AMD kündigt Radeon Crimson Software an


AMD today released its completely reimagined graphics software suite, Radeon Software Crimson Edition, giving users an exceptional new user experience, 12 new or enhanced features, up to 20 percent more graphics performance, adjustability that can nearly double generational energy efficiency2, and rock-solid stability across the full spectrum of AMD graphics products. The release is the first from the Radeon Technologies Group, which recently announced a renewed focus on software placing it on par with hardware initiatives.

„Unsere Software ist die wichtigste Art und Weise, wie Menschen mit unseren Produkten interagieren. Sie hat höchste Priorität. Und genau das tun wir auch in Zukunft. Sie liefert benutzerfreundliche Software, die von Anfang an mit echten Anwendervorteilen ausgestattet ist mit Radeon Software Crimson Edition “, sagte Raja Koduri, Senior Vice President und Chefarchitekt der Radeon Technologies Group. 'Die Radeon Technologies Group konzentriert sich auf die vertikale Integration aller grafischen Elemente. Sie treibt die Branche voran, indem sie die Leistung pro Watt steigert, innovative Technologien entwickelt und dafür sorgt, dass die Software, die unsere GPUs unterstützt, Weltklasse ist.' HERUNTERLADEN: AMD Radeon Software Crimson Edition für Windows 10 64-Bit | Windows 10 32-Bit | Windows 8.1 64-Bit | Windows 8.1 32-Bit | Windows 7 64-Bit | Windows 7 32-Bit

Die Radeon Software Crimson Edition beinhaltet:
  • Radeon-Einstellungen - Eine neue, optimierte Benutzeroberfläche: Die benutzerfreundlichen und funktionsreichen Radeon-Einstellungen wurden entwickelt, um die beste Leistung auf AMD-Grafikhardware zu erzielen. Sie sind blitzschnell, starten zehnmal schneller3 und initialisieren Anzeigen dreimal schneller4 als der AMD Catalyst Treiber. Es bietet außerdem eine intuitivere Navigation, einen neuen Game Manager, einen neuen Overdrive sowie neue Bereiche für Video-, Anzeige- und AMD Eyefinity-Technologie, in denen Benutzer auf einfache Weise Spieleinstellungen vornehmen, Leistungseinstellungen anpassen und verschiedene Funktionen und Konfigurationen auf ihre Computererfahrung anwenden können.
  • 12 neue oder erweiterte Funktionen: Eine Vielzahl neuer und erweiterter Funktionen tragen dazu bei, dass Benutzer in Spiel-, Video- und Produktivitätsanwendungen das bestmögliche Erlebnis genießen können.
  • Aufgeladene Leistung und Energieeffizienz: Radeon Software Crimson Edition ermöglicht bis zu 33 Prozent schnellere Ladezeiten für Spiele5, bis zu 20 Prozent mehr Leistung für Spiele und bis zu 1,8-mal höhere Energieeffizienz2 als sein Vorgänger, wodurch die Systemleistung pro Watt um ein Vielfaches gesteigert werden kann so viel wie 23 Prozent.6
  • Erster öffentlicher Support für die AMD LiquidVR-Technologie: Mit der Asynchronous Compute Engine von GCN lassen sich die Frames pro Sekunde (FPS), die Reaktionszeit und die Latenz in Virtual Reality-Anwendungen für ein außergewöhnlich flüssiges Spielerlebnis auf sämtlicher GCN-basierter Hardware erheblich verbessern.
  • Nahtlose Stabilität: Mit der doppelten Anzahl von Testfällen in 15 Prozent mehr Systemkonfigurationen als bei AMD Catalyst Omega und der Implementierung einer Vielzahl von Community-gesteuerten Anforderungen bietet Radeon Software Crimson Edition außergewöhnliche Stabilität für eine Reihe von Erlebnissen.