9 Tipps zur Behebung des iPhone-Alarms, der unter iOS 12/11/10 nicht funktioniert


iPhone Alarm funktioniert nach iOS 11 oder iOS 12 Update nicht? In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie einen Alarm beheben, der unter iOS 12, iOS 11 und iOS 10 nicht funktioniert.


Probleme und Tipps für die iPhone-App

Probleme mit Mail-Apps
Soundbezogene Probleme
Andere App-Probleme

Heutzutage würden die meisten von uns die Weckerfunktion des Telefons anstelle einer echten physischen Uhr verwenden. Für iPhone-Benutzer ist die Alarmfunktion der Clock-App sehr praktisch, und in iOS 11 und iOS 12 hat Apple dem iPhone sogar den Bedtime Wake Up Alarm hinzugefügt. Einige Benutzer sagen jedoch, dass der Alarm danach nicht mehr funktioniert Aktualisierung auf iOS 11/12 . Das ist ziemlich ärgerlich, besonders für jemanden, der früh morgens aufstehen muss.

Um Ihnen zu helfen, erfahren Sie hier in diesem Handbuch, wie Sie das Problem beheben können, dass der iOS 12/11/10 Alarm auf dem iPhone iPad nicht funktioniert. Lass es uns angehen.

Lesen Sie auch: Die häufigsten Probleme mit iOS-Updates>

So beheben Sie, dass der iPhone-Alarm in iOS 12/11/10 nicht funktioniert

Lösung 1: Überprüfen Sie die Stummschaltung und Lautstärke

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die Stummschaltung ausgeschaltet haben, und prüfen Sie dann, ob die Lautstärke laut genug ist, um Sie aufzuwecken.


Lösung 2: Überprüfen Sie den Ton

Gehen Sie zur Uhr-App> Tippen Sie auf Bearbeiten> Wählen Sie einen Alarm aus> Tippen Sie zur Überprüfung auf Ton.

Lösung 3: Entfernen Sie Alarm-Apps von Drittanbietern

Einige Alarm-Apps von Drittanbietern stehen möglicherweise in Konflikt mit der Standard-Uhr-App auf dem iPhone. Sie können diese Apps daher löschen, um festzustellen, ob sie funktionieren.

Lösung 4: Erstellen Sie Ihre Alarme neu

Löschen Sie zunächst alle Alarme und schließen Sie die App. Öffnen Sie es dann erneut, um Ihre Alarme hinzuzufügen. Einige Benutzer haben das Problem behoben, dass der iPhone-Alarm bei iOS 11/10 mit dieser Methode nicht funktioniert. Übrigens scheint es einen Fehler zu geben, der mit der Bedtime-Funktion einhergeht. Es hilft den Menschen, ins Bett zu kommen, verhindert jedoch, dass sie pünktlich aufwachen. Einige Benutzer berichten auch, dass beide ausgelöst werden, wenn der Schlafenszeitalarm zur gleichen Zeit wie der normale Alarm eingestellt ist.

Lösung 5: Alle Einstellungen zurücksetzen

Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen, um es zu versuchen.


Problem, bei dem der iPhone-Alarm unter iOS 12/11/10 nicht funktioniert - Alle Einstellungen zurücksetzen

Problem, bei dem der iPhone-Alarm unter iOS 12/11/10 nicht funktioniert - Alle Einstellungen zurücksetzen

Lösung 6: Versuchen Sie, iPhone-Systemprobleme ohne Datenverlust zu beheben

Bevor Sie versuchen, einen Neustart oder eine Wiederherstellung des iPhone zu erzwingen, gibt es eine Möglichkeit, mit der Sie Probleme mit dem iPhone-System lösen können. Es handelt sich um AnyFix - iOS-Systemwiederherstellung, mit der über 130 Systemprobleme für iPhone / iPad / iPod touch / Apple TV behoben werden sollen. Wenn Sie feststellen, dass Apple-Geräte hängen bleiben, nicht neu starten / öffnen usw. Versuchen Sie zuerst den Standardmodus von AnyFix und keinen Datenverlust. Wenn Ihr iPhone-Alarm nach dem iOS-Update nicht funktioniert oder durch Softwareprobleme verursacht wird. Vertraue AnyFix und jetzt. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

Mobo Asus

* 100% sauber und sicher

Kostenfreier Download* 100% sauber und sicher

Schritt 1. Öffnen Sie AnyFix - iOS System Recovery und klicken Sie auf System Repair.

Tippen Sie auf Systemreparatur

Tippen Sie auf Systemreparatur

Schritt 2. Wählen Sie iPhone-Probleme und gehen Sie zu Jetzt starten.

Wählen Sie iPhone-Probleme und starten Sie jetzt

Wählen Sie iPhone-Probleme und starten Sie jetzt

Schritt 3. Wählen Sie einen Reparaturmodus. Der Standardmodus wird empfohlen, zuerst ohne Datenverlust zu versuchen.

Wählen Sie einen zu reparierenden Modus

Wählen Sie einen zu reparierenden Modus

Schritt 4. Holen Sie sich als Nächstes eine passende Firmware für Ihr iPhone und klicken Sie auf Jetzt reparieren. Dann beginnt AnyFix automatisch mit der Reparatur. Warten Sie eine Minute, und Sie sehen die Seite Reparatur abgeschlossen.

Lösung 7: Starten Sie Ihr iPhone neu oder starten Sie es neu

Starten Sie Ihr iPhone neu: Drücken Sie die Wake / Sleep-Taste und schieben Sie sie zum Ausschalten.

Starten Sie Ihr iPhone neu: Halten Sie die Home-Taste und die Wake / Sleep-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Für iPhone 7-Benutzer müssen Sie die Home-Taste und die Lautstärketaste gedrückt halten.

Lösung 8: Stellen Sie Ihr iPhone wieder her

Stellen Sie zuerst Ihr iPhone aus dem Backup wieder her, um es zu versuchen. Wenn es nicht funktioniert, stellen Sie Ihr iPhone wie neu wieder her. Erinnere dich an Sichern Sie Ihr iPhone im Voraus.

Lesen Sie auch: So sichern und wiederherstellen Sie das iPhone mit iTunes>

Lösung 9: Aktualisieren Sie iOS auf die neueste Version

Gehen Sie zu Einstellungen App> Allgemein> Software-Update, um festzustellen, ob es eine neue Version gibt. Die neue Version des Betriebssystems kann hilfreich sein, um den Fehler zu beheben.

Das Fazit

Dies ist alles, um den iPhone-Alarm zu beheben, der unter iOS 12/11/10 nicht funktioniert. Hoffe, dieser Leitfaden kann Ihnen helfen. Wenn Sie neue Ideen haben, teilen Sie uns diese bitte in der Kommentarspalte mit.