AMD 'Navi' GPU-Architektur Nachfolger Codename 'Arcturus'?



Arcturus is the fourth brightest star in the night sky, and could be the a new GPU architecture by AMD succeeding 'Navi,' according to a Phoronix report. The codename of Navi-successor has long eluded AMD's roadmap slides. The name 'Arcturis' surfaced on Phoronix community forums, from a post by an AMD Linux liaison who is a member there. The codename is also supported by the fact that AMD is naming its GPU architectures after the brightest stars in the sky (albeit in a descending order of their brightness). Polaris is the brightest, followed by Vega, Navi, and Arcturus.

AMD hat den Navi-Nachfolger während seiner Präsentation zum Financial Analyst Day 2017 von Mark Papermaster zuletzt auf einer Roadmap-Folie referenziert. Auf dieser Folie wurde erwähnt, dass 'Vega' auf zwei Siliziumherstellungsprozessen, 14 nm und 14 nm +, aufgebaut sein soll. Wir wissen jetzt, dass AMD beabsichtigt, einen besser ausgestatteten 'Vega' -Chip auf 7-nm-Basis zu bauen, der die weltweit erste 7-nm-GPU sein könnte. 'Navi' soll auf 7 nm gebaut werden, da der Prozess in der Industrie immer weiter verbreitet wird. Die gleiche Folie erwähnt, dass der Navi-Nachfolger auf '7 nm +' aufgebaut ist, was sich konventionell auf einen noch weiter fortgeschrittenen Prozess als 7 nm beziehen könnte. Leider erwartete AMD, dass der Navi-Nachfolger auch im Jahr 2017, als die Branche in Bezug auf die 7-nm-Wellenlänge ein wenig optimistischer war, erst im Jahr 2020 erscheinen wird. Wir halten nicht den Atem an.
Source: Phoronix