Warning: fopen(!logs-errors-php.log): failed to open stream: Permission denied in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-core/function_main.php on line 137

Warning: fwrite() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-core/function_main.php on line 138

Warning: fclose() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/html/!php-gen-lang/v1-core/function_main.php on line 139
 3dmark 11 v1.0.4 veröffentlicht, jetzt voll kompatibel mit Windows 8 - 3Dmark

3DMark 11 v1.0.4 veröffentlicht, jetzt voll kompatibel mit Windows 8

Futuremark updated 3DMark 11 to version 1.0.4, which makes the benchmark fully compatible with Windows 8. The update also addresses other compatibility issues and a few uncommon bugs. Benchmark scores are not affected and scores from this new version can be compared with scores from the previous version 3DMark 11 v1.0.3.
HERUNTERLADEN: 3DMark 11 v1.0.4

Verbesserungen:
  • Der Tastaturfokus wird während der Demo oder beim Ausführen des Benchmarks in einer Schleife nicht mehr überprüft. Beachten Sie, dass, wenn die Anzeige während des Benchmarks aufgrund eines Popup-Fensters auf den Desktop wechselt, der Lauf immer noch abgebrochen wird, da der Anzeigemodus nicht mehr derselbe ist.
  • 3DMark 11 speichert jetzt die zuletzt verwendete benutzerdefinierte Auflösung.
  • Die Erkennung der GPU-Anzahl für Multi-GPU-Systeme ist jetzt korrekt, auch wenn SystemInfo explizit deaktiviert ist.
  • 3DMark 11 verhindert jetzt, dass Windows während des Tests in den Energiesparmodus wechselt.
  • Der Lizenzschlüssel wird jetzt zurückgesetzt, wenn der Benchmark erneut installiert wird, sodass ungültige Schlüssel entfernt werden können.
Kompatibilität:
  • SystemInfo wurde auf Version 4.15 aktualisiert, um die volle Windows 8-Kompatibilität zu gewährleisten.
  • Aktualisierte DirectX-Weiterverteilung.
  • Verwenden Sie jetzt statische Visual C ++ 2010-Laufzeitbibliotheken, um seltene Installationsprobleme auf einigen Systemen zu beheben.
  • Die Abhängigkeit von EvaDotNet.dll und EvaDotNet.DirectX.dll für die GPU-Aufzählung wurde entfernt, um Kompatibilitätsprobleme mit einigen Systemen zu beheben.
Fehlerbehebung:
  • Der Anzeigeinitialisierungscode, der auf einigen Systemen zu 'SetFullscreenState failed: DXGI_ERROR_NOT_CURRENTLY_AVAILABLE' -Fehlern führte, wurde behoben.
  • Mehrere Speicher- und Texturlecks wurden behoben, wodurch die Stabilität bei sehr langen Schleifenläufen verbessert wurde.
  • Der HUD-Timer dreht sich nicht mehr um, wenn ein einzelner Test mehr als zehn Minuten dauert. (Ja, dies kann bei einigen Low-End-DirectX 11-Karten während des kombinierten Tests passieren.)
Nur Professional Edition:
  • Problem beim Senden gespeicherter Dateien an 3dmark.com über die Befehlszeile behoben.
  • Das Image Quality Tool gibt keinen kryptischen Fehler mehr aus, wenn das Ausgabeverzeichnis nicht vorhanden ist.