenden können, um die App einfach zu beheben.


Tipps und Problembehebungen für den App Store

Tipps zum Herunterladen von Apps
App-Symbol fehlt
Probleme mit dem App Store

Bevor wir uns näher mit der ganzen Sache befassen, wollen wir zunächst verstehen, welche App immer wieder abstürzt. Angenommen, Sie verwenden eine App auf Ihrem iPhone oder iPad und plötzlich wird sie geschlossen oder direkt nach dem Start ohne Vorankündigung geschlossen. Dies wird als Absturz der App bezeichnet. Und für viele Benutzer stürzen Apps immer wieder ab, egal wie oft sie versuchen, sie zu starten.

Wenn Sie sich in einer solchen Situation befinden, in der Ihre iPhone- oder iPad-Apps immer wieder abstürzen, möchten Sie möglicherweise einige Möglichkeiten kennenlernen, um das Problem zu beheben und die Apps auf Ihren Geräten stabil zu halten. In der folgenden Anleitung erfahren Sie, wie Sie verhindern, dass iPhone oder iPad in iOS 12/11/10 Apps abstürzen.

PhoneRescue - Beheben Sie iOS-Probleme und stellen Sie Daten wieder her

Mit PhoneRescue können Sie auf einfache Weise verschiedene Probleme mit iOS-Updates beheben, z. B. das Apple-Logo, die Wiederherstellungsmodusschleife oder den schwarzen Bildschirm usw.

Außerdem werden gelöschte iPhone iPad-Dateien wie Fotos, Nachrichten, Kontakte, Notizen usw. mit der höchsten Erfolgsrate wiederhergestellt, unabhängig davon, ob Sie Backups haben oder nicht! Laden Sie es kostenlos herunter, um iPhone / iPad-Probleme zu beheben, oder stellen Sie Ihre verlorenen Daten jetzt wieder her.


7 Tipps zur Behebung: Die App stürzt auf dem iPhone / iPad immer wieder ab

Es kann verschiedene Gründe geben, warum das iPhone Apps immer wieder schließt. Aus diesem Grund haben wir sieben verschiedene Tipps, mit denen Sie sich bewerben und prüfen können, ob sie zur Behebung des Problems auf Ihrem Gerät beitragen.

Methode 1. Aktualisieren Sie die App auf Ihrem iPhone / iPad

Wenn Sie eine veraltete App verwenden, ist diese möglicherweise nicht mit der iOS-Version Ihres Geräts kompatibel und stürzt daher immer wieder ab. In diesem Fall sollten Sie zunächst den offiziellen App Store aufrufen und die App auf die neueste verfügbare Version aktualisieren.

Fix: App stürzt weiterhin auf iPhone / iPad ab - App aktualisieren

Fix: App stürzt weiterhin auf iPhone / iPad ab - App aktualisieren

g Karten synchronisieren

Die neuere Version wird wahrscheinlich Korrekturen und Optimierungen enthalten, die die App auf Ihrem Gerät stabiler machen und somit Abstürze der App verhindern. Alles was Sie tun müssen, ist einfach auf die Schaltfläche Aktualisieren im App Store zu tippen und die App beginnt sich selbst zu aktualisieren.


Methode 2. Beenden Sie die App und starten Sie sie erneut auf Ihrem Gerät

Oft ist es nur ein kleiner Fehler in der App, der zum Absturz auf Ihrem Gerät führt. In dieser Situation können Sie die App beenden und dann auf Ihrem Gerät neu starten. Dadurch lädt die App alle erforderlichen Ressourcen aus einem neuen Status und behebt wahrscheinlich das Problem für Sie.

Schließen Sie die problematische App wie jede andere App. Suchen Sie dann das App-Symbol auf Ihrem Sprungbrett und tippen Sie darauf, um es zu öffnen. Ihr Problem sollte behoben sein.

Methode 3. Starten Sie Ihr iPhone / iPad neu

Wenn sich einige Dateien im RAM Ihres Geräts befinden und sie die App stören, die Sie starten möchten, die jedoch immer wieder abstürzt, müssen Sie dies möglicherweise tun Löschen Sie den RAM auf Ihrem Gerät durch harten Neustart Ihres iPhone oder iPad.

Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt, bis die Meldung „Zum Ausschalten schieben“ angezeigt wird (iPhone X: Drücken Sie die Lautstärketaste + und die Seitentaste), und ziehen Sie den Schieberegler nach rechts.

iPhone 8, 8 Plus und X: Lauter, dann leiser und dann Netzschalter
iPhone 7 und 7 Plus: Ein- / Ausschalter + Lautstärketaste
iPhone 6S und früher, iPad und iPod Touch: Ein- / Aus-Taste + Home-Taste

Methode 4. Deinstallieren Sie die App und installieren Sie sie erneut

Sie können versuchen, das Problem zu umgehen, indem Sie die App entfernen und anschließend aus dem App Store neu installieren. Beachten Sie dabei eines, damit die App sowie alle Daten von Ihrem Gerät entfernt werden. Wenn Sie wichtige Daten an die App angehängt haben, stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie davon haben, bevor Sie die App vom Gerät deinstallieren.

Um eine App zu deinstallieren, tippen Sie einfach einige Sekunden lang auf das entsprechende Symbol und es beginnt zu wackeln. Tippen Sie dann auf das kleine X-Symbol in der App, um die App von Ihrem iPhone oder iPad zu deinstallieren.

Öffnen Sie den App Store, suchen Sie nach der App, die Sie deinstalliert haben, und klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren. Die App wird auf Ihrem iPhone oder iPad neu installiert und Sie werden wahrscheinlich das Problem mit dem iPhone-Absturz auf Ihrem Gerät beseitigen.

Methode 5. Aktualisieren Sie Ihr Gerät auf die neueste iOS-Version

Möglicherweise verwendet die App, die Sie ausführen möchten, einige der Systemkomponenten, die nur in der neuesten Version von iOS angeboten werden. In diesem Fall wird dringend empfohlen, die iOS-Version auf Ihrem Gerät auf die neueste Version zu aktualisieren. Nicht sicher, wie es geht? Weiter lesen.

Schritt 1. Tippen Sie zum Starten auf Ihrem Gerät auf Einstellungen und dann auf Allgemein, gefolgt von Software-Update. Hier finden Sie iOS-Updates für Ihr Gerät.

Schritt 2. Wenn ein Update für Ihr Gerät verfügbar ist, wird es auf Ihrem Bildschirm angezeigt. Tippen Sie auf die Schaltfläche Herunterladen und installieren, um das Update herunterzuladen und auf Ihrem Gerät zu installieren.

Fix: App stürzt weiterhin auf iPhone / iPad ab - Update der iOS-Version

Fix: App stürzt weiterhin auf iPhone / iPad ab - Update der iOS-Version

Warten Sie, bis sich das Gerät mit der neuesten Version von iOS aktualisiert. Starten Sie anschließend die App, mit der Sie Probleme hatten, und sie sollte ohne Probleme geöffnet werden.

Methode 6. Überprüfen Sie den verfügbaren Speicherplatz auf Ihrem Gerät

Während die meisten Apps Ihnen mitteilen, dass Sie nicht über genügend Speicher verfügen, um ordnungsgemäß ausgeführt zu werden, verfügen einige Apps nur nicht über diese Benachrichtigungsaufforderung und werden ohne Benachrichtigung geschlossen. Wenn dies bei Ihrer App der Fall ist, möchten Sie den verfügbaren Speicherplatz auf Ihrem Gerät manuell überprüfen und feststellen, ob genügend Speicher verfügbar ist. So geht's

Schritt 1. Öffnen Sie die App Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein, gefolgt von iPhone-Speicher.

Fix: App stürzt weiterhin auf iPhone / iPad ab - Geben Sie Speicherplatz frei

Fix: App stürzt weiterhin auf iPhone / iPad ab - Geben Sie Speicherplatz frei

Schritt 2. Auf dem folgenden Bildschirm finden Sie alle Apps, die Sie auf Ihrem Gerät installiert haben, sowie den auf Ihrem Gerät verwendeten Speicherplatz. Wenn Sie eine App finden, die Sie nicht viel verwenden, die jedoch einen großen Teil Ihres Speichers beansprucht, lassen Sie sie von Ihrem Gerät entfernen, um Platz für die Apps zu schaffen, die Sie wirklich verwenden möchten.

Methode 7. Schalten Sie Wi-Fi auf Ihrem Gerät aus

Einige der Apps stellen eine Verbindung zum Internet her, um Ihnen Dienste bereitzustellen. Wenn dies nicht möglich ist, stürzen sie immer wieder ab. Sie können das Problem unter anderem beheben, indem Sie Wi-Fi auf Ihrem Gerät deaktivieren. Dadurch wird die App glauben, dass Sie keine Internetverbindung haben und im Offline-Modus arbeiten. Dadurch wird verhindert, dass die Apps auf Ihrem iPad oder iPhone abstürzen. So geht's:

Schritt 1. Tippen Sie auf Ihrem Gerät auf Einstellungen und wählen Sie dann WLAN auf dem Bildschirm aus.

Schritt 2. Schalten Sie den WLAN-Schalter auf OFF und er wird auf Ihrem Gerät ausgeschaltet. Sie können die App jetzt auf Ihrem Gerät neu starten, um festzustellen, ob durch das Deaktivieren von Wi-Fi ein Absturz verhindert wurde.

Das Fazit

Es bereitet Kopfschmerzen, wenn Apps auf Ihrem iPhone oder iPad immer wieder abstürzen, da Sie mit diesen Apps nicht arbeiten können. Glücklicherweise haben Sie oben sieben Tipps, mit denen Sie das Problem auf Ihrem Gerät beheben und die Apps für Sie stabilisieren können. Wenn Sie dieses Handbuch nützlich finden, teilen Sie es einfach mit anderen, damit mehr Leute, die an der App festhalten, immer wieder abstürzen.

Corsair benutzerdefinierte Wasserkühlung